Skip to main content

Ich suche ein Zuhause

Robin

In der Vermittlung seit: 16.10.2023

Details

  • Alter:

    geb. ca. 12.06.2023
  • Größe:

    aktuell: ca. 40 cm
  • Geschlecht:

    männlich
  • Kastriert?

    nein
  • Rasse:

    Mischling
  • Aufenthaltsort:

  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis/Traces

Robin

Der hübsche Robin hatte sich mit seiner Schwester Rose den Start ins Leben sicherlich anders und schöner vorgestellt. Sie wurden in einem Waldstück ausgesetzt und sich selbst überlassen, da waren sie noch ganz klein. Die beiden hatten einen Schutzengel und wurden rechtzeitig von Menschen entdeckt denen sie nicht egal waren. Zum Glück fand Rose und auch Robin einen Platz bei der Tierschützerin Livia, wo sie heute auf ihre Menschen warten.

Robin ist ein lieber und freundlicher Vierbeiner mit einem aufgeschlossenen und gut gelaunten Wesen. Alterstypisch zeigt er sich interessiert, verspielt und neugierig. Er mag es in der Gesellschaft von uns Menschen zu sein und wünscht sich sehnlichst eine feste Bezugsperson, mit der er zusammen durchs Leben gehen darf. In seinem neuen Zuhause möchte er noch das Hundeeinmaleins und die grundlegenden Basics von seinen Menschen gezeigt bekommen und erlernen. Sicherlich wird er mit Freude dabei sein und sich freuen etwas Neues zu lernen. Mit Artgenossen ist er verträglich und er teilt sich seinen Zwinger mit mehreren Hunden problemlos.

Für Robin wäre es toll, wenn wir liebe und unternehmungsfreudige Menschen finden die ihm ein liebevolles Zuhause in Aussicht stellen, mit allem was dazu gehört. Robin sehnt sich nach lieben und aktiven Menschen, die seine Talente erkennen und ihn fördern und fordern. Er ist bereit, mit euch durch dick und dünn zu gehen und gemeinsam die Welt zu erkunden. Ob spannende Spaziergänge, aufregende Wanderungen Robin ist für alles zu haben. Robin ist ein Hund, der das Leben in vollen Zügen genießt.

Mit seiner Lebensfreude bringt er sicherlich Schwung in den Alltag seiner neuen Familie. Er ist bereit für neue Abenteuer und freut sich darauf, sein weiteres Hundeleben mit liebevollen Menschen zu teilen.


HINWEIS
Da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder "Unfallwelpen" noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrationskaution zu erheben. Diese beträgt für Rüden 300 € und für Hündinnen 450 €. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen.

Video(s)

(falls verfügbar)

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER