Skip to main content

Ich suche ein Zuhause

Ich suche ein Zuhause

Fluffy

In der Vermittlung seit: 29.04.2024

Details

  • Alter:

    geb. ca. 15.12.2023
  • Größe:

    ca. 55-60 cm
  • Geschlecht:

    männlich
  • Kastriert?

    nein
  • Rasse:

    Hütehund Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Allatbarat
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis/Traces
  • Hinweis:

    Herz- und Hautwurm-Test steht noch aus, da noch zu jung

Fluffy

Unser hübscher Fuffy konnte aus schlechter Haltung befreit werden und wartet heute in einem der vielen unzähligen Zwingerreihen auf einen Neuanfang. Sicherlich hat er sich seinen Start ins Leben schöner vorgestellt, aber wir hoffen nun mit unserer Hilfe ganz bald für ihn das perfekte Zuhause zu finden, wo er glücklich werden darf.

Fluffy ist ein lieber Junghund der sich aktiv und bewegungsfreudig zeigt, aber kein überdrehter Wirbelwind ist. Er hat ein angenehmes Auftreten und er zeigt sich aufgeschlossen, fröhlich und menschenbezogen.

Mit unserem Fluffy bekommst du einen tollen Gefährten an die Seite, der gerne zusammen mit dir die Welt entdecken möchte.

Wie jeder junge Hund muss Fluffy erst noch alles von seinen Menschen lernen und gezeigt bekommen. Daher sollten seine Menschen sich im Vorfeld darüber klar sein, dass Fluffy erst noch alles für sein weiteres Leben lernen muss.

Fluffy möchte gefördert und gefordert werden und träumt von einem ausgefüllten und artgerechten Hundeleben mit unternehmungsfreudigen Menschen an seiner Seite, die mit ihm Arbeiten und ihm was fürs Köpfchen bieten.

Er ist ein verträglicher Vierbeiner, der mit seinen Artgenossen gut auskommt und gerne mit seinen vierbeinigen Kumpels spielt und tobt.

Für unseren tollen Fluffy wäre es schön, lieb, verantwortungsbewusste und aktive Menschen zu finden, die sich einen netten Junghund an ihre Seite wünschen. Engagierte Menschen, die ihn fördern und ihm ein spannendes Leben bieten mit allem, was dazu gehört.


HINWEIS
Da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder "Unfallwelpen" noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrationskaution zu erheben. Diese beträgt für Rüden 300 € und für Hündinnen 450 €. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen.

Video(s)

(falls verfügbar)

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER