Skip to main content

Ich suche ein Zuhause

Ich suche ein Zuhause

Bahama

In der Vermittlung seit: 03.06.2024

Details

  • Alter:

    geb. ca. 25.03.2024
  • Größe:

    geschätzte Endgröße: ca. 45-50 cm
  • Geschlecht:

    weiblich
  • Kastriert?

    nein
  • Rasse:

    Hütehund Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Allatbarat
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis/Traces

Bahama

An unser liebenswertes Hundekind Bahama werden sich einige erinnern, wir berichteten auf unseren Social Media Kanälen.

Eines morgens fanden wir den Welpen völlig eingeschüchtert auf dem Grundstück des Tierheims. Bahama wurde Nachts oder am Abend über den Zaun des Tierheims geworfen. Auf den Kamera Aufzeichnungen konnten wir nichts verdächtiges feststellen, also hatten die Leute vorher die Kameras ausgekundschaftet um nicht aufgezeichnet zu werden.

Bahama ist ein Hütehund-Mischling, die alle typischen Eigenschaften eines Welpen verkörpert - sie ist lustig, aufgeschlossen und einfach zum Knuddeln! Unser Wirbelwind ist gut verträglich und liebt es, mit anderen Hunden zu spielen. Sie ist zudem menschenbezogen, aufgeschlossen und mag es in der Gesellschaft von uns Menschen. Bahama wird dein Leben mit ihrer verspielten und gut gelaunten Art positiv auf den Kopf stellen. Selbstverständlich muss sie noch alles geduldig von ihrer Familie beigebracht bekommen. Dazu zählen die Benimmregeln, Grundkommandos und wie ein harmonisches Zusammenleben funktioniert.

Für Bahama wünschen wir uns liebe, verantwortungsvolle und unternehmungsfreudige Menschen die sich einen charmanten Welpen und später eine lernwillige Hündin an ihre Seite wünschen die beschäftigt werden möchte. Eine sympathische Allrounderin wartet auf dich und wartet auf ein „Für immer Zuhause“


HINWEIS
Da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder "Unfallwelpen" noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrationskaution zu erheben. Diese beträgt für Rüden 300 € und für Hündinnen 450 €. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen.

Video(s)

(falls verfügbar)