Ich suche ein Zuhause

Szami

Reserviert - bitte keine weiteren Bewerbungen

Patin für Szami ist Kerstin Geldmacher


Details

  • Alter:

    geb. ca. 26.01.2017
  • Größe:

    ca. 61 cm, 32 kg
  • Geschlecht:

    weiblich
  • Kastriert?

    bei Ausreise
  • Rasse:

    Schäferhund Mix
  • Aufenthaltsort:

    Tierheim Kecskemét
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis/Traces
  • Besonderheit:

    ein Teil der Rute musste amputiert werden

Szami

Die wunderschöne Szami wurde am 17.2.2022 alleine umherirrend an einer Umfahrungsstrasse aufgefunden und dem Tierheim gemeldet. Leider konnten ihre Besitzer nicht ausfindig gemacht werden, sie war nicht gechipt, noch haben sie sich im Tierheim gemeldet. Sehen wir es nun als grosse Chance für Szami, dass sie von lieben Menschen entdeckt wird und ein glückliches Hundeleben führen darf, im Kreise von Menschen, die ihr viel Liebe und Zuneigung geben und mit ihr ihren weiteren Lebensweg gehen.

Schäferhunde sind sehr sensible Tiere und leiden im Tierheim und haben es aber leider auch immer schwer, Leute für sich zu begeistern. Szami ist so gestresst, dass sie sich selber in die Rute beisst, ev. muss ein Teil noch amputiert werden, da sie sich schon so verletzt hat. Szami eine freundliche, nette und liebe Vierbeinerin. Sie sucht den menschlichen Kontakt und geniesst es, wenn man ihr Zeit, Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten schenkt. Leider ist diese Zeit im Tierheim bei so vielen Hunden sehr beschränkt und Szami wartet auf ihre eigenen Menschen, denen sie viel Liebe entgegenbringen wird. Da Szami eine Hündin ist, die ihren Menschen gefallen möchte, wird sie mit Freude und Eifer dabei sein, wenn man mit ihr das Hunde-ABC übt und sie hundegerecht auslastet. Szami ist aktuell (7.3.2022) noch alleine in einem Kennel, wegen ihrem «Rutenproblem», ist aber mit Artgenossen gut verträglich..

Für unsere bezaubernde Szami wünschen wir uns liebe und verständnisvolle Menschen, welche Szami die Chance geben, ein hundegerechtes Leben als geliebtes Familienmitglied führen zu dürfen und ihr all die Liebe, Fürsorge, Geborgenheit und Sicherheit geben, welche Szami so sehr braucht und ihr helfen, wieder zur Ruhe zu kommen. Menschen, die gerne in der Natur unterwegs sind, mit Szami auf Entdeckungstour gehen, sie geistig wie körperlich fordern und fördern und sie für immer willkommen heissen.

Eine treue Hündin möchte ihr Herz verschenken! Szami kann ab ca. Mitte April 2022 reisen, wenn sie ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden hat.

Video(s)

(falls verfügbar)

© Pfotenhilfe Sauerland. All rights reserved.
Design by scherer2web.