Skip to main content

Ich suche ein Zuhause

White

In der Vermittlung seit: 16.10.2023

Pate für White ist Peter Dieckmann


Details

  • Alter:

    geb. ca. 01.04.2023
  • Größe:

    aktuell: ca. 40 cm
  • Geschlecht:

    männlich
  • Kastriert?

    nein
  • Rasse:

    Schnauzer Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Pflegestelle Livia in Ungarn
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis/Traces

White

White ist ein junger Hund, der alleine in einem Dorf gefunden wurde, nachdem er tagelang auf sich allein gestellt war. Zum Glück kam er in die Obhut von Tierschützerin Livia die sich um ihm kümmert, bis er ein Zuhause gefunden hat.

White ist ein neugieriger und lieber junger Hund mit einem fröhlichen Wesen. Er erkundet gerne seine Umgebung und ist immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Er ist außerdem aufgeschlossen und kontaktfreudig. Er liebt es, neue Menschen kennenzulernen und ist stets freundlich zu jedermann. White hat keinerlei Berührungsängste und geht offen und freundliche auf alles und jeden zu.

White steht noch ganz am Anfang und aktuell gerade mal knapp 6 Monate alt und muss noch ein paar Dinge von seinen Menschen geduldig lernen. Er muss die alltäglichen Abläufe erst kennenlernen und verstehen wie das Zusammenleben richtig funktioniert. Bestimmt wird White mit Freude dabei sein, wenn man ihm etwas beibringen möchte, denn er möchte gefördert und gefordert werden. Mit anderen Hunden kommt er gut aus und es gibt keinerlei Probleme im Umgang mit anderen Hunden. Er teilt sich seinen Zwinger ohne Probleme mit mehreren Hunden.

Wir suchen nun ein liebevolles Zuhause für White, in dem er die Aufmerksamkeit und Fürsorge bekommt, die er verdient. Ein Zuhause, wo man seinen Bedürfnissen nachkommt und sich mit ihm beschäftigt und ihm ein abwechslungsreiches und sorgenfreies Leben bietet. White ist ein charmanter Vierbeiner und wird das Leben seiner neuen Familie mit seiner lustigen Art bereichern.


HINWEIS
Da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder "Unfallwelpen" noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrationskaution zu erheben. Diese beträgt für Rüden 300 € und für Hündinnen 450 €. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen.

Video(s)

(falls verfügbar)