Ich suche ein Zuhause

Vica

In der Vermittlung seit: 02.02.2022

Patin für Visa ist Thekla Dieckmann


Details

  • Alter:

    geb. ca. 01.01.2020
  • Größe:

    ca. 32 cm
  • Geschlecht:

    weiblich
  • Kastriert?

    bei Ausreise
  • Rasse:

    Jack Russell Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Tötung Békés
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis/Traces
  • Besonderheit:

    Vica wurde positiv auf Dirofilaria immitis getestet und ist seit März 2022 in Behandlung.

Vica

Unser Sonnenschein Vica möchte endlich festen Familienanschluss finden und in ein Hundeleben voller Glücksmomente starten!

Die kleine Jack Russell-Mischlingshündin wurde einsam umherirrend auf den Straßen Ungarns aufgefunden. Sie musste sich in ihren ersten beiden Lebensjahren womöglich sehr durchkämpfen. An ihrem Hals konnte man sehen, dass sie angekettet war. Freiheit, Liebe und eine feste Bindung kannte die tapfere Fellnase in ihrem kurzen Leben bisher leider nicht. Umso bewundernswerter ist es, was für ein freudiges und lebhaftes Wesen in Vica steckt, mit dem sie den Menschen gleich ans Herz geht.

Vica ist eine sehr verschmuste und treue Seele, die es liebt, in der Nähe der Menschen zu sein. Sie sehnt sich nach einer Familie oder Bezugsperson, mit der sie durch dick und dünn gehen kann. Wenn sie aus dem Zwinger raus ist, kommt ihr sonniges Gemüt und ihre verspielte Seite zum Vorschein. Sie genießt jede freie Minute, in der sie die Gitterstäbe hinter sich lassen, auf dem Hof schnüffeln und im Winter im Schnee herumtollen kann. Auch mit den anderen Hunden in der Tötungsstation kommt die liebe Vica prima aus.

Da ein Jack Russell-Mix in ihr steckt, dürfen sich ihre Menschen auf eine sehr intelligente, loyale und lernfähige Hündin freuen, die es liebt, neue Dinge aus dem Hunde-ABC zu lernen. Sie möchte in ihrem neuen Zuhause ausgelassen spielen dürfen, gestreichelt werden und Kuscheleinheiten genießen. Neben ausreichenden Ruhephasen an einem gemütlichen Plätzchen möchte Vica in kleinen Trainingseinheiten von ihren Menschen gefordert werden und auch ihren Jagdtrieb auslasten. Jackies lieben es, ausgiebig Zeit in der Natur zu verbringen und auf gemeinsame Streifzüge mit ihren Menschen zu gehen. All das fehlt der süßen Vica im Zwinger so sehr.

Wir wünschen und für die junge Hündin, dass sie schon bald zeigen darf, was für ein wunderbares Wesen in ihr steckt. Da Jack Russell als verspielt und kinderfreundlich gelten, käme für Vica auch eine Familie infrage. Wichtig ist es, dass sie eine gute Führung erhält und eine feste Bindung zu ihren neuen Besitzern aufbauen darf, die ihr mit Geduld und Liebe begegnen.

Vica kann es gar nicht erwarten, endlich in ihr Für-immer-Zuhause ziehen und die Sonnenseite des Hundelebens genießen zu dürfen!

Video(s)

(falls verfügbar)

© Pfotenhilfe Sauerland. All rights reserved.
Design by scherer2web.