Ich suche ein Zuhause

Niella

Reserviert - bitte keine weiteren Bewerbungen

Patin für Niella ist Sigrid Blumentritt


Details

  • Alter:

    ca. 6 Monate (Stand: August 2022)
  • Größe:

    ca. 45 cm geschätzte Endgröße
  • Geschlecht:

    weiblich
  • Kastriert?

    nein
  • Rasse:

    Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Tierheim Nyíregyháza/Allatbarat
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis/Traces
  • Besonderheit:

    wird auf Demodex behandelt

Niella

Unser liebes Hundemädchen Niella möchte bald das Tierheim gegen ein liebevolles Zuhause eintauschen!

Niella ist noch nicht allzu lange im Tierheim Allatbarat. Ihre ersten Tage und Wochen auf dieser Welt werden nicht die schönsten gewesen sein. Niella hat sich ihren Start ins Leben sicherlich auch anders vorgestellt.

Zum Glück ist sie nun im Tierheim und wird hier bestens versorgt und umsorgt, aber dennoch ist die Zeit für jeden einzelnen mehr als knapp. Denn gerade die Welpen sehnen sich nach Wärme und Geborgenheit.

Wir hoffen nun, ganz bald liebe Menschen zu finden, die auch das in ihr sehen, was wir sehen, nämlich ein ganz entzückendes und liebenswertes Hundemädchen, die sich ein passendes und liebevolles Zuhause wünscht.

Niella ist ein liebes Hundekind, das noch ganz am Anfang seines Lebens steht. Welpentypisch zeigt sie sich interessiert, verspielt und tollpatschig.

Eben ein ganz normaler Welpe, der kontaktfreudig durch die Welt spaziert und gerne mehr von dem schönen Leben schnuppern würde.

Unsere Niella muss selbstverständlich erst noch alles von ihren Menschen beigebracht bekommen. Sie muss erst verstehen, wie ein Hundeleben richtig funktioniert und alle wichtigen Basics erst erlernen und trainieren.

Mit anderen Hunden versteht sie sich sehr gut und sie mag es, mit ihnen zu spielen und zu toben.

Niella soll es zukünftig an nichts mehr fehlen. Endlich soll sie erfahren, wie schön es ist geliebt und umsorgt zu werden, vollen Familienanschluss zu erhalten, gutes und regelmäßiges Futter, ein weiches Plätzchen zum Schlafen, spannende Ausflüge in die Natur, Kuschelstunden mit ihren Menschen, ebenso Kontakt zu Artgenossen, mit denen sie spielen und um die Wette laufen kann.  

Wer schenkt unserem einsamen Hundekind einen Platz zum glücklich werden?


HINWEIS
Da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder "Unfallwelpen" noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrationskaution zu erheben. Diese beträgt für Rüden 300 € und für Hündinnen 450 €. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen.

Video(s)

(falls verfügbar)

© Pfotenhilfe Sauerland. All rights reserved.
Design by scherer2web.