Ich suche ein Zuhause

Bali

Pate für diesen Hund ist SPOOKS


Details

  • Alter:

    ca. 10 Monate (Stand: 08.02.2022)
  • Größe:

    aktuell ca. 55 cm
  • Geschlecht:

    männlich
  • Kastriert?

    bei Ausreise
  • Rasse:

    Labrador Retriever Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Tierheim Nyíregyháza/Allatbarat
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis, Traces
  • Besonderheiten:

    verkürzte Rute, wird derzeit gegen Demodex behandelt

Bali

Unser Schützling Bali wünscht sich nichts sehnlicher als bald ein liebevolles Zuhause zu finden, wo er endlich sorgenfrei Leben darf!

Bali zählt zu den Neuzugängen im Tierheim Allatbarat und auch er wartet nun hoffnungsvoll in einem der vielen trostlosen Zwinger auf eine glückliche Wendung in seinem noch so jungen Hundeleben. Bali ist noch kein Jahr alt und dennoch musste er bereits die schlechten Seiten des Lebens erfahren. Er wurde völlig verwahrlost und erschöpft gefunden. Wie lange war der arme Kerl bereits auf sich alleine gestellt? Wir können diese Frage leider nicht beantworten und wir wissen nicht, warum er Heimatlos wurde. Vielleicht hatte er auch ein Zuhause und wurde von seinen Menschen im Stich gelassen. Das erlebte wird sein Geheimnis bleiben. Im Tierheim angekommen wurde er umgehend versorgt und er wird aktuell auf Demodex behandelt.

Bali ist ein ganz lieber und freundlicher Vierbeiner mit einem noch schüchternen und zurückhaltenden Wesen. Er muss erst Vertrauen fassen und lernen das ab nun niemand mehr ihm etwas Böses möchte. Wir sind uns sicher, mit etwas Geduld und Zeit wird er bald spüren, dass sein Leben eine positive Wendung genommen hat und er wird aufblühen und sich von der Seite eines zufriedenen und glücklichen Hundes präsentieren. Mit unserem Bali bekommen sie einen tollen und liebenswerten Hund an die Seite, der ihnen viel zurückgeben wird, wenn sie ihm nur die Chance dazu geben. Er wünscht sich nichts sehnlicher als eine feste Bezugsperson, der er sein ganzes Vertrauen entgegenbringen darf und wo er eine souveräne Schulter zum Anlehnen findet. Bali hatte bisher nie die Chance etwas kennenzulernen und er muss im neuen Zuhause noch das Hunde-ABC sowie die grundlegenden Basics erlernen. Daher sollten seine Menschen Freude daran haben, ihm noch ein paar Dinge beizubringen, die für ein Zusammenleben wichtig sind. Ob er mit seinen Artgenossen verträglich ist, können wir jetzt noch nicht sagen. Ein Update wird hierzu in kürze folgen.

Für unseren Bali wünschen wir uns liebe Menschen, die das in ihm sehen, was wir sehen. Nämlich einen ganz entzückenden und liebenswerten Vierbeiner der gekämpft hat für ein besseres Leben. Schon bald wird sein Fell nachgewachsen sein und dann wird er von außen sowie von innen strahlen. Für Bali wäre es schön, liebe, geduldige und ausgeglichene Menschen zu finden die ihn anfänglich eine souveräne Stütze bieten und ihm somit seine Unsicherheit nehmen. Menschen, die ihn an die Pfote nehmen und ihn selbstbewusst in ein ausgefülltes und glückliches Hundeleben führen und ihm endlich die schönen Seiten des Lebens zeigen.

Eine dankbare und treue Seele wartet auf seinen Menschen!

Video(s)

(falls verfügbar)

© Pfotenhilfe Sauerland. All rights reserved.
Design by scherer2web.