Skip to main content

Ich suche ein Zuhause

Zsebibaba

In der Vermittlung seit: 05.01.2024

Details

  • Alter:

    geb. ca. 02.08.2023
  • Größe:

    ca. 25 cm
  • Geschlecht:

    männlich
  • Kastriert?

    nein
  • Rasse:

    Dackel Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Allatbarat
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis/Traces

Zsebibaba

Unser Schützling Zsebibaba wünscht sich Familienanschluss und möchte zusammen mit dir die Welt entdecken!

Zsebibaba wurde von einer befreundeten Tierschützerin auf der Straße gefunden. Heute wartet er im Tierheim Allatbarat auf einen Neuanfang. Aktuell zeigt er sich noch etwas unsicher, ist aber immer lieb und freundlich. Er benötigt nur einen kleinen Schubser in die richtige Richtung, um seine letzten Unsicherheiten abzuschütteln und dafür benötigt er Menschen an seiner Seite, die ihn souverän führen und nicht in Watte packen.
In kürzester Zeit wird man dann mit einem lustigen und aktiven Begleiter belohnt, der viel Freude bereiten wird. Zudem ist er ein menschenbezogener Hund, der sich über menschliche Ansprache und Streicheleinheiten freut. In seinen ersten Lebensmonaten durfte er noch nicht viel kennenlernen und konnte somit noch keine Grunderziehung genießen und muss erst noch liebevoll die Grundkommandos beigebracht bekommen. Er ist ein verträglicher Vierbeiner, der mit seinen Artgenossen sehr gut auskommt.

Wir suchen für Zsebibaba ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die seine Bedürfnisse verstehen und ihm ein aktives und abwechslungsreiches Leben bieten können. Er wird mit seiner tollen Art sicherlich viel Freude in das Leben seiner neuen Familie bringen, aber dafür benötigt es anfänglich etwas Vertrauensarbeit und Geduld. Wenn du dir vorstellen kannst, Zsebibaba neues Zuhause zu sein, wird er sich freuen wenn du dich meldest.


HINWEIS
Da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder "Unfallwelpen" noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrationskaution zu erheben. Diese beträgt für Rüden 300 € und für Hündinnen 450 €. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen.

Video(s)

(falls verfügbar)