Ich suche ein Zuhause

Zelma


Details

  • Alter:

    geb. ca. 08.04.2020
  • Größe:

    ca. 45-50 cm
  • Geschlecht:

    weiblich
  • Kastriert?

    ja
  • Rasse:

    Beagle Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Tierheim Nyíregyháza/Allatbarat
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis/Traces

Zelma

Unsere hübsche Zelma wartet auf liebe Menschen, die ihr einen Neustart ermöglichen!

Zelma lebt derzeit auf einer Pflegestelle in Ungarn. Zelma und ihre vier Geschwister waren ungewollter Nachwuchs, weil ihre Mutter von den Besitzern nicht kastriert wurde.

Es hieß von den Leuten, dass man eine Kastration dem Muttertier nicht antun wolle. Der unerwünschte Nachwuchs, der nicht lange auf sich warten ließ, wurde dann herzlos abgeschoben und war nicht erwünscht.

Ein Mitarbeiter des Tierheims nahm die unschuldigen jungen Geschwister bei sich auf, wo sie vorerst in guter Obhut waren und liebevoll von ihm großgezogen wurden.

Die Tierheimleitung bat uns nun um Hilfe und bei unserem Besuch in Ungarn durften wir die Geschwister, wie auch Zelma kennenlernen und uns war sofort klar, dass wir ihnen helfen wollen, damit die Geschwister bald in ein ausgefülltes Hundeleben starten können.

Zelma ist eine freundliche und liebe Vierbeinerin mit einem zurückhaltenden und vorsichtigen Wesen. Fremden gegenüber ist sie sehr distanziert und skeptisch. Hier wird es eine Zeit brauchen, bis sie Vertrauen gefasst hat. Sie ist ein Hund, die etwas mehr Zeit und Geduld benötigt, um Vertrauen zu einer neuen Umgebung und vor allem zu einem neuen Menschen aufzubauen.

Zelma braucht einfach eine feste Bezugsperson, zu der sie Vertrauen aufbauen kann und wo sie die Zeit und Geduld erfährt, die sie für einen Neuanfang benötigt.

Sie ist bereits stubenrein, läuft an der Leine und kennt auch das Spazieren gehen. Nach der Eingewöhnungszeit muss sie erst noch das Hunde-ABC sowie die grundlegenden Basics erlernen und geduldig beigebracht bekommen.

Mit anderen Hunden hat sie keine Probleme und sie zeigt sich verträglich und umgänglich.

Ein souveräner Ersthund im neuen Zuhause wäre sicherlich von Vorteil und würde ihr Helfen schneller anzukommen und von dem sie sich das ein oder andere abgucken könnte.

Für unsere Zelma wünschen wir uns verständnisvolle und geduldige Adoptanten die mit ihrem ausgeglichenen und souveränen Auftreten, Zelma eine Stütze sind, gerade in der Anfangszeit und ihr somit zeigen, dass sie nun Menschen an ihrer Seite hat, auf die sie sich verlassen kann und ihr somit den Weg in ein ausgefülltes Hundeleben ermöglichen.

Ein Haus oder Wohnung mit eingezäuntem Garten oder Grundstück am Stadtrand, wäre optimal und sicherlich ein Platz, wo sich unsere schüchterne Zelma wohlfühlen würde.

Video(s)

(falls verfügbar)

© Pfotenhilfe Sauerland. All rights reserved.
Design by scherer2web.