Ich suche ein Zuhause

Vivi


Details

  • Alter:

    geb. ca. 16.07.2021
  • Größe:

    ca. 37 cm (Stand 27.09.2021)
  • Geschlecht:

    weiblich
  • Kastriert?

    nein
  • Rasse:

    Schäferhund Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Tierheim Ungarn
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis/Traces

Vivi

Unser Hundemädchen Vivi wartet auf ein liebevolles Zuhause, wo sie endlich durchstarten kann!

Vivi streunerte in der Stadt Kiskunhalas allein auf der Straße umher. Zum Glück wurde das junge Hundekind von der lieben Tierschützerin Livia gefunden. Nicht auszudenken, was hätte alles passieren können.

Warum Vivi heimatlos wurde, und auf der Straße umherlief, können wir nur vermuten. Sicherlich trägt auch Vivi eine dieser immer wiederkehrenden traurigen Geschichten vom ungewollten und unerwünschten Nachwuchs mit sich, aber ganz genau werden wir es nie erfahren und es wird ihr Geheimnis bleiben. Egal was sie bisher auch erlebt haben mag, sie hat das Vertrauen in uns Menschen nicht verloren und ist ein ganz entzückendes Hundekind, das uns Menschen sehr mag.

Aktuell hat sie eine Schulterhöhe von ca. 37 cm (Stand: 27.09.21) und wird noch in den laufenden Wochen an Gewicht und Größe zulegen. Sie besticht durch ihren tollen Charakter und ist ein freundliches und aufgeschlossenes Hundemädchen mit einem neugierigen Wesen.

Alterstypisch ist sie fröhlich, aufgeweckt, aktiv, verspielt und an allem interessiert. Sie ist noch ganz grün hinter den Ohren und findet alles ganz spannend und ist für jeden Schabernack zu begeistern. Bisher kennt unser Hundemädchen noch keine Regeln und ihre neue Familie muss ihr noch alles beibringen und ihr zeigen wie ein Hundeleben richtig funktioniert. Durch ihre aufgeschlossene und interessierte Art wird sie bestimmt alles schnell lernen und verstehen.

Mit ihren Artgenossen kommt sie sehr gut aus und sie liebt es mit ihnen zu spielen und zu raufen.

Für Vivi wäre es schön, wenn wir aktive und verantwortungsbewusste Menschen finden, die gerne viel an der frischen Luft unternehmen und selbst Freude an Bewegung verspüren. Menschen, die genügend Zeit und Engagement aufbringen können, um sie auf ihren weiteren Weg zu begleiten. Ein Haus oder Wohnung mit großem eingezäuntem Garten oder Grundstück wäre optimal und sicherlich ein Platz, wo sich unsere Vivi wohlfühlen würde.

Gerne möchte Vivi ihre tägliche Begleiterin sein. Haben sie einen Platz an ihrer Seite frei?

HINWEIS
Da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder "Unfallwelpen" noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrationskaution zu erheben.
Diese beträgt für Rüden 300€ und für Hündinnen 450€. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen.

Video(s)

(falls verfügbar)

© Pfotenhilfe Sauerland. All rights reserved.
Design by scherer2web.