Ich suche ein Zuhause

Tapi

Pate für Tapi ist Dirk Kükenshöner


Details

  • Alter:

    geb. ca. 1.10.2017
  • Größe:

    ca. 64 cm, 33 kg
  • Geschlecht:

    männlich
  • Kastriert?

    ja
  • Rasse:

    Schäferhund Vizsla Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Kecskemet
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis, Traces

Tapi

Der wunderschöne Tapi kam am 26.10.2021 ins Tierheim, weil sein Besitzer gestorben ist und es niemanden gab, der Tapi ein neues Zuhause schenken wollte. Tapi, laut Impfbuch ein

Vizsla x Schäferhund, lebte leider an einer kuren Kette, kannte nur deren Radius und hatte eine alte Hütte als «Schutz». Was für ein trostloses, trauriges Leben! Wir drücken ihm fest die Daumen, dass er die Vergangenheit hinter sich lassen kann und im neuen Leben glücklich voll durchstartet.

Tapi hat viel nachzuholen und ist eine grosse «Energiebombe». Was muss das für eine Qual gewesen sein so einen bewegungsfreudigen Hund an der Kette zu halten. Tapi ist trotz allem ein aufgeschlossener, netter und sehr agiler Hundemann, der vor lauter Freude auch stürmisch sein kann. Sein Temperament und Arbeitswille muss nun liebevoll, aber konsequent in die richtigen Bahnen geleitet werden. Er braucht dringend geistige wie körperliche Auslastung, klare Regeln und muss lernen, auch zur Ruhe zu kommen. Sicher hätte er viel Freude an sportlichen Aktivitäten, wie Joggen, Wandern, Fahrradfahren usw., einfach alles was Mensch und Hund zusammen Spass macht und welche unentdeckten Talente in ihm schlummern, dürfen dann seine neuen Menschen herausfinden. Natürlich muss auch Tapi noch etwas die Schulbank drücken, das an der Leine laufen meistert er schon ganz prima. Leider klappt das Zusammenleben mit seinen Artgenossen noch nicht gut, hatte er doch ein isoliertes, einsames Leben führen müssen. Daher braucht Tapi hundeerfahrene Menschen, welche ihn verstehen, führen und lesen können und weiter mit ihm an seiner Verträglichkeit mit anderen Hunden arbeiten.

Für unseren wundervollen Tapi suchen wir hundeerfahrene, sportliche und unternehmungslustige Menschen welche Tapi ein abwechslungsreiches und spannendes Leben schenken und er all das Versäumte nachholen kann. Vollen Familienanschluss, Hundeschule, ausgedehnte Spaziergänge, sportliche Aktivitäten, Spiel und Spaß, Ruhe und ganz viele Streicheleinheiten und Liebe würden Tapi sehr glücklich machen.

Wem darf Tapi sein Herz schenken?

Tapi ist reisefertig.

 

Video(s)

(falls verfügbar)

© Pfotenhilfe Sauerland. All rights reserved.
Design by scherer2web.