Ich suche ein Zuhause

Seven


Details

  • Alter:

    geb. ca. 17.06.2021
  • Größe:

    geschätzte Endgröße: ca. 50 cm
  • Geschlecht:

    männlich
  • Kastriert?

    nein
  • Rasse:

    Schäferhund Jagdhund Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Tierheim Nyíregyháza/Allatbarat
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis/Traces

Seven

Unser hübscher Seven wartet auf ein freies Plätzchen mit Familienanschluss und Menschen, die ihm die Sonnenseiten eines Hundelebens zeigen!

Seven ist auch ein Bewohner im Tierheim Allatbarat und wir hoffen mit unserer Hilfe seine Zukunft, um einiges schöner für ihn gestalten zu können.

Seven ist freundliches Kerlchen mit einem aufgeschlossenen Wesen. Sobald man den Zwinger betritt, wird man überschwänglich begrüßt und dann stehen erstmal spielen, toben, kuscheln und herumalbern auf dem Programm.

Seven zeigt sich aktiv und bewegungsfreudig und versprüht Lebensfreude und Tatendrang. Gerne würde er lieber heute als morgen den Zwinger verlassen und auf Entdeckungsreise gehen und das am liebsten zusammen mit seinen lieb gewonnenen Menschen.

Mit unserem Seven bekommen sie einen lebendigen, aktiven und fröhlichen Vierbeiner an ihre Seite, der gerne ihr täglicher Begleiter sein möchte. Wie jeder junge Hund muss auch er noch alles Nötige von seinen Menschen beigebracht bekommen.

Sicherlich würde ihm auch ein Besuch in einer guten Hundeschule viel Freude bereiten und die tägliche Abwechslung bieten. Seven versteht sich gut mit seinen Artgenossen und zeigt sich verträglich und umgänglich.

Für unseren lieben Seven wünschen wir uns unternehmungsfreudige Menschen, gerne auch eine Familie die viel an der frischen Luft und in der Natur unterwegs sind. Menschen, die sich der Verantwortung eines jungen aktiven Hundes bewusst sind, mit ihm arbeiten wollen und die Seven liebevoll aber auch mit einer gewissen Konsequenz und klaren Regeln erziehen und ihm somit ein glückliches und sorgenfreies Hundeleben ebnen.

Ein gut gelaunter Vierbeiner wartet auf seine Menschen!

HINWEIS
Da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder "Unfallwelpen" noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrationskaution zu erheben.
Diese beträgt für Rüden 300€ und für Hündinnen 450€. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen.

Video(s)

(falls verfügbar)

© Pfotenhilfe Sauerland. All rights reserved.
Design by scherer2web.