Ich suche ein Zuhause

Rich


Details

  • Alter:

    geb. ca. 05.04.2021
  • Größe:

    geschätzte Endgröße: ca. 35-40 cm
  • Geschlecht:

    männlich
  • Kastriert?

    nein
  • Rasse:

    Dackel Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Tierheim Nyíregyháza/Allatbarat
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis/Traces

Rich

Unser Schützling Rich wünscht sich seine eigene Familie!

Rich ist ein liebenswertes Hundekind und dennoch wartet auch er in einem der vielen endlosen Zwingerreihen auf ein besseres Leben.

Rich steht noch ganz am Anfang seines Lebens und daher wollen wir das Tierheim mal als Sprungbrett in eine bessere Zukunft sehen.

Rich ist ein freundlicher Mischlingsrüde mit einem noch recht zurückhaltenden Wesen.

In seinen ersten Begegnungen ist er noch recht vorsichtig und etwas skeptisch, aber dennoch immer sehr lieb.

In einer liebevollen Umgebung und einer festen Bezugsperson, der er sein ganzes Vertrauen schenken darf, wird Rich schnell auftauen und sich von der Seite eines glücklichen und losgelösten Hundes zeigen.

Es wäre schade, wenn er seine ersten Erfahrungen nicht hier in der tristen Tierheim Umgebung machen müsste. Es gibt so viel Spannendes und Schönes in der Welt zu entdecken.

Rich ist ein kleiner Rohdiamant, der erst noch in die richtigen Bahnen gelenkt werden muss. Für seinen weiteren Lebensweg muss er erst noch alles von seinen Menschen beigebracht bekommen was ein junger Hund für das weitere Leben wissen muss.

Seine Menschen sollten Freude daran haben ihm noch das ein oder andere beizubringen und mit ihm gemeinsam seine neue Welt zu entdecken.

Mit seinen Artgenossen hat er keine Probleme und ist ein verträglicher Hund, der mit allen gut auskommt.

Rich soll es zukünftig an nichts mehr fehlen. Endlich soll er erfahren, wie schön es ist geliebt und umsorgt zu werden, vollen Familienanschluss zu erhalten, gutes und regelmäßiges Futter, ein weiches Bettchen, ausgiebige Ausflüge in die Natur, Kuschelstunden mit seinen Menschen, Kontakt zu Artgenossen – eben ein ganz normales Hundeleben.

HINWEIS
Da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder "Unfallwelpen" noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrationskaution zu erheben.
Diese beträgt für Rüden 300€ und für Hündinnen 450€. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen.

Video(s)

(falls verfügbar)

© Pfotenhilfe Sauerland. All rights reserved.
Design by scherer2web.