Ich suche ein Zuhause

Repce


Details

  • Alter:

    geb. ca. 18.03.2021
  • Größe:

    aktuell ca. 45 cm (Stand: 30.11.21)
  • Geschlecht:

    weiblich
  • Kastriert?

    nein
  • Rasse:

    Schäferhund Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Tierheim Nyíregyháza/Allatbarat
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis, Traces

Repce

Unser süßes Hundemädchen Repce wartet sehnlichst auf ihre Menschen!

Repce ist ein junges, liebes und süßes Hundekind und dennoch wartet auch sie in einem der vielen trostlosen Zwingerreihen auf eine bessere Zukunft. Es wäre schade, wenn sie mit ihren erst paar Monaten nur Erfahrungen in der trostlosten und tristen Tierheim Umgebung machen müsste. Es gibt doch in der Welt so vieles spannendes und schönes zu entdecken.

Repce ist ein junges Hundekind und auch sie wird womöglich unerwünschter und ungewollter Nachwuchs gewesen sein, den man sich schnell vom Hals schaffen wollte. Leider trauriger Alltag von so vielen einsamen jungen Hundeseelen.

Unsere Repce ist ein liebes und freundliches Hundemädchen. In den ersten paar Minuten zeigt sie sich noch recht schüchtern, aber schnell ist das Eis gebrochen, wenn sie merkt das man es gut mit ihr meint. Wenn man den Zwinger betritt, freut sie sich sehr und nimmt diesen Menschen auch erstmal für sich in Beschlag. Streicheln, kuscheln und spielen steht dann erst einmal auf dem Tagesprogramm.

Alle Hunde besonders auch die Junghunde haben im Tierheim Allatbarat viel Kontakt zu Menschen und auch zu Kindern. Ins Tierheim kommen fast täglich Besucher, die mit den Hunden kuscheln und spazieren gehen. Somit werden auch unsere Jungspunde bereits jetzt schon sehr gut auf ihr zukünftiges Leben in einer Familie vorbereitet, lernen bereits einige Dinge und bekommen zudem etwas Abwechslung zum tristen Alltagsleben im Tierheim.

In einem liebevollen Umfeld wird unsere Repce weiter auftauen und sich zu einer abenteuerlustigen und treuen Vierbeinerin entwickeln die endlich sorgenfrei über Wiesen und Felder flitzt.

Auch mit ihren Hundefreunden im Kennel kommt sie sehr gut zurecht und zeigt sich verträglich und umgänglich.

Für unsere wunderbare Repce wünschen wir uns unternehmungsfreudige und aktive Menschen, gerne auch eine Familie, die sich gerne in der Natur aufhalten und somit unser Hundekind auslasten können und selbst Freude daran haben Replece zu fördern und zu fordern. Sie mit Ruhe und Geduld, an die ihr noch unbekannten Dinge heranführen und sie somit in ein beständiges und glückliches Hundeleben führen.

HINWEIS
Da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder "Unfallwelpen" noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrationskaution zu erheben. Diese beträgt für Rüden 300 € und für Hündinnen 450 €. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen.

Video(s)

(falls verfügbar)

© Pfotenhilfe Sauerland. All rights reserved.
Design by scherer2web.