Ich suche ein Zuhause

Nox

In der Vermittlung seit: 13.12.2022

Pate für Nox ist SPOOKS


Details

  • Alter:

    geb. ca. 1.12.2018
  • Größe:

    ca. 64 cm, 22 kg
  • Geschlecht:

    weiblich
  • Kastriert?

    ja
  • Rasse:

    Schäferhund Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Kecskemet
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis, Traces

Nox

Die hübsche Nox, die sich leider aktuell in einem erbärmlichen Zustand befindet, lief in der Nacht vom 28.10.2022 herrenlos auf einer Überlandstrasse ausserhalb von Kecskemét umher. Zum Glück schien sie froh über ihre Rettung und liess sich gut einfangen und in Sicherheit bringen. Bei der Chipkontrolle wurde man sogar fündig, doch die Leute liessen verlauten, Nox sei depressiv und sie wollen sie nicht zurück. Da fehlen einem wieder mal die Worte, wobei es für Nox vermutlich besser ist so. Denn sie hat Menschen verdient, denen sie was bedeutet und die sich um sie kümmern und sie schätzen. Wir drücken Nox fest die Daumen, dass sie bald von tollen Menschen entdeckt wird und ihr Ticket ins Glück lösen darf.

Nox ist eine tolle Vierbeinerin, nett, aufgestellt, freundlich und agil. Sie braucht dringend körperliche und geistige Auslastung und möchte gefordert und gefördert werden, damit sie sich weiter zu einer tollen und treuen Begleiterin entwickeln kann. Sicher hätte sie viel Freude an sportlichen Aktivitäten und wäre eine tolle Begleiterin beim Joggen, Fahrradfahren, Wandern usw. und welche unentdeckten Talente in ihr schlummern, dürfen dann ihre neuen Menschen herausfinden. Genauso gerne wie Spiel und Spass hat Nox auch Streicheleinheiten und menschliche Zuneigung, da hat sie viel Nachholbedarf. Wichtig ist, das Nox lernt, auch zur Ruhe zu kommen, das ist aber im Tierheim aktuell nicht möglich, sie ist sehr gestresst und immer in Bewegung. Natürlich muss auch Nox noch etwas die Schulbank drücken, aber sie scheint ein schlaues Mädchen zu sein und wird schnell verstehen, wie der Hase läuft. Nox versteht sich mit ihren Artgenossen, ist aber aufgrund ihrer Hautproblemen noch alleine untergebracht. 

Wir suchen nun ganz dringend begeisterte Schäferhundefans oder solche die es werden wollen, damit die wundervolle Nox endlich ein würdiges Hundedasein geniessen darf. Liebevolle Menschen, welche das Wesen und die Charaktereigenschaften dieser Hunde lieben und schätzen. Das erste Mal in ihrem Leben Liebe und Geborgenheit spüren, eigene Menschen zu haben, die sie von Herzen lieben, ein weiches und kuschliges Plätzchen zum Schlafen, ausgedehnte und abwechslungsreiche Spaziergänge erleben und spüren, dass sie etwas wert ist, all dies würde diese tolle Vierbeinerin sehr glücklich machen, denn Nox ist wie alle Schäferhunde sehr sensibel und kommt mit dem Tierheimleben, wie oben beschrieben, nur schlecht klar.

Wer zeigt Nox die Sonnenseiten des Lebens und lässt sie zur Ruhe kommen?

Nox kann ab ca. Anfang Januar 2023 reisen, wenn sie ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden hat.

Die Hautprobleme von Nox haben sich seit ihrer Ankunft im Tierheim noch verschlechtert, eine Hautbiopsie hat leider keine Antwort auf ihr Problem gegeben. Die Ursachenforschung geht weiter, ihr psychischer Zustand spielt aber definitiv eine Rolle dabei.

Video(s)

(falls verfügbar)

© Pfotenhilfe Sauerland. All rights reserved.
Design by scherer2web.

Datenschutzhinweis

Wir verwenden YouTube-Videos um unsere Schützlinge zu zeigen. Um hier die Videos zu sehen, musst Du zustimmen, dass diese vom YouTube-Server geladen werden. Ggf. werden dabei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen findest Du HIER