Ich suche ein Zuhause

Mika


Details

  • Alter:

    geb. ca. 28.07.2021
  • Größe:

    geschätzte Endgröße ca. 45-50 cm
  • Geschlecht:

    weiblich
  • Kastriert?

    nein
  • Rasse:

    Terrier Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Tierheim Nyíregyháza/Allatbarat
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis/Traces

Mika

Unser süßes Hundemädchen Mika würde so gerne das Tierheim gegen ein liebevolles Zuhause eintauschen!

Mika ist ein entzückendes und nettes Hundekind und dennoch wartet auch sie einsam und traurig hinter verschlossenen Zwingertüren.

Wie doch die meisten jungen Hunde hier im Tierheim, wird auch Mika eine dieser immer wiederkehrenden traurigen Geschichten vom ungewollten und unerwünschten Nachwuchs mit sich tragen.

Mika ist eine freundliche Hündin mit einem aufgeschlossenen Wesen die uns Menschen sehr mag. Einfach ein netter Hund der viel Freude mit sich bringen wird, aber sicherlich auch frischen Wind, denn Mika ist ein aktiver und bewegungsfreudiger Hund der voller Tatendrang steckt- eben Terrier Style!

Unser Hundemädchen möchte gefördert und gefordert werden und träumt von einem ausgefüllten und artgerechten Hundeleben mit unternehmungsfreudigen Menschen an ihrer Seite, die mit ihr Arbeiten wollen und ihr eine Aufgabe bieten.

Zudem muss sie noch alles Nötige vom Hunde-ABC sowie den grundlegenden Basics erlernen und beigebracht bekommen.

Sie ist eine aufgeschlossene und zugängliche Hündin die sich ihren Artgenossen gegenüber als absolut lieb und sozial erweist.

Für Mika wäre es schön souveräne aber auch zugleich ausgeglichene Menschen zu finden, die aktiv durch die Welt gehen und sich gerne in der Natur aufhalten und die sich eine menschenbezogene und charmante Weggefährtin an ihre Seite wünschen und mit ihr zusammen durchs Leben gehen wollen.

Alle Hunde haben im Tierheim Allatbarat viel Kontakt zu Menschen und auch zu Kindern. Ins Tierheim kommen fast täglich Besucher, die mit den Hunden kuscheln und spazieren gehen. Somit werden auch unsere Jungspunde bereits jetzt schon sehr gut auf ihr zukünftiges Leben in einer Familie vorbereitet, lernen bereits einige Dinge und bekommen zudem etwas Abwechslung zum tristen Alltagsleben im Tierheim.

HINWEIS
Da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder "Unfallwelpen" noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrationskaution zu erheben.
Diese beträgt für Rüden 300€ und für Hündinnen 450€. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen.

Video(s)

(falls verfügbar)

© Pfotenhilfe Sauerland. All rights reserved.
Design by scherer2web.