Ich suche ein Zuhause

Kormi

Für Kormi besteht eine Patenschaft


Details

  • Alter:

    geb. ca. 17.04.2011
  • Größe:

    ca. 48 cm
  • Geschlecht:

    männlich
  • Kastriert?

    ja
  • Rasse:

    Mudi Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Tötung Békés
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis, Traces

Kormi

Der süße Kormi wünscht sich nichts sehnlicher, als ein Leben in Freiheit bei seinen Menschen genießen zu dürfen!

Kormi wurde nach sechs Jahren in die Tötungsstation in Békés gebracht, da sein Besitzer verstorben ist. Da die liebe Fellnase bislang immer Freiheit schnuppern durfte, ist das Leben hinter Gitterstäben für ihn nur sehr schwer zu ertragen. Er wirkt die meiste Zeit über sehr traurig und einsam, da ihm die regelmäßige Zuwendung und Nähe der Menschen fehlt.

Kormi ist ein geselliger und loyaler Vierbeiner, der endlich wieder seinen festen Platz in einem schönen Zuhause finden möchte. Er ist verschmust und genießt es sehr, wenn man sich um ihn kümmert und ihn streichelt. Mit den anderen Hunden in der Tötungsstation versteht sich der liebe Kormi prima.

Mudis sind nicht nur sehr treue Seelen, die es lieben, Zeit mit ihren Bezugspersonen zu verbringen. Sie sind außerdem wachsam, clever und gelehrig, sodass das Training mit ihnen viel Freude bereiten kann. Auch Kormi freut sich in seinem neuen Zuhause auf kleine Trainings- und Spieleinheiten, um wichtige Hunde-Basics für ein harmonisches Zusammenleben aufzufrischen.

Wir wünschen uns für ihn liebe Menschen, die ihm eine zweite Chance schenken wollen, den Rest seines Hundelebens glücklich und in Freiheit verbringen zu dürfen. Kormi passt zu alleinstehenden Bezugspersonen ebenso gut wie zu einer Familie.

Der treue Vierbeiner wünscht sich regelmäßigen Auslauf, kleine Streicheleinheiten und einen festen Platz zum Entspannen und Wohlfühlen, fernab von Gitterstäben und Zwingern. Wer möchte unserem Kormi ein neues Leben voller Liebe und Glück schenken?

Video(s)

(falls verfügbar)

© Pfotenhilfe Sauerland. All rights reserved.
Design by scherer2web.