Skip to main content

Ich suche ein Zuhause

Kökörcsin

In der Vermittlung seit: 29.01.2024

Patin für Kökörcsin ist Sigrid Blumentritt


Details

  • Alter:

    geb. ca. 22.12.2017
  • Größe:

    ca. 68 cm, 31 kg
  • Geschlecht:

    männlich
  • Kastriert?

    ja
  • Rasse:

    Kaukase
  • Aufenthaltsort:

    Kecskemet
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis/Traces

Kökörcsin

Der bildschöne Kaukaserüde Kökörcsin wurde am 07.12.2021 alleine umherstreunend gefunden. Er liess sich gut einfangen und konnte ins Menhely gebracht werden. Der imposante Hundemann zeigte sich von Beginn weg sehr freundlich und freute sich, wenn man ihm Aufmerksamkeit und Zuwendung schenkte. Da er vom Hundeeinmaleins noch kaum etwas kannte, musste angenommen werden, dass Kökörcsin bis anhin wahrscheinlich die meiste Zeit in einem Garten gewohnt hatte.

In den ersten Monaten im Menhely hat der stolze Hundemann alleine in einem Kennel gelebt. Vor einigen Wochen hat er dann eine bildhübsche WG-Partnerin bekommen. Kökörcsin hat das Zusammenleben mit Olgi sehr genossen und sich wie ein Gentleman verhalten. Seine Freundin hat inzwischen aber bereits ein eigenes Zuhause gefunden und Kökörcsin ist wieder alleine.

Der lebensfrohe und menschenbezogene Hundemann zeigt kein territoriales Verhalten und darf sich auch unter Kontrolle mit Artgenossen auf dem Hundespielplatz tummeln. Am meisten freut er sich aber Woche für Woche auf die Besuche der Mentoren. Er geniesst dann ausgiebige Spaziergänge, liebt es zu rennen und Spielsachen zu apportieren. Nach dem Auspowern freut sich Kökörcsin über viele Streicheleinheiten oder lässt sich bei einer ausgiebigen Fellpflege verwöhnen.

Für unseren tollen Hundeteenie suchen wir Menschen mit grosser Erfahrung, Kenner und Liebhaber dieser Rasse. Obwohl Kökörcsin sehr ausgeglichen und freundlich ist, müssen sich Interessenten bewusst sein, dass gewisse Charakterzüge wie eigenständiges Handeln, Herdenschutztrieb und ein starkes Selbstbewusstsein auch von Kökörcsins zukünftigen Betreuern und Förderern viel Engagement, Geduld und Durchhaltewillen verlangen.

Wir suchen für den wunderbaren Rüden ein Zuhause auf dem Land, einen grossen Garten und liebe Menschen, welche ebenso viel Ausdauer haben wie der 4-pfotige Hundemann.

Am 14.06.2023 schreibt eine Mentorin: Kökörcsin können wir an vielen Mentor Tagen treffen. Dank seiner lieben Mentoren wurde sein Fell beim letzten Mal hübscher. Er gab sogar einen Dank Kuss dafür. Kökörcsin ist ein freundlicher, netter, menschenbezogener Hund. Er spielt gerne, rennt, seine Existenz ist Bewegung. Energisch, aktiv, spielt gerne Tauziehen. Fröhlich, lebendig, neugierig, einsatzbereit. Er lässt sich schön an der Leine führen, seine Mentoren schenken ihm von Woche zu Woche einen ausgiebigen Spaziergang. Lebt derzeit alleine in seinem Zwinger. Kökörcsin möchte zu seinem letzten, verantwortungsbewussten Besitzer wechseln, wo er ihn mit Geduld und Liebe empfangen werden. Die größere Fläche und ein Garten sind für sie unverzichtbar, weil sie trainieren müssen. Mit seinem neuen Besitzer möchte er gerne viel spielen und spazieren gehen. Er wünscht sich viel Pflege, Aufmerksamkeit und lobbasierte Ausbildung.

Am 25.09.2023 schreibt eine Mentorin:
"Kökörcsin können wir jeweils am Mentors Tag treffen, seine Mentoren gehen meistens mit ihm spazieren. Wir konnten ihn jedoch auch auf dem Spielplatz des Tierheims treffen und er war wirklich glücklich. Er traf seine Mentoren und gab ihnen Umarmungen und Küsse. Wunderschön und nett und menschenbezogen. Er liebt auch Kinder, er genoss ihre Streicheleinheiten und in seinem Glück hat er einen Ball gefangen und ist damit rumgerannt. Er ist verspielt, er braucht viel Bewegung, aber er ist auch bereit zu warten, bis sein Fell gepflegt ist. Ausgeglichen, fröhlich, lässt sich an der Leine führen und liebt große Spaziergänge. Er lebt derzeit alleine in seinem Zwinger, hatte aber auch schon diverse Kennel Freunde, welche alle schon vermittelt sind. Wir beten fest für den wunderbaren Kökörcsin, dass er schnellstmöglich seinen Besitzer, seine Familie und sein letztes Zuhause findet. Ein größerer Garten und Platz wird benötigt. Es ist notwendig, sich so viel wie möglich mit Liebe und Geduld um ihn zu kümmern, zu spielen und spazieren zu gehen, denn er fordert die Aufmerksamkeit der Menschen sehr. Viel Glück, lieber Kökörcsin!"

Video(s)

(falls verfügbar)

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER