Ich suche ein Zuhause

Kijo

Kijo


Details

  • Alter:

    geb. ca. 1.6.2021
  • Größe:

    aktuell ca. 40-45 cm (Stand: Dez. 2021)
  • Geschlecht:

    weiblich
  • Kastriert?

    nein
  • Status

    gechipt und geimpft
  • Rasse:

    Akita Inu
  • Herkunft:

    Tierheim Nyíregyháza/Allatbarat
  • Pflegestelle:

    34431 Marsberg

Kijo

Unser hübsches Akita Mädchen Kijo wartet auf ihre Menschen und möchte bald die Welt entdecken!

Kijo ist noch nicht allzu lange im Tierheim Allatbarat und ihren Start ins Leben hätte sie sich sicherlich anders und schöner vorgestellt. Stattdessen wartet sie einsam hinter verschlossenen Zwingertüren auf eine glückliche Wendung in ihrem noch so jungen Hundeleben.

Kijo ist ein freundliches und liebes Hundemädchen, die sich über liebevolle Ansprache sehr freut und wenn man ihr etwas Zeit entgegenbringt. Leider ist die Zeit für jeden einzelnen hier im Tierheim mehr als begrenzt.

Unsere Kijo ist ein Akita Inu und diese Rasse besticht durch ihr ruhiges, robustes und intelligentes sowie sportlichen Wesens und sie zeigen sich Menschen gegenüber immer freundlich aber auch zurückhaltend und gleichgültig. Diese Rasse bring ein hohes Maß an Eigenständigkeit mit sich und sie haben Rassetypisch einen ausgeprägten Jagdinstinkt.

Zudem benötigt Kijo im Alltag genug Auslastung, viel Bewegung in der freien Natur und herausfordernde Aufgaben. Wir suchen für Kijo ein passendes Zuhause mit sportlichen und aktiven Menschen. Gerne Menschen, die bereits Erfahrungen mit der Rasse haben und somit die Charaktereigenschaften kennen, lieben und schätzen. Menschen mit genügend Zeit und Engagement, um sie diese unserer Kijo zu widmen. Einem Zuhause, in dem man sie geduldig an all die ihr noch unbekannten Dinge heranführt, mit ihr gemeinsam ihre neue Welt erkundet und ihr alles beibringt, was ihr zum kleinen Hunde-Einmaleins noch fehlt. Der Besuch einer guten Hundeschule könnte dies sicher wirksam unterstützen und die nötige Abwechslung im Alltag bieten.

Kijo wird sich zu einem lernfreudigen Mädel entwickeln und sie wird sicher alles dafür tun, ihren Menschen zu gefallen. Wenn sie erst einmal mit Kijo zusammengefunden haben wird sie ihnen treu ergeben zu Seite stehen und ein eingeschweißtes Team sein, für ein Leben lang.

HINWEIS
Da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder "Unfallwelpen" noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrationskaution zu erheben. Diese beträgt für Rüden 300 € und für Hündinnen 450 €. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen.

Video(s)

(falls verfügbar)

© Pfotenhilfe Sauerland. All rights reserved.
Design by scherer2web.