Ich suche ein Zuhause

Käthe


Details

  • Alter:

    ca. 9 Monate (Stand: 20.12.21)
  • Größe:

    ca. 40 cm; 8-10 Kg
  • Geschlecht:

    weiblich
  • Kastriert?

    nein
  • Rasse:

    Fox Terrier Pinscher Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Tötungsstation Ungarn
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis, Traces
  • Besonderheit:

    Käthe wird im Januar nach DE reisen und dann werden weitere Fotos und Infos folgen

Käthe

Unsere liebe Käthe wünscht sich sehnlichst Familienanschluss und möchte ihr Herz verschenken!

Käthe ist eine wunderschöne, liebe und zudem auch junge Hündin und dennoch wartet auch sie in der Tötungsstation Turkeve traurig und einsam eingesperrt in einem trostlosen Zwinger.

Sie ist eine schlanke und zierliche Hündin, die zu der Sorte mittelgroßer Hunde zählt und somit gut händelbar ist.

Käthe durften wir bei unserem letzten Besuch in der Station kennenlernen und sie zeigte sich uns gegenüber freundlich und aufgeschlossen. Sie ist zudem eine aktive und bewegungsfreudige Hündin, die voller Tatendrang steckt und auch ausgelastet werden möchte. Ein Bellen haben wir von ihr in der Station nicht ein einziges Mal gehört.

Sobald man ihren Zwinger betritt, wird man überaus freundlich und euphorisch begrüßt. Oftmals kennt sie dann vor Freude kein Halten mehr und ist dann auch schon mal überdreht und distanzlos.  

Das triste und langweilige Leben hier in der Station werden ihren Teil dazu beitragen und dadurch das Käthe den lieben lang Tag in ihrem Zwinger sitzt, staut sich Energie auf, die kein Ventil findet. Daher wünschen wir uns ganz besonders für Käthe das sie bald in ihr Abenteuer starten darf. Sie möchte über Wiesen und Felder flitzen und endlich ein artgerechtes Hundeleben leben, weit ab der Station.

Mit unserer Käthe bekommen sie eine charmante und attraktive Gefährtin, die gerne zusammen mit ihnen durchs Leben gehen möchte.

Käthe hatte bisher nicht die Chance etwas kennenzulernen und muss wie jeder junge Hund erst noch die grundlegenden Basics sowie das Hunde-ABC erlernen und beigebracht bekommen.

Mit ihren Artgenossen hat sie keine Probleme und sie zeigt sich verträglich und umgänglich.

Für Käthe wäre es toll Menschen zu finden, die sie ihn ihrem Familienkreis willkommen heißen und sie schätzen und lieben. Mit ihr aktiv durchs Leben gehen und sie mit klaren Regeln und einer konsequenten und zugleich liebevollen Erziehung in ein ausgeglichenes Hundeleben führen.

Käthe möchte endlich zeigen dürften, was in ihr steckt!

HINWEIS
Da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder "Unfallwelpen" noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrationskaution zu erheben. Diese beträgt für Rüden 300 € und für Hündinnen 450 €. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen.

Video(s)

(falls verfügbar)

© Pfotenhilfe Sauerland. All rights reserved.
Design by scherer2web.