Ich suche ein Zuhause

Gömbi

Patin für Gömbi ist Birgit Schlund


Details

  • Alter:

    geb. ca. 1.2.2012
  • Größe:

    ca. 36 cm, 12 kg
  • Geschlecht:

    männlich
  • Kastriert?

    ja
  • Rasse:

    Puli-Terrier Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Tierheim Kecskemét
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis/Traces
  • Besonderheit:

    verkürzte Rute

Gömbi

Der süße Gömbi wurde am 31.5.2022 in Nagykörös herrenlos gefunden und dem Tierheim gemeldet. Gömbi war sehr verfilzt und verwahrlost, wie auf den Eingangsfotos zu sehen ist. Bei der Chipkontrolle wurde man gar fündig, die Besitzer wurden informiert, doch zum Glück, muss man leider sagen, wollten sie Gömbi nicht zurück. Gömbi wartet nun im Menhely auf seine zweite Chance und auf Menschen, welche ihm die Sonnenseiten des Lebens zeigen.

Zu seiner Vorgeschichte wissen wir leider nicht mehr, aber an Gömbi’s Verhalten erkennt man, dass er definitiv keine schöne Vergangenheit hatte. Leider scheint er keine guten Erfahrungen mit Menschen gemacht zu haben, denn Gömbi wäre am liebsten unsichtbar. Nach seiner Quarantänezeit hat nun Tierheimmitarbeiter Tibi angefangen, mit ihm zu arbeiten, langsam, langsam öffnete sie sein Herz, aber es fällt ihm noch schwer. Leider macht Gömbi auch die Tierheimsituation Angst, was das Ganze natürlich noch erschwert. Gömbi ist nach wie vor schüchtern, ängstlich, unsicher und vorsichtig und zieht sich zurück, wenn er sich nicht sicher fühlt. Doch er ist ein netter Vierbeiner, welcher gut klar kommt mit seinen Artgenossen und ein erfahrener und gelassener Zweithund wäre eine große Unterstützung für Gömbi, damit er weiter Schritt für Schritt in ein neues Leben gehen kann und einen würdigen Lebensabend genießen darf.

Für unseren bezaubernden Gömbi suchen wir ein hundeerfahrenes, geduldiges und ruhiges Zuhause, wo man auch mal einen Rückschritt in Kauf nimmt, aber Gömbi immer weiter hilfegebend zur Seite steht und ihm mit viel Liebe, Geborgenheit, Fürsorge, Sicherheit und Verständnis ein neues, glückliches und hundegerechtes Leben schenkt. Wir sind sicher, Gömbi wird große Fortschritte machen, wenn man ihm die Chance in einem eigenen Daheim gibt. Es wird sich lohnen und was gibt es schöneres und wertvolleres, als das Vertrauen und die Treue eines Hundes….

Wer zeigt Gömbi, wie schön das Leben sein kann?

Leider hat Gömbi keine Rute. Bei Interessenten aus der Schweiz, muss mit einem Röntgenbild abgeklärt werden, ob er so geboren wurde oder ob man seine Rute kupiert hat.

Gömbi kann ab ca. Ende Juli 2022 reisen, wenn er ein Zuhause gefunden hat.

Video(s)

(falls verfügbar)

© Pfotenhilfe Sauerland. All rights reserved.
Design by scherer2web.