Ich suche ein Zuhause

Bogar

In der Vermittlung seit: 08.12.2022

Vorkontrolle wird organisiert

Für Bogar wurde eine Patenschaft übernommen


Details

  • Alter:

    geb. ca. 20.07.2022
  • Größe:

    aktuell: ca. 25 cm
    geschätzte Endgröße: ca. 40 cm
  • Geschlecht:

    männlich
  • Kastriert?

    nein
  • Rasse:

    Jagdterrier (reinrassig?)
  • Aufenthaltsort:

    Bekes
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis, Traces

Bogar

Unser Schützling Bogar möchte bald die große weite Welt entdecken und das am liebsten an der Seite seiner Menschen!

Bogar wurde auf der Straße gefunden und wie nicht anders zu erwarten vermisste ihn niemand. Warum Bogar heimatlos wurde wissen wir nicht, aber sicherlich trägt er einer dieser immer wiederkehrenden traurigen Geschichten vom unerwünschten Nachwusch mit sich, für den niemand Verantwortung übernehmen wollte. Heute wartet Bogar in der Station Bekes und wir hoffen, dass dies nur eine kurze Zwischenstation in seinem noch so jungen Leben sein wird.

Bogar ist ein lieber und freundlicher Vierbeiner mit einem aufgeschlossenen und neugierigen Wesen. Er ist zeigt sich bewegungsfreudig, menschenbezogen und er freut sich über jede noch so kleine Ansprache und liebevolle Zuwendung. Einfach ein netter Hund der viel Freude mit sich bringen wird, aber sicherlich auch frischen Wind, denn Bogar ist ein aktiver Hund der voller Tatendrang steckt- eben Terrier Style!
Zudem möchte er gefördert und gefordert werden und träumt von einem ausgefüllten und artgerechten Hundeleben mit unternehmungsfreudigen Menschen an seiner Seite, die mit ihm Arbeiten und ihm eine Aufgabe bieten. Bogar ist noch ganz grün hinter den Ohren und er muss erst noch alles von seinen Menschen beigebracht bekommen, was ein junger Hund für das weitere Leben und auch Zusammenleben wissen muss.

Terrier sind temperamentvolle Hunde, die zu keinem Abenteuer nein sagen und wissen, wie sie ihre Menschen um den Finger wickeln mit ihrem charmanten Auftreten. Sicherlich wird auch unser Bogar nach einer gewissen Zeit die typischen Wesenszüge zum Vorschein bringen. Mit seinen Artgenossen gibt es keine Probleme und er liebt es mit den anderen Hunden zu rennen und zu toben.

Für unser niedliches Kerlchen wäre es toll liebe Menschen zu finden, die genügend Zeit für unseren ihn haben. Ein Zuhause mit aktiven Menschen, die bereit sind Bogar ein ausgefülltes Leben zu ermöglichen. Denn dann wirst du mit einem tollen und ausgeglichenen Hund belohnt, der im Alltag sicherlich für viel Freude und gute Laune sorgen wird.

HINWEIS
Da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder "Unfallwelpen" noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrationskaution zu erheben. Diese beträgt für Rüden 300 € und für Hündinnen 450 €. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen.

Video(s)

(falls verfügbar)

© Pfotenhilfe Sauerland. All rights reserved.
Design by scherer2web.