Ich suche ein Zuhause

Minka

Paten für diesen Hund sind Heike und Uwe Avens


Details

  • Alter:

    geb. ca. 10.5.2010
  • Größe:

    ca. 50 cm, 13 kg
  • Geschlecht:

    weiblich
  • Kastriert?

    nein
  • Rasse:

    Windhund Schäferhund Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Tierheim Kecskemét
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis/Traces
  • Katzenverträglich?

    ja

Minka

Die süße Minka wurde am 1.9.2021 sehr dünn und entkräftet auf einem Feld in einer Nachbargemeinde von Kecskemét gefunden und ins Tierheim gebracht. Bei der Chipkontrolle wurde man sogar fündig, doch ihre Besitzer ließen verlauten, dass sie Minka nicht zurück haben wollen. Da fehlen einem die Worte. Für Minka aber vermutlich besser, dass sie nicht mehr dort ist, denn viel bedeutet hat sie ihren Menschen wohl nicht. Wir drücken Minka fest die Daumen, dass sie bald von lieben Menschen entdeckt wird, welche ihr zeigen, wie schön das Leben sein kann.

Minka ist eine liebenswerte, freundliche, sanfte und weise Hundedame, zuerst etwas schüchtern, die nicht mehr das volle Sport- und Unterhaltungsprogramm braucht, aber trotzdem noch dem Alter angepasst körperlich wie geistig gefordert und gefördert werden will und schöne und abwechslungsreiche Spaziergänge genießen und all das Versäumte nachholen möchte. Sie genießt menschliche Zuneigung und Streicheleinheiten sehr und möchte mehr davon, da hat sie viel Nachholbedarf. Mit ihren Artgenossen kommt Minka gut klar und wird aktuell (27.9.2021) in ein gemischtes Rudel integriert.

Wir suchen für unsere bezaubernde Minka dringend begeisterte Hundefreunde, welche auch einer Hundeseniorin eine Chance geben. Minka sollte nicht in einem Zwinger leben müssen, sondern ein weiches Körbchen ihr Eigen nennen, viel kuscheln und knuddeln, schöne Spaziergänge durch Wald und Flur unternehmen und einfach ihr Leben genießen können in dem Wissen, dass sie geliebt und umsorgt wird.

Eine Mentorin schreibt:

"Die schöne, freundliche Minka begrüßte uns auf dem geschützten Spielplatz. Wir haben sie als aktiven, aufgeschlossenen, fröhlichen und enthusiastischen Hund kennengelernt. Sie genoss und nutzte den Spielplatz, um zu rennen und mit Bällen zu spielen. Wir wussten nicht, wie alt sie war, es war ihr egal, sie wartete auf die Aufgaben. Sie hat uns gebeten, den Ball zu werfen, hat ihn schön zurückgebracht. Sie ist nett, menschenbezogen, freundlich, sie versteht sich gut mit ihrem Hundekumpel. Sie wurde an der Leine zum Spielplatz und zurück zu ihrem Platz geführt.  

Minka würde so schnell wie möglich einen verantwortungsvollen, fürsorglichen Besitzer brauchen, denn die Zeit vergeht .... Sie möchte als Familienmitglied in ein sicheres, warmes Zuhause ziehen. Sie möchte immer noch, dass ihr der Ball zugeworfen wird und viele weitere gemeinsame Spaziergänge und Ausflüge warten hoffentlich auf sie. Bis zur Integration wünscht sie sich Geduld, viel Liebe und Hingabe und sie wird unendlich dankbar und glücklich sein!"

Wem darf Minka ihr Herz schenken?

Minka wird aufgrund ihres Alters nicht mehr kastriert.

Minka muss noch weiter an Gewicht zulegen.

Minka kann ab ca. Anfangs November 2021 reisen, wenn sie ein Zuhause gefunden hat.

Video(s)

(falls verfügbar)

© Pfotenhilfe Sauerland. All rights reserved.
Design by scherer2web.