Ich suche ein Zuhause

Cowboy

In der Vermittlung seit: 18.09.2022

Für Cowboy wurde eine Patenschaft übernommen


Details

  • Alter:

    ca. 2,5 Jahre
    (Stand: 11.01.2023)
  • Größe:

    ca. 45-50 cm
  • Geschlecht:

    männlich
  • Kastriert?

    ja
  • Rasse:

    Puli Pumi Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Allatbarat
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis/Traces
  • Besonderheit:

    herzwurm-positiv - Behandlung beginnt ca. 4 Wochen nach Kastration

Cowboy

Unser Schützling Cowboy hofft auf ein liebevolles Zuhause mit geduldigen und verständnisvollen Menschen!

Cowboy konnten wir aus einer Tötungsstation retten. Warum er in der Tötungsstation war, können wir leider nicht sagen und nur Vermutungen anstellen. Heute wartet er im Tierheim Allatbarat auf eine glückliche Wendung. Der erste Schritt ist bereits getan, aber zum vollkommenden Glück fehlen ihm jetzt noch die richtigen Menschen, die ihm ein Zuhause in Aussicht stellen. Da er völlig verfilzt war wurde er im Tierheim von seinem verdreckten und verfilzten Fell befreit und es war wieder ein Hund zu erkennen.

Cowboy hat wohl mit seinen ca. zweieinhalb Jahren schon einiges miterlebt und durchgemacht. Das bereits erlebte hat bei ihm Spuren hinterlassen und er muss erst wieder lernen, Vertrauen zu fassen. Ein weiteres trauriges Schicksal einer zerbrochenen Hundeseele, welche in ihrem Leben zuvor keine positiven Erlebnisse mit uns Menschen gehabt haben muss.
Cowboy lässt sich anfassen und streicheln, aber dann gibt es immer mal wieder Momente, wo er Flashbacks bekommt und dann auch zuschnappt. Er braucht definitiv einfühlsame Menschen, die damit umgehen können und ihm geduldig zeigen, dass es auch gute Menschen gibt und nicht wie er es bisher gelernt hat, nur schlechte Menschen, die ihm etwas Böses wollen. Das Laufen an der Leine kennt er bereits, aber verfällt er in dem Moment in einen solchen Flashback ist das Ab- und Anleinen nicht möglich. Mit seinen Artgenossen versteht er sich sehr gut und er hat mit anderen Hunden keine Probleme. Für ihn wäre, ein Zuhause mit einem bereits vorhandenen souveränen Hund von Vorteil und würde ihm sicherlich helfen anzukommen und langsam kleine Fortschritte zu machen.

Für Cowboy suchen wir geduldige, verständnisvolle sowie einfühlsame Menschen mit dem richtigen Fingerspitzengefühl. Menschen, die mit Cowboy umgehen können, die Situationen richtig einzuschätzen wissen und nicht sofort die Flinte ins Korn werfen, wenn es Rückschritte gibt oder es nicht auf Anhieb funktioniert. Für Cowboy wäre ein ruhiges Zuhause ideal und ohne Kinder.

Cowboy braucht Menschen, die sich der Aufgabe stellen wollen und sich darüber bewusst sind, dass er seine Zeit brauchen wird, egal wie lange.

Video(s)

(falls verfügbar)

© Pfotenhilfe Sauerland. All rights reserved.
Design by scherer2web.