Skip to main content

Ich suche ein Zuhause

Csimo

In der Vermittlung seit: 20.01.2024

Details

  • Alter:

    geb. ca. 22.12.2018
  • Größe:

    ca. 55 cm, 21,6 kg
  • Geschlecht:

    männlich
  • Kastriert?

    ja
  • Rasse:

    Schäferhund Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Kecskemet
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis/Traces

Csimo

Der hübsche Csimo kam am 9.12.2023 als Fundhund ins Tierheim. Er wurde in der Gemeinde Csemö herrenlos auf den Feldern umherirrend gefunden und dem Tierheim gemeldet. Wie nicht anders zu erwarten, war er weder gechipt, noch hat ihn jemand vermisst. Ob man Csimo dort ausgesetzt hat oder ob er von Zuhause weggelaufen ist, wissen wir leider nicht. Auf jeden Fall wartet ein weiterer toller Vierbeiner darauf, von lieben Menschen entdeckt zu werden, mit denen er sein neues Leben umsorgt und glücklich verbringen darf.

Csimo ist ein lieber und freundlicher Vierbeiner, der noch etwas schüchtern ist. Spricht man ihm aber gut zu und schenkt man ihm etwas Zeit, ist das Eis schnell gebrochen und ein immer neugieriger werdender Hundebub kommt zum Vorschein, der sich freut, nicht mehr alleine zu sein. Csimo ist ein Hund im besten Alter, der bestimmt Freude daran hätte, wenn man ihn geistig wie körperlich fordert und fördert. Er möchte all das Versäumte nachholen und mit seinen Menschen die Welt erkunden. Csimo muss noch ein paar Sachen vom Hundeeinmaleins lernen und seine neuen Menschen sollten Spaß daran haben, ihm alles Notwendige liebevoll beizubringen, er wird sich auf jeden Fall viel Mühe geben und mit Freude und Eifer mit seinen Menschen die Schulbank drücken. Welche Talente noch in Csimo schlummern, dürfen dann seine neuen Zweibeiner herausfinden. Wie er sich mit seinen Artgenossen versteht, wird demnächst getestet und ein Update folgt.

Für unseren tollen Csimo suchen wir liebe und hundeerfahrene Hundefreunde, welche Csimo ein langes, glückliches und sorgloses Hundeleben schenken. Auf dem täglichen Programm sollten stehen: spannende und abwechslungsreiche Spaziergänge, eine klare Führung, ihm Sicherheit geben, viel Spiel und Spaß, genügend Ruhephasen und natürlich ganz viele Streicheleinheiten und Knuddelstunden. Dazu Hundeschule, hundegerechte Auslastung und voller Familienanschluss und Csimo kann sein neues Leben endlich genießen und voll durchstarten.

Wem darf Csimo zeigen, was in ihm steckt?

Csimo kann ab ca. Ende Januar 2024 reisen, wenn er ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden hat.

Video(s)

(falls verfügbar)