Skip to main content

Ich suche ein Zuhause

Csucsu

In der Vermittlung seit: 09.02.2024

Details

  • Alter:

    geb. ca. 8.2.2017
  • Größe:

    ca. 47 cm, 9,9 kg
  • Geschlecht:

    weiblich
  • Kastriert?

    nein
  • Rasse:

    Puli Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Kecskemet
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis/Traces
  • Besonderheit:

    Hat kurze Rute

Csucsu

Die herzige Csucsu wurde zusammen mit ihren drei, noch namenlosen Welpen, welche nur wenige Tage alt waren, am 16.1.2024 ausgesetzt in einer Nachbargemeinde gefunden. Zu der Vorgeschichte dieser Hundefamilie ist leider nichts bekannt. Keiner der Vierbeiner war gechipt, noch vermisste sie jemand, da hat mein einfach die ganze Familie feige entsorgt und seinem Schicksal überlassen, welches zum Glück gut für Csucsu und ihre Kinder ausging. Csucsu wartet sehnsüchtig „hinter Gitter“ auf liebe Menschen, welche ihr ein geborgenes „Für immer Zuhause“ schenken und ihr die Sonnenseite des Lebens zeigen. Sie hat es mehr als verdient!

Csucsu kann im Tierheim ihre Babys in Sicherheit großziehen und sie war und ist eine fantastische und liebevolle Hundemama, welche sich rührend um ihre Babys kümmert. Und ihre Kinder haben das Glück, mit Mutterliebe aufzuwachsen, auch wenn ein Tierheim nicht der ideale Ort ist. Csucsu ist eine liebe und freundliche Hündin, am Anfang etwas schüchtern, bis sie merkt, dass man es gut mit ihr meint und ihr nichts passiert. Sie genießt jede Art von Zuwendung und Aufmerksamkeit, da scheint sie viel Nachholbedarf zu haben. Sie braucht viel Liebe und engen Kontakt zu uns Menschen. Csucsu möchte mit ihren neuen Menschen auf Entdeckungstour gehen und die große, weite Welt da draußen erkunden, alles Step by Step. Die Leine ist ihr noch nicht so geheuer, aber Übung macht bekanntlich den Meister. Sie muss noch etwas die Schulbank drücken und das Hunde-ABC lernen, aber sie ist ein schlaues Mädchen und wird schnell verstanden haben, was man von ihr möchte, denn sie will ihren Menschen gefallen und alles richtig machen. Mit ihren Artgenossen versteht sich Csucsu gut, ist aber aktuell (8.2.2024) mit ihren Babys alleine untergebracht.

Für unsere allerliebste Csucsu suchen wir liebevolle und einfühlsame Menschen, welche Csucsu in Ruhe ankommen lassen, gerne mit ihrem Vierbeiner in der Natur unterwegs sind, viel Liebe, Fürsorge und Geborgenheit für Csucsu haben, sie hundegerecht auslasten und sie herzlich in ihrer Familie für immer willkommen heißen. Wer dieser Hündin seine Zeit und Liebe schenkt, wird eine treue Gefährtin fürs Leben bekommen.

Wem darf Csucsu ihr Vertrauen schenken?

Csucsu kann ab ca. Mitte März 2024 reisen, wenn sie ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden hat.

Leider hat Csucsu eine kurze Rute. Bei Interessenten aus der Schweiz, muss mit einem Röntgenbild abgeklärt werden, ob sie so geboren wurde oder ob man ihre Rute kupiert hat.

Video(s)

(falls verfügbar)

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER