Skip to main content

Ich suche ein Zuhause

Ivana

Ivana

In der Vermittlung seit: 21.08.2023
Pate für Ivana ist Lothar Schmidt

Details

  • Alter:

    geb. ca. Aug. 2020
  • Größe:

    ca. 55 cm
  • Geschlecht:

    weiblich
  • Kastriert?

    ja
  • Status

    gechipt und geimpft
  • Rasse:

    Mischling
  • Herkunft:

    Pflegestelle Ungarn
  • Pflegestelle:

    34431 Marsberg
  • Besonderheit:

    negativ auf Herzwurm getestet

Ivana

Update (Nov. 2023):
Ivana's Augen fangen immer mehr an zu leuchten. Inzwischen kommt sie sogar freudig wedelnd, wenn man sie ruft. Sie wird immer sicherer und entspannter.
Ivana lässt sich Inzwischen überall anfassen und je nach Situation, sogar gerne streicheln. Inzwischen war sie mit im Urlaub, inklusive längerer Autofahrt und hat das perfekt gemeistert.

Ivana's schöner Charakter zeigt sich mehr und mehr. Wir sind glücklich, jeden Tag einen Schritt nach vorne mit ihr zu gehen.


Ivana wurde in einem Tierheim geboren und hatte niemals menschlichen Kontakt.

Seit einigen Wochen ist sie bei uns und entwickelt sich langsam, aber sehr positiv. Ivana ist eine sehr sensible Hündin, die definitiv nur in ein Zuhause ohne kleine Kinder und mit bereits vorhandenen, entspannten Hund zieht.
Sie ist stubenrein und leinenführig, inzwischen auch mit Schleppleine. Ivana ist sehr verträglich mit ihren Artgenossen, in der Rangfolge auf dem vorletzten Platz.

Wir fangen so langsam an, sie zu streicheln. Das ist nicht so wichtig. Wir freuen uns bereits über Dinge wie: -Nicht wegrennen, wenn man ihren Weg kreuzt, manchmal bleibt sie sogar sitzen/liegen - Durch die Tür gehen (nicht hechten), obwohl man diese noch mit der freien Hand aufhält -Dass sie sich freut, wenn es Futter gibt, oder es zum spazierengehen los geht. Das waren nur ein paar Beispiele.
Es macht Freude, Ivana zuzuschauen, wie sie jeden Tag mehr Spaß am Leben bekommt und sich ihre Augen und Körperhaltung verändern/ verändert. Ivana ist normal aktiv und nicht dumm, aber sie wird wahrscheinlich niemals ein Hund, der ständig nach Arbeit schreit.

Wir suchen Ivanas Familie! Diese sollte in der Lage sein, feine Signale zu erkennen und zu verstehen. Damit es weiterhin vorwärts geht. Sie darf nicht in Watte gepackt werden. In einer Großstadt sehen wir Ivana nicht. Das ist für sie definitiv zu viel.

Video(s)

(falls verfügbar)

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER