Ich suche ein Zuhause

Aruba

Aruba


Details

  • Alter:

    ca. 2 Jahre
  • Größe:

    ca. 47 cm
  • Geschlecht:

    männlich
  • Kastriert?

    ja
  • Status

    gechipt und geimpft
  • Rasse:

    Puli Mischling
  • Herkunft:

    Tierheim Nyíregyháza/Allatbarat
  • Pflegestelle:

    34212 Melsungen

Aruba

Unser Aruba wünscht sich ein glückliches Hundeleben!

Aruba kam im Januar ins Tierheim Allatbarat. Über sein bis dahin geführtes Hundeleben liegen uns keine Informationen vor. Nur so viel konnten wir feststellen: Bei seinem vorderen linken Bein muss in der Vergangenheit etwas Schweres drauf gefallen oder aber etwas drüber gerollt sein. Außerdem befindet sich in seinem Rücken ein Projektil eines Luftgewehres. Das alles schließt auf keine glückliche Vergangenheit.

Aruba durfte am 24. April das Tierheim in Ungarn hinter sich lassen und auf eine deutsche Pflegestelle reisen. Dort hat er sich schnell eingelebt und freut sich über regelmäßiges Futter und ein weiches Körbchen. Besonders genießt er jedoch Streicheleinheiten. Davon kann unser bildhübscher Aruba gar nicht genug bekommen. Aufgrund seines linken Vorderbeins wird aus Aruba kein Marathonläufer werden, aber er genießt dennoch gemütliche Spaziergänge und läuft gut an der Leine. Im Alter wird er voraussichtlich Schmerzmittel benötigen, ansonsten kommt er mit dem Bein super zurecht.

Derzeit hat Aruba mit nur 11,6 kg noch Untergewicht und muss noch zunehmen, sollte aber aufgrund seines Beines auf sein Gewicht achten. Er liebt es, seinen Menschen um sich zu haben und möchte am liebsten überall dabei sein. Fremden gegenüber zeigt er sich aufgeschlossen und auch Kinder mag er sehr gern.

Aruba war mit seinem Pflegefrauchen bereits beim Hundefriseur und beim Tierarzt und hat sich jeweils super lieb verhalten. Auf der Pflegestelle lebt Aruba in einem gemischten Rudel, hätte aber nichts dagegen im neuen Zuhause ein Einzelprinz zu sein und seinen Menschen ganz für sich zu haben.

Aruba konnte in seinem bisherigen Leben noch nicht viel lernen und seine Menschen müssen ihm erst noch beibringen, wie ein Hundeleben richtig funktioniert. Zudem wird er sich freuen, endlich artgerecht beschäftigt zu werden und wird Freude dabei haben, wenn man ihm das Hunde-ABC sowie Grundkommandos beibringen möchte.

Für unseren verkuschelten Aruba wünschen wir uns liebe Menschen, die ihm ein liebevolles und fürsorgliches Zuhause schenken und sich von seinem kleinen Handicap nicht abschrecken lassen. Menschen, die ihn schätzen und lieben und ihm endlich das geben, was er die ganze Zeit so vermisste.

Video(s)

(falls verfügbar)

© Pfotenhilfe Sauerland. All rights reserved.
Design by scherer2web.