Ich suche ein Zuhause

Ice


Details

  • Alter:

    geb. ca. 2.6.2019
  • Größe:

    ca. 43 cm, 11 kg
  • Geschlecht:

    männlich
  • Kastriert?

    ja
  • Rasse:

    Spitz Siberian Husky Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Tierheim Kecskemét
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis/Traces
  • Besonderheit:

    verkürzte Rute

Ice

Update (22.06.2022):
Mit Hündinnen ist Ice super, mit Rüden je nach Sympathie verträglich.


Der süsse Ice ist seit dem 17.5.2022 ein Bewohner des Tierheims hier in Kecskemét. Er wurde streunend in Nagykörös aufgefunden, man hatte ihn wohl einfach herzlos ausgesetzt. Wo und unter welchen Umständen Ice sein bisheriges Leben verbrachte, weiß nur er ganz alleine. Das einzige, was wir wissen ist, dass er nicht gechipt war und es niemanden gab, der Ice vermisste. Wir drücken ihm fest die Daumen, dass er das Menhely bald gegen ein eigenes, liebevolles Zuhause tauschen kann!

Ice ist ein „gute Laune Hund“. Er ist ein toller Bursche, nett, aufgestellt, freundlich und kooperativ. In neuen Situationen kann er auch mal schüchtern sein, aber er liebt uns Menschen und vertraut uns. Er braucht körperliche und geistige Auslastung und möchte gefordert und gefördert werden, damit er sich weiter zu einem treuen Begleiter entwickeln kann. Sicherlich hätte er viel Freude an sportlichen Aktivitäten und welche unentdeckten Talente in ihm schlummern, dürfen dann seine neuen Menschen herausfinden. Natürlich muss auch Ice noch etwas die Schulbank drücken, aber er ist ein schlaues Kerlchen und wird schnell verstehen, wie der Hase läuft, das an der Leine laufen klappt schon ganz gut. Mit seinen Artgenossen versteht er sich gut und wird aktuell (8.6.2022) in ein gemischtes Rudel integriert.

Für unseren allerliebsten Ice suchen wir unternehmungslustige und liebe Menschen, welche Ice für immer in ihrer Familie willkommen heißen. Hundeschule, hundegerechte Auslastung, viele Streicheleinheiten, ein kuschliges Körbchen, viel Spiel und Spaß und eigene Menschen, die mit ihm die Welt entdecken, das alles würde Ice sehr glücklich machen.

Eine Mentorin schreibt am 1.7.2022:

"Ice wurde mehrfach in das Mentorenprogramm aufgenommen, damit wir ihn immer besser kennenlernen können. Niedlich liebend und extrem menschenbezogen. Unter Menschen fühlt er sich am wohlsten und nimmt alles gerne an: streicheln, verwöhnen, sein Fell pflegen. Wir kümmern uns um ihn, beschäftigen uns ihm und er sieht uns dankbar an. Er ist verschmust und hungrig nach Liebe. Außerdem ist er wunderschön und auf dem Spielplatz im Tierheim ist er glücklich und lächelt, weil er zufrieden ist. Er lebt mit einem Hundegefährten zusammen, mit dem er sich gut versteht. Kann an der Leine geführt werden. Ice wartet auf seinen neuen Besitzer, er möchte als Familienmitglied in sein neues, sicheres Zuhause einziehen. Da es sich um eine Mudi-Mischung handelt, sind regelmäßige tägliche Spaziergänge und Bewegung unerlässlich. Klug, intelligent, er bittet um Aufgaben und darum, geliebt zu werden, mit Geduld akzeptiert und nie wieder verlassen zu werden. Viel Glück, lieber, kleiner Ice! 🍀"

Wer geht mit Ice durch dick und dünn?

Ice kann ab ca. Mitte Juli 2022 reisen, wenn er ein Zuhause gefunden hat.

Leider hat Ice eine kurze Rute. Bei Interessenten in der Schweiz, muss mit einem Röntgenbild abgeklärt werden, ob man ihn kupiert hat oder ob er so geboren wurde.

Video(s)

(falls verfügbar)

© Pfotenhilfe Sauerland. All rights reserved.
Design by scherer2web.