Skip to main content

Ich suche ein Zuhause

Evenos

In der Vermittlung seit: 12.02.2024

Reserviert - bitte keine Anfragen mehr


Details

  • Alter:

    geb. ca. 04.09.2023
  • Größe:

    geschätzte Endgröße ca. 40 cm
  • Geschlecht:

    männlich
  • Kastriert?

    nein
  • Rasse:

    Dackel Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Allatbarat
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis/Traces

Evenos

Das Geschwisterpaar Evenos und Enipe suchen Familienanschluss! Evenos und Enipe habe wir auf der Straße gefunden. Einen Besitzer konnten wir nicht ausfindig machen und zudem waren sie nicht gechipt. Wir sind froh, dass nichts schlimmeres passiert ist, als sie auf der Straße alleine unterwegs waren.

Evenos und Enipe sind nun Bewohner des Tierheims Allatbarat und wir hoffen dass das Tierheim nur eine kurze Zwischenstation sein wird. Evenos und Enipe sind noch sehr schüchterne und manchmal auch ängstliche junge Hunde. Evenos zeigt sich allerdings schon etwas mehr interessiert und neugierig. Enipe ist da leider noch etwas zurückhaltender und muss ihre Unsicherheit und Ängste erst noch abschütteln. Hier benötigen wir Menschen mit dem richtigen Fingerspitzengefühl.
Beide werden sich in einem passenden und liebevollen Zuhause zu aktiven, fröhlichen jungen Hunden entwickeln, die Beschäftigung und körperliche Auslastung einfordern werden. Aber erstmal steht Vertrauensarbeit auf dem Programm und beide müssen ihre neue Welt erst kennenlernen. Mit Artgenossen verstehen sich die beiden sehr gut.

Für unsere beiden Vierbeiner suchen wir liebe Menschen die eine passende Balance aus Souveränität, Ausgeglichenheit und Geduld finden können um die zwei in ein beständiges Hundeleben zu führen.

Beide müssen nicht zusammen vermittelt werden.


HINWEIS
Da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder "Unfallwelpen" noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrationskaution zu erheben. Diese beträgt für Rüden 300 € und für Hündinnen 450 €. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen.

Video(s)

(falls verfügbar)

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER