Ich suche ein Zuhause

Ecko

Für Ecko wurde eine Patenschaft übernommen


Details

  • Alter:

    geb. ca. 23.04.2019
  • Größe:

    ca. 30-35 cm
  • Geschlecht:

    männlich
  • Kastriert?

    bei Ausreise
  • Rasse:

    Chihuahua Pinscher Dackel Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Tierheim Nyíregyháza/Allatbarat
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis/Traces
  • Besonderheit:

    nach erfolgter Behandlung negativ auf Herzwurm getestet

Ecko

Unser Schützling Ecko wartet auf seine Menschen und sucht ein geduldiges und verständnisvolles Zuhause!

Ecko kam im Oktober ins Tierheim Allatbarat. Er durfte von einem kleineren Tierheim, wo wir nicht wissen wie lange er dort schon war, umziehen. Ecko seine Erfahrungen mit uns Menschen werden sicherlich nicht immer die besten gewesen sein.

Er zeigt sich im Tierheim oftmals ängstlich und distanziert, aber er ist dabei immer freundlich und lieb. Nimmt man sich Zeit und bringt ihm Geduld entgegen, lässt er sich, wenn man sich ruhig verhält, anfassen und streicheln. Bis er die menschliche Nähe jedoch vollends genießen kann, wird es noch ein Weilchen dauern.

Ecko ist ein normal aktiver Gefährte und keinesfalls überdreht oder hibbelig. Für Ecko wünschen wir uns daher bald möglich eine feste Bezugsperson zu finden, die ihn mit Ruhe, Geduld, und dem nötigen Fingerspitzengefühl an die ihm noch unbekannten Dinge heranführt und ihn langsam in ein normales Hundeleben führt.

Nach einer gewissen Eingewöhnungsphase möchte Ecko auch noch ein paar Dinge von seinen Menschen beigebracht bekommen. Das Hunde-ABC sowie die grundlegenden Basics kennt er bisher noch nicht. Er ist mit seinen Artgenossen verträglich und zeigt sich verträglich im Kontakt zu anderen Hunden.

Für Ecko wäre es schön, verständnisvolle und geduldige Menschen zu finden, die ihn mit Ruhe ankommen lassen und ihm die Zeit geben, die er braucht. Ein ruhiges Leben, ohne Kinder, im besten Fall ländlich gelegen, fernab vom trubeligen und chaotischen Großstadtleben.

Bestimmt wird er in einem liebevollen Umfeld bald auftauen und sich Step by Step im neuen Leben einfinden und sein neu gewonnenes Leben immer mehr genießen können.

Er weiß noch nicht, dass es dort draußen noch ein viel schöneres Leben gibt. Menschen, die ihn schätzen und lieben, Menschen, die mit ihm aufregende Spaziergänge durch Wälder unternehmen, und ein täglich gefüllter Napf mit leckerem Futter.

Video(s)

(falls verfügbar)

© Pfotenhilfe Sauerland. All rights reserved.
Design by scherer2web.