Tierschutzverein Pfotenhilfe Sauerland

 

Wir versuchen engagierten Tierschützern in Ungarn zu helfen und stellen hier Hunde von dort vor.

 

Bei Interesse an einem der Hunde füllen Sie bitte den  Bewerbungsbogen aus.

 
 

 

 

   Kremi   

Geschlecht:  weiblich 
Rasse: Franz. Bulldogge 
Alter: geb.ca. 29.11.2016   
Maße:ca.  
Status:geimpft, gechipt, kastriert   
Aufenthalt:Tierhilfe in Ungarn   
Ausreise:EU-Impfausweis/Traces    
Infos zum Hund:   www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt61067

 

Unser Schützling Kremi wünscht sich nichts sehnlicher als ein liebevolles Zuhause in dem sie endlich ein glückliches und artgerechtes Hundeleben führen darf. Kremi ist eine ausgemusterte Zuchthündin aus Ungarn. Bei einer Zuchthündin wie ihr, wissen wir genau welche Qualen diese armen Hündinnen durchleben und erdulden müssen. Hündinnen wie Kremi verbringen ihr Leben in viel zu kleinen Käfigen und sind isoliert von der Außenwelt. Sie sehen oftmals kein Tageslicht, haben keinen Kontakt zu Artgenossen, keinen Kontakt zu Menschen, können niemals erleben wie es sich anfühlt ihre Pfoten auf eine Wiese zu setzen. Ihre einzige Aufgabe besteht darin, Nachwuchs zu produzieren. Es ist eine unfassbare grausame und schreckliche Vorstellung und für uns unfassbar wie unmenschlich man doch sein kann. Doch unsere Kremi hatte großes Glück, dass ihr Besitzer bei dem sie untergebracht war seine Zucht auflöste. Somit bekam sie jetzt die Chance auf ein neues Leben und somit auf einen Neuanfang. Kremi befindet sich derzeit noch in Ungarn aber darf in wenigen Tagen bereits nach Deutschland auf eine Pflegestelle nach Willingen reisen. Kremi ist eine sehr liebe und freundliche Hündin, normal aktiv, mit einem noch sehr unsicheren Auftreten. Verständlich, denn bisher durfte sie noch nichts in ihrem Leben kennenlernen. Das bereits erlebte hat bei ihr Spuren hinterlassen und sie muss erst wieder lernen Vertrauen zu fassen. Vom Hunde-ABC muss sie erst noch alles beigebracht bekommen und mit Geduld an die normalen alltäglichen Dinge herangeführt werden. Mit ihren Artgenossen kommt Kremi bestens aus und sie zeigt sich im Umgang mit anderen Hunden verträglich. Für Kremi suchen wir liebe Menschen die ihr ein fürsorgliches und schönes Zuhause schenken wollen. Kremi soll es zukünftig an nichts mehr fehlen. Endlich soll sie erfahren wie schön es ist geliebt und umsorgt zu werden und vollen Familienanschluss zu erhalten. Wir würden uns freuen über liebe Menschen die bereits Fans dieser Rasse sind oder die es es erst noch werden wollen. Kremi ist bereit für einen Neuanfang! Geben Sie ihr die Chance dazu?

 

 

 Sophie 

Geschlecht: weiblich 
Rasse:Mischling 
Alter: geb.ca.15.5.2018
Maße:ca.40-45 cm       
Status:geimpft, gechipt, kastriert   
Aufenthalt:TH in Ungarn   
Ausreise:EU-Impfausweis/Traces    
Infos zum Hund:   www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt60035      

 

 Unsere süße Sophie wünscht sich nichts sehnlicher als ein behütetes Zuhause! Sophie hat bereits eine traurige Vergangenheit. Sie weiß wie es sich anfühlt keinerlei Zuwendung zu erfahren, stattdessen nur Ablehnung und Verstoß. Den Erzählungen nach hatte Sophie bereits ein Zuhause in Ungarn zusammen mit ihrem Bruder, allerdings kein gutes. Eines Tages fand man die beiden auf der Straße alleine umherlaufen. Alles lässt darauf schließen, dass die zwei ausgesetzt wurden. Somit landete das Geschwisterpärchen auf der Straße und die beiden versuchten zu überlegen. Leider schlug das Schicksal erneut zu und Sophies Bruder wurde vergiftet. Liebe Menschen wurden kurzerzeit später auf die Hündin aufmerksam und schauten zum Glück nicht weg. Sie nahmen Sophie in ihre Obhut und kontaktierten eine Tierschützerin vor Ort. Sophie ist eine liebe, freundliche und aufgeschlossene Hündin mit einem aufgeweckten Wesen. Sie zeigte keinerlei Scheu oder Skepsis uns Menschen gegenüber und geht auf alles und jeden offen zu. Ein fröhliches Hundemädchen das interessiert und kontaktfreudig durch die Welt läuft und gerne mehr von dem guten Leben schnuppern würde! Das erlebte hat sie anscheinend sehr gut verkraftet und sie hat das Vertrauen nicht verloren. Verständlicherweise konnte und durfte sie noch nicht viel kennenlernen und muss erst noch alles Wichtige von den Basics des Hundeeinmaleins beigebracht bekommen. Sophie ist ein lernfreudiges Mädel und sie wird sicher alles dafür tun, ihren Menschen zu gefallen. Sie wird sich freuen endlich artgerecht beschäftigt und ausgelastet zu werden. Sophie wünscht sich Menschen die ihr liebevoll aber auch mit einem Quäntchen Durchsetzungsvermögen und klaren Regeln zeigen wie es läuft. Im Umgang mit Artgenossen gibt es soweit keine Probleme und sie zeigt sich verträglich und sozial. Für Sophie suchen wir liebe Menschen die ihr ein behütetes und schönes Zuhause schenken wollen. Menschen die sich der Verantwortung eines jungen Hundes bewusst sind und genügend Zeit und Freude aufbringen können um sie auf ihren weiteren Lebensweg zu begleiten. Sophie wünscht sich ein Zuhause in dem sie endlich ankommen kann und für immer bleiben darf. Wer wünscht sich ein fröhliches und witziges Hundemädchen an seiner Seite? Sophie wartet!

  https://www.youtube.com/watch?v=1IUmLQvezXg&feature=youtu.be&fbclid=IwAR3oyMYZ-hGBFoogD8f4lJ9oa8QTuJw35sIFaBv4W1LiPunq3aBHwgyeYDE  

 

 

 Tina

Geschlecht: weiblich 
Rasse:Mischling .
Alter: geb.ca. 30.6.2019

Maße:

 Nov. 2019 ca. 45 cm 
Status:geimpft, gechipt - Kastration wenn alt genug
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt59146
Aufenthalt: Tierhilfe in  in Ungarn .
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Die wunderschöne Tina ist auf der Suche nach einem liebevollen und passenden Zuhause! Tina ist ca. 4 Monate alt und ein sehr liebes Mädchen aber dennoch saß auch sie bereits in einer Tötungsstation in Ungarn. Warum sie dort eingesperrt hinter Gittern saß können wir nur vermuten. Vielleicht war Tina unerwünschter Nachwuchs von dem man sich schnell befreien wollte. Nicht selten werden die Hunde herzlos von ihren Menschen eigenhändig in solch eine Einrichtung gebracht. Tina hatte sehr großes Glück denn sie wurde von einer lieben Tierschützerin aus dieser Station befreit und nahm sie in ihre Obhut. Dort wartet Tina nun auf liebe Menschen die bereit sind ihr ein liebevolles Zuhause zu schenken. Tina ist eine sehr freundliche, liebe junge Hündin mit einem aufgeschlossenen und interessierten Wesen. Selbstverständlich muss Tina wie jeder junge Hund noch alles Nötige vom Hundeinmaleins beigebracht bekommen und erst noch erlernen. Mit ihren Artgenossen ist sie verträglich und sie zeigt sich im Umgang mit anderen Hunden verträglich und sozial. Tina ist noch sehr jung und wir vermuten, dass sie noch einiges an Größe und Gewicht zulegen wird. Sie wird sicherlich mal ein imposantes Mädchen. Tina träumt von einem fürsorglichen Zuhause und von lieben Menschen die ihr die Liebe und Zuneigung entgegenbringen die sie sich so sehr wünscht. Ihr soll es zukünftig an nichts mehr fehlen. Sie wird sich freuen über ausgiebige Spaziergänge in der Natur, über regelmäßige Mahlzeiten und gutes Futter, über ein warmes und weiches Bettchen, über viele Streicheleinheiten und Zuneigung – eben ein ganz normales Hundeleben! Wer möchte unserer lieben und süßen Tina dieses Hundeleben schenken? Tina ist derzeit noch zu jung für eine Kastration. Daher müssen ihre Menschen dies zu einem späteren und geeigneteren Zeitpunkt selbst nachholen wenn Tina alt genug ist.

https://www.youtube.com/watch?v=dv2FfB2gebI&feature=youtu.be&fbclid=IwAR2Fun8xjZuiqi7qL6e14ghNZfXi7tsbatj4whpzLu2pMDeJDAU9_ASAfWw

 

https://www.youtube.com/watch?v=WK6a8sI2n-c&feature=youtu.be&fbclid=IwAR1fNCyU1h2gpx0hMKHXccwQv88bjSXN2gjuftyEFrLylalQbQIA98NuaSI

 

 

 Patrik

Geschlecht: männlich
Rasse:Mischling .
Alter: geb.ca. 25.10.2018  
Maße: ca. 50 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt58765
Aufenthalt: Tierhilfe in  in Ungarn .
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Der wunderschöne Patrik wartet sehnlichst auf seine Menschen und wünscht sich ein liebevolles Zuhause! Auch Patrik war wie so viele junge Hunde höchstwahrscheinlich unerwünschter Nachwuchs den man sich schnell vom Hals schaffen wollte. Denn Patrik wurde als Welpe zusammen mit seinen Geschwistern in einem Waldgebiet herzlos ausgesetzt. Zum Glück wurden Leute auf die jungen Hunde aufmerksam und die Welpen konnten somit in Sicherheit gebracht werden. Patrik fand seinen Platz bei einer lieben Tierschützerin wo er nun auf seine Menschen wartet. Patrik ist ein sehr lieber und freundlicher junger Mischlingsrüde. Bei Fremden ist er anfänglich etwas zurückhaltend und schüchtern aber mit lieben Worten ist das Eis schnell gebrochen. Sobald er merkt, dass man ihm nichts Böses will taut er auf und zeigt sich als ein sehr aufgeschlossener Hund der einem Vertrauen entgegenbringt. Ein gut gelaunter und charmanter Hund der voller Tatendrang steckt! In seinem bisherigen Leben konnte er noch nicht viel kennenlernen und er muss noch alles Nötige vom Hundeeinmaleins beigebracht bekommen. Zudem sollten seine Menschen ihn langsam an all die normalen Alltagsdinge heranführen. Mit seinen Artgenossen kommt er sehr gut aus und er zeigt sich verträglich im Umgang mit anderen Hunden. Für Patrik suchen wir liebe Menschen die ihm ein fürsorgliches Zuhause schenken wollen mit allem was dazu gehört. Menschen die ihm anfänglich die Zeit der Eingewöhnung geben und ihm Geduld entgegenbringen. Wir sind uns sicher, dass er sich innerhalb kürzester Zeit einleben wird und letztlich seinen Platz in der Familie finden wird. Patrik hat großes Potential sich zu einem wunderbaren Weggefährten und Familienhund zu entwickeln der ihnen sehr viel Freude bereiten wird.

 

 

 Janka

Geschlecht: weiblich
Rasse:Shar-Pei Mischling .
Alter: geb.ca. 1.5.2018
Maße: ca.45 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt58751
Aufenthalt: Tierhilfe in  in Ungarn .
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Die liebenswerte Mischlingshündin Janka sucht nach einem Zuhause auf Lebenszeit!

Janka verbrachte ihre ersten Lebensmonate auf der Straße. Wie und warum sie den Weg auf die Straße fand wissen wir leider nicht. Ihr bevorzugter Aufenthaltsort war in einer kleinen Straße an einer Bushaltestelle. Irgendwann wurde eine liebe Tierschützerin auf die junge Hündin aufmerksam und nahm sie in ihre Obhut. Obwohl sie bereits in ihren ersten Lebensmonaten viel Trauriges erlebt haben muss und weiß wie es sich anfühlt keinerlei Zuwendung zu erfahren ist sie dennoch eine liebenswerte und aufgeschlossene Hündin geblieben. Janka tritt allen und jedem offen und freundlich gegenüber. Eine fröhliche junge Hündin die das Vertrauen in uns Menschen nicht verloren hat! Verständlicherweise konnte Janka in ihrem bisherigen Leben noch nicht viel kennenlernen. Wie jeder junge Hund muss auch sie noch alles Nötige vom Hundeeinmaleins beigebracht bekommen. Ihre Menschen sollten sie mit Geduld und Einfühlungsvermögen langsam an die normalen alltäglichen Dinge heranführen. Janka ist eine schlaue Hündin die sicherlich alles schnell verstehen wird was man von ihr verlangt. Sie wird sich freuen endlich artgerecht beschäftigt zu werden und endlich die Aufmerksamkeit zu bekommen die sie sich so sehr wünscht. Janka wünscht sich eine Bezugsperson an der sie sich orientieren kann und die ihr die nötige Sicherheit vermittelt. Janka hat großes Potential sich zu einer wunderbaren Begleiterin zu entwickeln wenn man ihr nur die Chance dazu gibt. Bei Artgenossen entscheidet bei ihr ganz klar die Sympathie. Meistens kommt sie allerdings mit Rüden wesentlich besser klar. Damit Janka ein glückliches Familienmitglied werden kann braucht sie Menschen die ihr die Chance dazu geben und sie in ihrer Familie aufnehmen und willkommen heißen. Ein Zuhause bei einer aktiven und unternehmungslustigen Familie mit etwas größeren Kindern und einem Haus mit Garten wäre ideal. Janka wird sich sehr freuen über ausgedehnte Unternehmungen an der frischen Luft, ausgiebige Streicheleinheiten, regelmäßige Mahlzeiten, gutes und gesundes Futter, ein eigenes weiches Bettchen und vor allem vollen Familienanschluss für ein Leben lang. Wer gibt Janka die Chance die sie braucht um glücklich zu werden?

 

 

 Zeusz 

Geschlecht: männlich
Rasse:Mischling .
Alter: geb.ca. 15.10.2016
Maße:ca.45 cm 
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt58737
Aufenthalt: Tierhilfe in  in Ungarn .
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Der liebenswerte Zeusz wünscht sich sehnlichst eine eigene Familie in der er endlich glücklich und sorgenfrei Leben darf! Zeusz wurde aus einer Tötungsstation in Ungarn gerettet. Seine Zeit war bereits abgelaufen und er sollte baldmöglich eingeschläfert werden. Doch das Glück meinte es gut mit unserem lieben Mischlingsrüden. Einer lieben Tierschützerin hat er es zu verdanken dass er heute noch lebt. Derzeit lebt er noch bei der lieben Livia in Ungarn und wir wollen nun mit unserer Hilfe und Unterstützung für Zeusz ein passendes und geeignetes Zuhause finden. Zeusz ist ein freundlicher und sehr lieber Bursche der fröhlich durchs Leben geht und sich mit jedem gut versteht. Er ist ein aufgeschlossener und aufgeweckter Rüde der voller Lebensfreude und Tatendrang steckt. Zeusz möchte die Welt entdecken und das am liebsten mit sportlichen und unternehmungslustigen Menschen an seiner Seite. Denn Zeusz ist definitiv kein Couchpotato sondern ein aktives Kerlchen der Spaß an viel Auslauf und Bewegung hat. In seinen ersten Lebensjahren durfte er noch nicht viel kennenlernen. Die grundlegenden Kommandos und das Hundeeinmaleins muss er erst noch beigebracht bekommen. Sicherlich würde ihm auch der Besuch in einer Hundeschule gefallen und ihm die nötige Abwechslung zum Alltag bieten. Mit seinen Artgenossen gibt es keine Probleme und er zeigt sich verträglich und sehr umgänglich im Kontakt zu anderen Hunden. Für unseren lieben Zeusz suchen wir unternehmungslustige Menschen die ihm die Auslastung bieten können die er braucht und sicherlich auch einfordern wird. Zeusz soll es zukünftig an nichts mehr fehlen. Endlich soll er erfahren wie schön es ist geliebt und umsorgt zu werden, vollen Familienanschluss zu erhalten, gutes und regelmäßiges Futter, ein weiches Bettchen, ausgiebige Ausflüge in die Natur, Kuschelstunden mit seinen Menschen, Kontakt zu Artgenossen – eben ein ganz normales Hundeleben. Wer nimmt unseren Zeusz mit auf Entdeckungsreisen?

 

 

 Leila 

Geschlecht: weiblich 
Rasse:Husky Mischling
Alter: geb.ca. 2 Jahre (Stand Okt.2019
Maße: ca.55cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt57694
Aufenthalt:Tierhilfe in Ungarn/ Kisvarda 
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Die wunderschöne Leila wartet sehnsüchtig hinter Gittern auf eine Anfrage von lieben Menschen die ihr ein passendes Zuhause schenken wollen. Leider liegen uns keinerlei Informationen über ihr bisheriges Leben vor und wir wissen nicht wie sie den Weg nach Kisvarda fand. Ihre Vergangenheit können wir nicht mehr ändern aber wir hoffen mit unserer Hilfe ihre bevorstehende Zukunft um einiges besser für sie gestalten zu können. Leila ist eine sehr liebe und aufgeschlossene Hündin die darauf wartet die große Welt zu entdecken. In ihrem bisherigen Leben durfte Leila noch nicht viel kennenlernen und muss noch alles nötige vom Hundeeinmaleins beigebracht bekommen. Sie ist ein lernfreudiges Mädel und sie wird sicher alles dafür tun ihren Menschen zu gefallen. In unserer wunderschönen Mischlingshündin schlummert ein Husky und daher benötigt Leila im Alltag genug Auslastung, viel Bewegung in der freien Natur und herausfordernde Aufgaben. Wird man der liebenswerten Leila Anfangs die Zeit zum Eingewöhnen geben wird sie sich schnell einleben sich zu einer Hündin mit vielen Facetten und einem aufgeweckten Wesen entwickeln die voller Tatendrang und Lebensfreude steckt. Mit ihren Artgenossen gibt es keine Probleme und sie zeigt sich verträglich und sehr umgänglich im Kontakt zu anderen Hunden. Wir suchen für Leila ein passendes Zuhause mit sportlichen Menschen oder gerne auch Menschen die sehr viel an der frischen Luft unternehmen. Menschen mit genügend Zeit und Engagement. Einem Zuhause, in dem man sie mit viel Liebe an alle ihr noch unbekannten Dinge heranführt, mit ihr gemeinsam ihre neue Welt erkundet und ihr alles beibringt, was ihr zum kleinen Hunde-Einmaleins noch fehlt. Der Besuch einer guten Hundeschule könnte dies ganz sicher wirksam unterstützen und die nötige Abwechslung im Alltag bieten. Wenn sie erst einmal mit Leila zusammengefunden haben wird sie ihnen treu ergeben zu Seite stehen und ein eingeschweißtes Team sein - für ein Leben lang.

https://www.youtube.com/watch?v=dJIMJHOpNJQ&feature=youtu.be&fbclid=IwAR3XOI-o786U-oy3wNoGiWqgHW-zviUtXOlj903AnpS55cK-R6SM56Kvkpc 

 

 

Lucky

Geschlecht:männlich
Rasse: Siberian Husky
Alter: geb.ca. 2017
Maße:55cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt57077
Aufenthalt:Tierschützerin in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Der wunderschöne Lucky wartet einsam hinter Gittern und hofft auf liebe Menschen die ihm ein passendes Zuhause schenken wollen! Warum er den Weg in die Tötungsstation nach Kisvárda fand können wir leider nicht sagen und nur Vermutungen anstellen. Leider sind es oftmals die immer gleichen traurigen Geschichten die diese verlassenen und eingesperrten Hunde mit sich tragen. Geschichten der Verantwortungslosigkeit und von keinerlei Pflichtgefühl! Sicherlich wird es auch bei unserem tollen Husky Rüden nicht großartig anders gewesen sein. Egal wie auch seine Vorgeschichte aussehen mag, Lucky hat das Vertrauen in uns Menschen nicht verloren und er ist ein sehr freundlicher, umgänglicher sowie menschenbezogener Hund mit einem neugierigen und aufmerksamen Wesen. Ein fröhlicher und gut gelaunter Hund mit Bewegungs- und Tatendrang! Wir schätzen ihn gerade mal auf knapp 2 Jahre und somit ist er noch ein junger Hund der noch sein ganzes Leben vor sich hat. Selbstverständlich durfte und konnte Lucky noch nicht viel kennenlernen und er muss erst noch alles vom Hundeeinmaleins beigebracht bekommen. Seine Menschen sollte Freude und Spaß daran haben mit ihm zu trainieren und zu üben. Lucky wird sich freuen endlich artgerecht beschäftigt zu werden und wird sicherlich alles schnell verstehen und wissen die Dinge umzusetzen, denn er möchte uns Menschen gefallen. Lucky hat es so sehr verdient endlich sein passendes Zuhause zu finden. Er möchte nicht mehr eingesperrt hinter Gittern leben sondern sein Leben in vollen Zügen genießen und das mit viel laufen und rennen. Da in unserem Lucky ein Husky schlummert suchen wir sportliche und aktive Menschen die mit ihm viel an der frischen Luft unternehmen. Huskys brauchen sehr viel Bewegung in der freien Natur. Der Husky ist kein Hund der sich für Couch Potatoes eignet. Wir würden uns zudem auch sehr über Husky Begeisterte Menschen freuen die sich bereits mit der Rasse auskennen und Erfahrungen vorweisen können. Lucky soll es zukünftig an nichts mehr fehlen. Endlich soll er erfahren wie schön es ist geliebt und umsorgt zu werden, vollen Familienanschluss zu erhalten, gutes und regelmäßiges Futter, ein weiches Bettchen, ausgiebige Ausflüge in die Natur, Kuschelstunden mit seinen Menschen, Kontakt zu Artgenossen – eben ein ganz normales Hundeleben.

    Hat eine Anfrage  

 

 

Goldi

Geschlecht:männlich
Rasse:Golden Retriever
Alter: ca. 5 Jahre (Stand 2019)
Maße:55cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt57064
Aufenthalt:Tierschützerin in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Der liebenswerte Goldi wurde eines Tages alleine umherirrend auf der Straße gefunden und fand so den Weg in die Tötungsstation Kisvarda. Einen Chip fand man bei ihm nicht und auch ein Besitzer ließ sich nicht ausfindig machen. Woher Goldi kam und warum er alleine unterwegs war können wir leider nicht sagen und nur vermuten. Seine Vergangenheit wird sein Geheimnis bleiben. Goldi ist ein freundlicher, aufgeschlossener und kinderlieber Rüde. Ein liebenswerter Hund mit einem angenehmen und tollen Wesen mit großen Potential zum Familienhund! In seinem bisherigen Leben konnte unser liebe Goldi noch nicht viel kennenlernen und er muss von seinen neuen Menschen noch alles Nötige vom Hunde-ABC erlernen und was zu einem zusammenleben wichtig ist. Daher sollten seine Menschen Freude daran haben ihm noch alles Nötige beizubringen und ihn geduldig an sein neues Zuhause gewöhnen. Mit Artgenossen ist er bedingt verträglich, hier entscheidet eindeutig bei ihm die Sympathie. Für unseren liebenswerten Goldi wünschen wir uns eine liebe Familie die ihm ein schönes Zuhause schenken möchte. Ein Haus mit Garten wäre optimal aber kein muss. Goldi wünscht sich Familienanschluss und er wird sich sehr freuen endlich Menschen an seiner Seite zu haben die ihn lieben und für ihn sorgen. Goldi ist ein schlauer Kerl und er wird sicher Spaß an abwechslungsreichen Spaziergängen, gemeinsamen Ausflügen und auch an einem Besuch einer Hundeschule haben. Goldi will sich in ein normales Leben kämpfen und beweist dies mit seiner überaus freundlichen und liebenswerten Art. Für Goldi wünschen wir uns Menschen die sich der Verantwortung bewusst sind und genügend Zeit und Freude aufbringen können um ihn auf seinen weiteren Lebensweg zu begleiten. Wer ist auf der Suche nach einem treuen Vierbeiner? Goldi wartet auf seine Menschen!

 

https://youtu.be/JH4xfA8xDJU

 

 

Melba

Geschlecht:weiblich
Rasse:Malinois
Alter: ca.  1 Jahr alt (Stand Okt..2019)
Maße: ca. 55 cm 
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt57055
Aufenthalt:Tierschützerin in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Die wunderschöne Melba ist auf der Suche nach einem passenden Zuhause! Melba fand ihren Weg zu einer lieben Tierschützerin in Ungarn, da ihr Besitzer sie nicht mehr haben wollte. Sein Entschluss stand fest! Melba muss weg und zwar umgehend. Die Tierschützerin wurde von ihm gefragt ob sie die Hündin sofort abholt ansonsten würde er dafür sorgen, das Melba verschwindet und dies würde nicht gut für die Malinois Hündin ausgehen. Selbstverständlich holte die Tierschützerin die Hündin umgehend ab und nahm sie in ihre Obhut. Nun wurden wir bei unserer letzten Ungarnfahrt im September auf Melba aufmerksam und wir wollen nun mit unserer Hilfe für die tolle Hündin ein passendes Zuhause finden. Melba zeigt sich uns gegenüber sehr freundlich und aufgeschlossen. Alterstypisch ist sie agil, lebhaft und verspielt. Interessiert geht sie auf uns Zweibeiner zu und zeigt keinerlei Skepsis oder Scheu. Melba ist eine wunderschöne junge Hündin die körperlich und geistig gefördert werden muss und dies auch einfordern wird. Sie ist ein Malinois und keinesfalls ein Hund der den Großteil des Tages mit seinen Menschen auf dem Sofa liegen möchte. Sie braucht sportliche Menschen an ihrer Seite die mit ihr arbeiten wollen. Menschen mit genügend Zeit und Engagement um sie zu fördern und zu fordern. Ein charmanter und fröhlicher Hund der Energie und Tatendrang versprüht! In ihren ersten Monaten durfte sie noch nicht viel kennenlernen. Die grundlegenden Kommandos und das Hundeeinmaleins muss sie erst noch beigebracht bekommen. Melba wird alles in kürzester Zeit verstehen und wissen die Dinge umzusetzen, denn schließlich ist sie ein Malinois! Zudem zeigt sie sich verträglich und sozial im Umgang mit anderen Hunden. Für die wunderschöne Melba suchen wir aktive, gerne auch hundesportbegeisterte Menschen und Menschen mit genügend Durchsetzungsvermögen und solche die sich der Verantwortung dieser Rasse bewusst sind und vielleicht bereits Malinois Erfahrungen mitbringen. Natürlich freuen wir uns auch über Anfragen von Leuten die erst noch Fans dieser Rasse werden wollen und bereit sind sich auf die Herausforderung einzulassen. Melba hat es so sehr verdient ein schönes Zuhause zu finden in dem sie glücklich und zufrieden Leben darf und mit Menschen die sie nicht mehr im Stich lassen.

 

https://youtu.be/vrcGRrFwQ8Y

https://youtu.be/EcYxtJNPfec

https://youtu.be/bbrSkXQJrhM

++

Nachfolgende Hunde sind oder werden über die Pfotenhilfe Sauerland  vermittelt  und sind reserviert, bis sie nach Deutschland reisen können.

+++


  Reserviert - Bitte keine Bewerbungen mehr   

 

 

 Malna 

Geschlecht: weiblich 
Rasse:Malinois   
Alter: geb.ca. 6 Monate (Stand Okt.2019)
Maße: 47 cm 
Status:geimpft, gechipt -Kastration wenn sie alt genug ist
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt58665
Aufenthalt: Tierhilfe in  in Ungarn .
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

  Reserviert - Bitte keine Bewerbungen mehr   

 

 

 Olaf

Geschlecht: männlich  
Rasse:Mischling .
Alter: geb.ca. 23.07.2019
geschätzte Endmaße: 40 bis 45 cm
Status:geimpft, gechipt - Kastration wenn alt genug
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt58723
Aufenthalt: Tierhilfe in  in Ungarn .
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 


+++ 

  • Nachfolgende Hunde sind oder werden über einen Partnerverein der Pfotenhilfe Sauerland  vermittelt   
  • Sind in Ungarn vermittelt
  • Sind über die Pfotenhilfe Sauerland vermittelt

+++

 

######