Tierschutzverein Pfotenhilfe Sauerland

 

 

 

 Tara

Geschlecht:

 weiblich   

Rasse:

 Schäferhund Mischling     

Alter:

 geb.ca. 10.5.2009  

Maße:

 ca.  50 cm   

Status:

 geimpft, gechipt, kastriert  

Herkunft:

Rumänien, in Deutschland   übernommen   

Pflegestelle:

34431 Marsberg

Infos zum Hund:   www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt60387   

Tara stammt ursprünglich aus Rumänien, übernommen haben wir sie innerhalb Deutschland. Tara ist eine wunderschöne und ganz wunderbare Schäfi Mix Hündin. Sie ist sehr freundlich und aufgeschlossen. Zudem ist sie menschenbezogen und freut sich wenn man sich mit ihr beschäftigt und ihr etwas Aufmerksamkeit entgegenbringt. Sie mag uns Menschen sehr und freut sich über jede Art von Zuwendung und Streicheleinheiten. Tara ist ein charmanter Hund mit mäßigem Bewegungsdrang aber dennoch will auch sie noch einiges von der neuen Welt sehen und entdecken. Taras größter Wunsch ist es im Kreise einer lieben Familie aufgenommen zu werden in der sie endlich ihr Leben in vollen Zügen genießen darf. Sie will all das versäumte nachholen und wir sind uns sehr sicher, dass sie sich in kürzester Zeit einleben und zurechtfinden wird. In ihrem Leben konnte und durfte sie nicht viel kennenlernen und sie muss erst noch alles Nötige vom Hundeinmaleins beigebracht bekommen. Tara ist ein lernfreudiges Mädel und sie wird sicher alles dafür tun ihren Menschen zu gefallen. Das laufen an der Leine klappt bereits sehr gut. Mit ihren Artgenossen gibt es keine Probleme und sie zeigt sich verträglich und umgänglich im Kontakt zu anderen Hunden. Im Rudel hat sich jedoch gezeigt, dass sie gerne ihren Willen durchsetzt. Allerdings braucht es bei Tara nicht viel um sie zu beindrucken. Hier reichen bereits schon wenige Worte. Tara hat großes Potential und würde sich prima als Familienhund eignen. Ein Zuhause bei einer Familie mit etwas größeren Kindern und einem Haus mit Garten wäre ideal. Einem Zuhause, in dem man sie mit viel Liebe an alle ihr noch unbekannten Dinge heranführt, mit ihr gemeinsam ihre neue Welt erkundet und ihr alles beibringt, was ihr zum kleinen Hunde-Einmaleins noch fehlt.