Tierschutzverein Pfotenhilfe Sauerland

 

 

Szimba - männlich

Rasse:

Spitz (Mix)

Alter:

geb.ca. 30.04.2010

Größe:

ca. 30 cm

Status:

geimpft, gechipt, kastriert 

Aufenthalt:

Kecskemet TH Ungarn   

Ausreise:

EU-Impfausweis/Chip   

Infos zum Hund:    

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/szimba-kecskemet.html

 

Bitte auf das Bild klicken, dann kommen Sie zum Beitrag 

Am 16.4.2021 fanden einige Hunde den Weg ins Tierheim, um in ein neues Leben zu starten. Sie alle wurden von einer ungarischen Tierschützerin gerettet und das Menhely erklärte sich bereit, diese Hunde aufzunehmen und sie in gute Hände weiter zu vermitteln. Alle Hunden stammen aus einer Stadt in der Nähe von Kecskemét, welche als «Hochburg» von Hundevermehren gilt und haben in ihrem bisherigen Leben nichts kennenlernen dürfen. Wir drücken allen Vierbeinern die Daumen, dass sie bald ihr eigenes Zuhause finden und die Vergangenheit hinter sich lassen können.

 

Szimba war anfangs sehr verstört, aber mit der Hilfe von Tierheimmitarbeiter Tibi, fasst er langsam Vertrauen. Szimba ist nach wie vor von der schüchternen Sorte und braucht etwas Zeit und Geduld, bis er einem sein Herz schenkt. Dies ist absolut verständlich. Szimba ist aber im Grunde ein lieber und freundlicher Hundemann. Er hat leider bis jetzt ein isolierteres Leben führen müssen und kennt noch nicht viel. Aber er ist bereit, sich auf das Abenteuer „neues Leben“ einzulassen und seine neuen Menschen sollten genug Einfühlungsvermögen, Zeit und Geduld für Szimba aufbringen können und ihn unterstützend in sein neues Leben begleiten. Die Leine ängstigt Szimba noch etwas, aber Tibi ist am Üben und auch den Rest vom Hundeeinmaleins wird er unter liebevoller Anleitung bestimmt schnell verstanden haben. Mit seinen Artgenossen hat er aktuell noch etwas Mühe, aber auch hier trainiert Tibi mit ihm.

 

Für unseren bezaubernden und sensiblen Szimba suchen wir einfühlsame und geduldige Menschen, welche Szimba die Zeit geben, die er braucht, um anzukommen und vorerst keine Erwartungen an ihn stellen. Liebe Menschen, welche Szimba die Liebe, Geborgenheit, Fürsorge und Sicherheit geben die er so braucht. Szimba möchte so gerne glücklich sein, sein Leben geniessen können, in einem kuschligen Körbchen schlafen und lieben Menschen sein Herz und sein Vertrauen schenken.

 

Wer gibt Szimba eine Chance?

 

Szimba kann ab ca. Mitte Juni 2021 reisen, wenn er ein Zuhause gefunden hat.

Pfotenhilfe Sauerland [-cartcount]