Tierschutzverein Pfotenhilfe Sauerland

 

-01111-patensc100 Pate für diesen Hund ist Frau Karin Kaase

 

 

 Mandula

Geschlecht: weiblich
Rasse:Mischling
Alter:geboren ca. 8.8.2011
Maße: 57cm, 30,5kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/mandula-kecskemt.html
Aufenthalt:Kecskemet TH Ungarn   
Ausreise:

EU-Impfausweis/Chip. .

Die hübsche Mandula wurde am 15.7.2019 vor der Türe eines Wohnhauses gefunden. Es ist davon auszugehen, dass Mandula dort gezielt ausgesetzt wurde. Natürlich war Mandula nicht gechipt und auf die Aufrufe auf FB und im Radio meldete sich auch niemand. Manula hofft, bald von ihren neuen Zweibeinern entdeckt zu werden, denen sie ihr Herz schenken darf und die mit ihr ihren weiteren Lebensweg gehen. 

Mandula ist anfangs etwas schüchtern, taut aber schnell auf, wenn man ihr etwas Zuwendung und Streicheleinheiten schenkt, jeder der Tierheimhunde hat halt so sein Päckchen zu tragen.... Mandula braucht sehr viel Liebe und Geborgenheit. Sie kennt noch nicht viel vom Hundeeinmaleins und ihre neuen Menschen sollten Freude daran haben, Manula alles notwendige liebevoll beizubringen, was Mandula für ihr weiteres Leben wissen muss. Gerne möchte sie zusammen mit ihren neuen Menschen auf Entdeckungstour gehen und viele schöne Stunden gemeinsam geniessen. Mit ihren Artgenossen hat Mandula keine Probleme und wird aktuell (24.8.2019) in ein gemischtes Rudel integriert. 

Für unsere wundervolle Mandula suchen wir begeisterte und liebevolle Hundefreunde, welche Mandula ein liebevolles „Für immer Zuhause“ schenken. Wo sie sich endlich geborgen und geliebt fühlen kann, wo sie spannende Spaziergänge geniessen darf, hundegerecht gefordert und gefördert wird und einfach ein glückliches und sorgloses Leben führen darf und die Vergangenheit hinter sich lassen kann. 

Mit wem darf Mandula endlich durchstarten und glücklich werden? 

Mandula kann ab ca. Mitte/Ende September 2019 reisen, wenn sie ein Zuhause  gefunden hat.

 

https://youtu.be/-4T8fxLZgzc