Tierschutzverein Pfotenhilfe Sauerland

 

-01111-patensc100 Pate für diesen Hund ist Frau Barbara van Alst

 

Karmen - weiblich

Rasse:

Mischling   

Alter: 

geb.ca.  09.06.2008

Größe:

ca. mittelgroß  

Status:

geimpft, gechipt, kastriert  

Aufenthalt:

Allatbarat  TH in Ungarn   

Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces    

Infos zum Hund

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/karmen-allatbarat.html

 

Bitte auf das Bild klicken, dann kommen Sie zum Beitrag  

Die liebe Karmen kam als junger und agiler Hund ins Tierheim. Die Jahre vergingen und inzwischen ist sie eine ergraute Omi geworden. Das Leben von Karmen kann zum größten Teil nur trauriges berichten. Ein Leben hinter Gittern, allein und einsam und immer in der Hoffnung, dass sich doch irgendwann ein lieber Mensch meldet, aber darauf wartet unsere Karmen bis heute. Sie kam bereits im Jahr 2009 in das Tierheim. Eigentlich unvorstellbar, denn sie ist eine ganz wunderbare und liebenswerte Hündin und obendrein wunderschön. Der ständige Lärm, die vielen Hunde und die Jahre hinter Gittern haben sie gezeichnet. Bei zu großem Stress hat sie eine Verhaltensstörung entwickelt und sie beißt sich dann in ihr eigenes Hinterbein. Sicherlich ein Problem das sich rasch in Luft auflösen würde, wenn sie doch nur endlich ein ruhiges und schönes Zuhause finden würde. Wir hoffen nun mit unserer Hilfe für Karmen ein passendes Zuhause zu finden bei lieben Menschen mit einem großen Tierschutzherz und die somit einer bereits älteren Hündin eine Chance geben. Die Mitarbeiter des Tierheimes beschreiben sie als eine sehr liebe, ruhige und freundliche Vierbeinerin. Sie freut sich über jede noch so kleine Streicheleinheit und ihr Anspruch an körperlichen Aktivitäten ist nicht mehr hoch. Kleine gemütliche Spaziergänge würden ihr völlig reichen. Karmen hat es so sehr verdient noch einen schönen Lebensabend verbringen zu dürfen. Sicherlich würde sie sich über ein weiches und kuscheliges Plätzchen zum Schlafen freuen, über gutes und regelmäßiges Futter, einen Menschen zum Lieb haben, ausgiebige Streicheleinheiten und selbstverständlich auch über kleine Ausflüge in die Natur. Karmen hat es so sehr verdient noch in ihrem Alter zu erfahren wie schön es sein kein einen festen Platz in einer Familie zu haben. Karmen soll endlich ankommen dürfen! -Geben Sie ihr diese eine Chance dazu?