Tierschutzverein Pfotenhilfe Sauerland

 

Reserviert - Bitte keine Bewerbungen mehr   

 

Makos - männlich

Rasse:

Mischling 

Alter:

geb. ca. 08.11.2019

Status:

geimpft, gechipt, Kastration wenn alt genug   

Aufenthalt:

Kecskemet  TH in Ungarn   

Ausreise:

EU Impfausweis/Traces    

Geschätzte Endgröße:  40-50cm, 12-18kg

Infos zum Hund:  

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/k77-makos-kecskemet.html

 

Bitte auf das Bild klicken, dann kommen Sie zum Beitrag 

Der herzige Makos ist noch nicht so lange auf der Welt und musste schon die Schattenseiten des Lebens kennenlernen, denn er kam am 24.4.202 als Fundhund ins Tierheim. Er irrte herrenlos umher und wurde von aufmerksamen Passanten dem Menhely gemeldet. Kein Chip, niemand der ihn vermisste. Makos könnte sich sein Leben besser vorstellen und hofft, bald ein liebevolles „Für immer Zuhause” zu finden. Trotz allem ist er ein fröhlicher, lieber und auf gestellter Hundemann. Er hat Power und möchte gerne die Welt erkunden. Er geht auf jeden offen zu und ist kontaktfreudig, hin und wieder in neuen Situationen auch mal schüchtern. Er braucht altersgerechte körperliche und geistige Beschäftigung und muss auch noch viele Sachen vom Hunde-ABC lernen. Es wird bestimmt viel Freude machen, mit Makos die Schulbank zu drücken und viel Zeit mit ihm zu verbringen. Mit seinen Artgenossen kommt er gut klar und wird aktuell (8.5.2020) in ein gemisches Rudel integriert.

Für unseren allerliebsten Makos suchen wir liebevolle und unternehmungslustige Menschen, die gerne und viel in der Natur unterwegs sind. Makos wäre bestimmt auch ein toller Begleiter beim Joggen, Wandern, Fahrradfahren oder ähnlichen Unternehmungen. Dazu viele Schmusestunden, Spiel, Spass und vollen Familienanschluss und Makos kann sein Leben endlich unbeschwert und sorglos in vollen Zügen geniessen. Wem darf Makos sein Herz schenken? Aktuell ist Makos noch zu jung für eine Kastration, die muss von seinen neuen Besitzern nachgeholt werden, wenn er alt genug ist.

Am 8.5.2020 ist Makos 37cm und 7kg. Endgrösse von 40-50cm und Endgewicht von 12-18kg sind nur geschätzt. Makos kann ab ca. Ende Juni 2020 reisen, wenn er ein Zuhause gefunden hat.

Liebe Welpenadoptanten

 

Da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder "Unfallwelpen " noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrastionskaution zu erheben. Diese ist für Rüden 300€ und für Hündinnen 450€. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen. Danke für ihr Verständnis Ihr Pfotenhilfe Sauerland Team