Skip to main content

Ich suche ein Zuhause

Ich suche ein Zuhause

Olivia

In der Vermittlung seit: 29.04.2024

Details

  • Alter:

    geb. ca. 16.11.2023
  • Größe:

    ca. 35-40 cm
  • Geschlecht:

    weiblich
  • Kastriert?

    nein
  • Rasse:

    Terrier-Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Allatbarat
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis/Traces
  • Hinweis:

    Herz- und Hautwurm-Test steht noch aus, da noch zu jung

Olivia

Unser Hundekind mit Namen Olivia konnten wir mit einigen weiteren Hunden zusammen aus sehr schlechter Haltung befreien.

Heute warte die junge Hündin in unserem Partner Tierheim Allatbarat auf eine Chance neu anfangen zu dürfen.

Oliva zeigt sich im Tierheim sehr ängstlich und zurückhaltend. Aber in ihrem sicheren und bekannten Umfeld zusammen mit ihrer Hundegang, wo sie herkommt, war ihr Auftreten jedoch ein ganz anderes. Dort zeigte sie sich schon sehr selbstbewusst.

Jetzt wo sie aus diesem sicheren Umfeld rausgerissen wurde, ist sie nun eine sehr unsichere Vierbeinerin. Daher suchen wir für Olivia Menschen, die eine perfekte Balance finden, nämlich zwischen „Unsicherheiten nehmen“, aber sie auch nicht in Watte packen oder verhätscheln, denn das Potential ist definitiv da, dass sie sich dann zu einer kleinen Terrier-Diva entwickelt.

In ihren bisherigen Lebensmonaten durfte sie noch nicht viel kennenlernen und sie muss noch alles wichtige von ihren Menschen lernen.

Sie muss das Hundeeinmaleins sowie die Grundkommandos geduldig gezeigt bekommen und verstehen, wie ein harmonisches Zusammenleben funktioniert.

Sie ist ein verträgliches Hundemädchen die mit anderen Hunden gut auskommt und sich mit ihnen bestens versteht.

Für unsere Olivia wäre es toll, liebe Menschen zu finden, die ihr genau das geben können, was sie braucht. Ein wohlbehütetes Zuhause, wo sie all das bekommt, was ein junger Hund benötigt und wo sie auf ihr weiteres Leben mit Geduld, Fürsorge, Konsequenz, Vertrauen und klaren Regeln vorbereitet wird.


HINWEIS
Da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder "Unfallwelpen" noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrationskaution zu erheben. Diese beträgt für Rüden 300 € und für Hündinnen 450 €. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen.

Video(s)

(falls verfügbar)

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER