Skip to main content

Ich suche ein Zuhause

Ich suche ein Zuhause

Arnika

In der Vermittlung seit: 19.03.2024

für Arnika wurde eine Patenschaft übernommen


Details

  • Alter:

    geb. ca. 7.3.2021
  • Größe:

    ca. 31 cm, 6 kg
  • Geschlecht:

    weiblich
  • Kastriert?

    ja
  • Rasse:

    Pinscher-Chihuahua-Mischling (?)
  • Aufenthaltsort:

    Kecskemet
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis/Traces
  • Besonderheit:

    Hat kurze Rute

Arnika

Die süße Arnika wurde am 20.2.2024 alleine umherwandernd in der Ortschaft Helvecia gefunden und ins Tierheim gebracht. Woher Arnika kommt und warum sie alleine unterwegs war, wird ihr Geheimnis bleiben, denn sie war weder gechipt, noch hat sie jemand als vermisst gemeldet. Für uns wie immer unverständlich ….. Unsere Daumen sind fest gedrückt, dass Arnika bald ein neues, liebevolles Zuhause findet, wo sie nie mehr im Stich gelassen wird.

Arnika ist einfach nur zum Verlieben. Sie ist ein sehr anhängliches, munteres, agiles, menschenbezogenes und liebenswertes Hundemädchen, freundlich, lieb, dankbar, einfach ein Sonnenschein, welcher viel Liebe und Freude mit in die neue Familie bringt. Sie genießt jede Streicheleinheit und Zuwendung und saugt es auf wie ein Schwamm. Auch Arnika muss noch ein bisschen die Schulbank drücken und lernen, was ein Hund so für sein weiteres Leben als Familienmitglied wissen muss. Das an der Leine muss sie noch weiter lernen. Auch wenn Arnika ein kleiner Hund ist, möchte sie nicht als Souvenir angesehen werden, sondern als richtiger Hund mit all seinen Bedürfnissen. Mit ihren Artgenossen versteht sich Arnika gut und lebt in einem gemischten Rudel.

Für unsere allerliebste Arnika suchen wir liebe und hundebegeisterte Menschen, welche Arnika all das geben, was ihr bisher vermutlich nicht vergönnt war. Ganz viele Streicheleinheiten und Knuddelstunden, ein warmes und weiches Plätzchen zum Schlafen, viel Liebe und Sicherheit, täglich abwechslungsreiche Spaziergänge, hundegerechte Beschäftigung und natürlich vollen Familienanschluss. Arnika wird es Ihnen tausendfach zurückgeben und eine wunderbare Gefährtin sein.

Eine herzige Vierbeinerin wartet auf ihre Familie!

Arnika kann ab ca. Mitte April 2024 reisen, wenn sie ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden hat.

Leider hat Arnika eine kurze Rute. Bei Interessenten aus der Schweiz, muss man die Rute röntgen, um zu sehen, ob es angeboren ist oder ob Arnika kupiert wurde.

Video(s)

(falls verfügbar)