Skip to main content

Ich suche ein Zuhause

Ich suche ein Zuhause

Solara

In der Vermittlung seit: 09.02.2024

Details

  • Alter:

    geb. ca. 25.5.2022
  • Größe:

    ca. 46 cm, 22,4 kg
  • Geschlecht:

    weiblich
  • Kastriert?

    ja
  • Rasse:

    Mischling
  • Aufenthaltsort:

    Kecskemet
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis/Traces

Solara

Die hübsche Solara kam am 17.1.2024 zusammen mit ihren Kindern Matix, Blanca und Nazira als Abgabehunde ins Tierheim. Für die Hundefamilie ein Glück, denn alle vier Hunde hatten Halsbänder um, an denen zum Teil noch die Kette hing. Solara und ihre Kinder sind so einem tristen und traurigen Leben als Kettenhunde entkommen. Ihre Quarantänezeit ist vorbei und Solara wartet auf liebe Menschen, welche mit ihr ihren weiteren Lebensweg gehen und sie nie mehr im Stich lassen.

Solara ist eine liebe und nette Hündin, die anfangs etwas schüchtern war, aber nun immer mehr Zutrauen fasst und täglich neugieriger und fröhlicher wird, aber die Tierheimsituation macht ihr noch etwas Mühe, aber das ist verständlich. Dankbar nimmt sie jede Aufmerksamkeit und Zuwendung an. Ihr größter Wunsch ist es, geliebt zu werden, viel Fürsorge und Geborgenheit zu bekommen, einen sicheren, weichen Schlafplatz zu haben, Menschen, welche sie uneingeschränkt lieben und denen sie ihr Herz schenken darf. Auch Solara muss noch etwas die Schulbank drücken und ihre Menschen sollten Freude daran haben, ihr alles Notwendige beizubringen, was sie noch nicht kennt. Das an der Leine laufen macht sie schon ganz prima, ist aber sicherlich noch ausbaufähig. Über geistige wie körperliche Auslastung würde sie sich bestimmt zu gegebener Zeit auch freuen. Mit ihren Artgenossen hat sie keine Probleme und wird aktuell (8.2.2024) in ein gemischtes Rudel integriert.

Für unsere bezaubernde Solara suchen wir liebe und geduldige Hundefreunde, welche ihr endlich die Sonnenseite des Lebens zeigen. Menschen, welche mit Solara all das Verpasste nachholen und ihr zeigen, wie es sich anfühlt, ein eigenes, fürsorgliches Zuhause zu haben, einen eigenen Futternapf, ein weiches Bettchen und eigene Menschen, welche sie verwöhnen mit vielen Streicheleinheiten, spannenden Spaziergängen und vollem Familienanschluss.

Wem darf Solara ihr Herz schenken?

Solara kann ab ca. Anfang/Mitte März 2024 reisen, wenn sie ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden hat.

Video(s)

(falls verfügbar)