Skip to main content

Ich suche ein Zuhause

Ich suche ein Zuhause

Haribo

In der Vermittlung seit: 26.03.2022

Pate für Haribo ist SPOOKS


Details

  • Alter:

    geb. ca. 14.02.2021
  • Größe:

    ca. 45-50 cm
  • Geschlecht:

    männlich
  • Kastriert?

    ja
  • Rasse:

    Sharp Pei -Labrador Retriever Mischling
  • Herkunft:

    Allatbarat
  • Pflegestelle::

    Kassel
  • Ausreise:

    EU-Heimtierausweis, Traces

Haribo

Update (19.05.2024):
Haribo macht weiterhin tolle Fortschritte. Er fängt an, Spaziergänge wirklich zu genießen, er zuckt nicht mehr zusammen,wenn man ihn anfasst und fängt an, Kraulen hinter dem Ohr ganz okay zu finden.

In der Wohnung läuft er seiner Bezugsperson teilweise hinterher und kommt vorsichtig, wenn er gelockt wird. Hektische Bewegungen und laute Stimmen findet er immer noch sehr unheimlich. Er ist ein sehr ruhiger, lieber Hund, wahrscheinlich wird er, auch wenn er seine Angst weitestgehend abgelegt hat, kein Hund, der ständig beschäftigt werden möchte, sondern ein Kandidat für entspannte Spaziergänge in der Natur und Kuscheleinheiten zu Hause.

Er arbeitet sehr gerne mit der Nase, und lässt sich gut mit Futter motivieren. Schnüffelteppich und Futterdummy wird er bestimmt später lieben. Mit anderen Hunden hat er keine Probleme, aber wir haben bisher erst einen Hund getroffen,den er wirklich toll fand. Also sind Hunde im neuen Zuhause kein Problem, aber auch kein Muss, ebenso wie hundeerfahrene Katzen.


1. Update von der Pflegestelle (Anfang Mai 24):
Haribo ist inzwischen bei uns auf seiner Pflegestelle angekommen und macht langsam Fortschritte. Er frisst aus der Hand und läuft an der Leine mit durchs Haus und den Garten. Die Ohren gehen immer öfter nach vorne und die Rute höher. Er schaut uns öfter an und riecht an uns, dabei ist er immer sehr behutsam und vorsichtig. Auch die ersten Spaziergänge hat er inzwischen gemeistert.

Er versteht sich mit anderen Hunden sehr gut und bleibt lieb in seiner Box alleine. Auch seine Geschäfte erledigt er draußen. Haribos große Leidenschaft ist das Wasser. Er planscht und badet sehr gerne. Außerdem liebt er es durch hohes Gras zu streifen und alles ausgiebig zu beschnüffeln.
Viele alltägliche Dinge, wie z.b. Menschen, Autos und laute Geräusche machen ihm noch Angst, aber er wird immer mutiger. Er lässt sich anfassen und auch hochheben und tragen, aber er hat noch große Angst dabei.


Haribo hofft, endlich gesehen zu werden und möchte lieber heute als morgen das Tierheim gegen ein liebevolles und geduldiges Zuhause eintauschen!

KitKat und Haribo sind Brüder und kamen bereits ins Tierheim als sie noch ganz klein waren. Die Monate vergingen und sie sahen viele Hunde kommen und gehen. KitKat hatte irgendwann seine Menschen gefunden und so musste auch Haribo zusehen wie sein Bruder das Tierheim verlassen durfte.
Wir hoffen, endlich auch die passenden Menschen zu finden, wo Haribo sein Hundeleben vollends auskosten darf. Viel zu lange musste er bereits warten. Haribo konnte verständlicherweise noch nicht viel kennenlernen und kennt eigentlich nur das Tierheim. Haribo ist entsprechend zurückhaltend, aber er hat auch gute Fortschritte gemacht.

Er ist ein lieber und freundlicher Vierbeiner. Wenn man sich ein wenig Zeit nimmt taut er langsam auf und er zeigt sich interessiert. Haribo will gerne aus sich rauskommen und seine Unsicherheiten abschütteln, aber er traut sich nicht so richtig. In einem liebevollen sowie geduldigen Umfeld und mit einer festen Bezugsperson wird Haribo nach einer gewissen Zeit aufblühen und sich von der Seite eines losgelösten Hundes zeigen der sein Leben endlich sorgenfrei genießen darf. Er wird sich zu einem bewegungsfreudigen und abenteuerlustigen Hund entwickeln der Spaß am Leben haben wird und sicherlich auch gefördert und gefordert werden möchte. Hinter der schüchternen Fassade verbirgt sich doch eigentlich ein lernfreudiger Vierbeiner der endlich zeigen will was in ihm steckt. Nach der Eingewöhnung muss er verständlicherweise noch die Schulbank drücken und gezeigt bekommen wie ein Hundeleben richtig funktioniert. Mit anderen Hunden hat er keine Probleme und er teilt sich seinen Zwinger problemlos mit mehreren Hunden.

Es wäre toll, liebe, ausgeglichene sowie souveräne Adoptanten zu finden, die ihm anfänglich die Zeit der Eingewöhnung geben. Menschen, mit Engagement und die nicht sofort die Flinte ins Korn werfen, auch wenn es mal nicht so rund läuft. Wer dieser wunderbaren Hundeseele Zeit, Geduld und Vertrauen entgegenbringt wird mit einem ganz wundervollen Weggefährten belohnt.

 

Video(s)

(falls verfügbar)

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER