Tierschutzverein Pfotenhilfe Sauerland

 

-01111-patensc100 Patin für diesen Hund ist Frau Ilona Küper

Heidi - weiblich

Rasse:

Kaukasen Mischling   

Alter: 

geb.ca. 03.01.2019

Größe:

ca. 60cm   

Status:

geimpft, gechipt, kastriert  

Aufenthalt:

TH in Ungarn   

Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces    

Infos zum Hund

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/heidi-verschiedene-th.html

 

Bitte auf das Bild klicken, dann kommen Sie zum Beitrag  

Update 06/2021:
Heidi hat sich zu einer fröhlichen, aufgeschlossenen Hündin entwickelt.
Von ihrer damaligen Skepsis ist heute nichs mehr übrig und sie konnte ihr ganzes Misstrauen ablegen.
 

Unsere wunderschöne Heidi sucht ein passendes Zuhause wo sie glücklich Leben darf! Heidi fand man herrenlos auf der Straße. Ihrem Aussehen nach zu urteilen muss die junge Hündin bereits eine ganze Weile auf der Straße gelebt haben, denn sie war bis auf die Knochen abgemagert. Immer wieder beobachtete man die Hündin und sichtete sie immer mal wieder. Eines Tages schaffte man es Heidi einzufangen und sie von der gefährlichen Straße zu holen. Ihr Zustand war bereits kritisch und es war höchste Zeit, denn viel länger hätte sie es womöglich nicht alleine geschafft. Nun lebt Heidi bei einer lieben Tierschützerin in Ungarn und wir hoffen ganz bald für sie ein geeignetes Zuhause zu finden in dem sie endlich glücklich und zufrieden und auch Artgerecht und rassegerecht Leben darf. Heidi ist eine freundliche und liebe Hündin aber in manchen Situationen noch ängstlich und skeptisch. Dennoch lässt sie sich problemlos anfassen und streicheln.

 

Kein Wunder denn auf der Straße war Heidi auf sich alleine gestellt und wenn man dort ums Überleben kämpft, muss man vorsichtig und distanziert sein. Alles ist für sie gerade neu und sie entdeckt jetzt erst ihr neues Leben mit den schönen Seiten. Sie lernt nun, dass man nicht vor allen Menschen Angst haben muss und es auch gute und liebe Zweibeiner gibt, die einem nichts Schlechtes wollen. Heidi ist eine imposante junge Hündin und wir schätzen sie gerade mal auf knapp 1,5 Jahre und somit steht sie gerade erst ganz am Anfang ihres Hundelebens. Wir vermuten, dass in Heidi ein Kaukasen Mischling schlummert und somit zählt sie zu den Herdenschutzhunden. Herdenschutzhunde sind starke, ausgeglichene und imposante Hunde und benötigen eine klare und willensstarke Führung. Verständlicherweise konnte sie bisher noch nicht viel kennenlernen und ihre Menschen sollte Freude daran ihr noch alles Nötige vom Hundeeinmaleins beizubringen.

 

Auch, wenn Heidi eine sehr liebe Hündin ist gehört sie in erfahrene Hände. Sie braucht Menschen an ihrer Seite die feinfühlig und liebevoll sind aber zugleich ein durchgreifendes und willensstarkes Herrchen oder Frauchen präsentieren. Heidi wünscht sich ein ländliches Zuhause bei einer Hundeerfahrenen Familie. Einem Haus mit großem eingezäuntem Grundstück mit vollem Familienanschluss wäre optimal. Wer hat das passende Zuhause für Heidi wo sie glücklich werden darf?

 

Pfotenhilfe Sauerland [-cartcount]