Tierschutzverein Pfotenhilfe Sauerland

 

-01111-patensc100 Pate für diesen Hund ist Frau Kerstin Geldmacher

 

Armand - männlich

Rasse:

Mischling  

Alter:

geb.ca. 16.07.2016

Größe:

ca. 73cm, 47kg

Status:

geimpft, gechipt, kastriert 

Aufenthalt:

Kecskemet TH Ungarn   

Ausreise:

EU-Impfausweis/Chip   

Infos zum Hund:    

https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/eb154-armand-kecskemet.html

 

Bitte auf das Bild klicken, dann kommen Sie zum Beitrag 

Der wunderschöne und imposante Armand, lebt seit dem 4.3.2020 im Menhely. Er kommt aus einem kleineren Tierheim, ca. 25km von Kecskemét entfernt, was von der Tierpolizei betrieben wird. Das Tierheim heisst Mentsvar und war früher ein Teil des Menhelys. Über die Vorgeschichte von Armand ist nichts bekannt, er kam damals als Fundhund ins Mentsvar. Wir dürcken ihm fest die Daumen, dass das Menhely sein Sprungbrett in eine glückliche Zukunft ist. Armand ist ein toller Bursche, nett, aufgestellt, freundlich und mag uns Menschen sehr. Er braucht dringend körperliche und geistige Auslastung und möchte gefordert und gefördert werden, damit er sich weiter zu einem tollen und treuen Begleiter entwickeln kann. Sicher hätte er viel Freude an sportlichen Aktivitäten und Kopfarbeit und welche unentdeckten Talente in ihm schlummern, dürfen dann seine neuen Menschen herausfinden. Natürlich muss auch Armand noch etwas die Schulbank drücken, aber er scheint ein schlaues Kerlchen zu sein und wird schnell verstehen, wie der Hase läuft. Das an der Leine laufen macht er schon ganz prima. Mit seinen Artgenossen kommt er gut klar und lebt in einem der gemischten Rudel.
Für unseren allerliebsten Armand soll nun nur noch die Sonne scheinen. Armand wünscht sich unternehmungslustige und liebvolle Menschen, die ihn hundegerecht auslasten und ihm all die Liebe, Geborgenheit und Fürsorge schenken, die er vermutlich noch nie erfahren durfte. Wer diesem tollen Burschen seine Zeit und  Liebe schenkt, wird einen treuen Gefährten fürs Leben bekommen. Ein liebevoller Vierbeiner sucht Familienanschluss! Armand kann ab ca. Mitte/Ende April 2020 reisen wenn er ein Zuhause gefunden hat.

 

UPDATE: Armand lebt im Tierheim mittlerweile alleine in einem Kennel und möchte auch im neuen Zuhause Einzelhund sein. Er ist wachsam und zeigt sich auch territorial, daher sollte seine neuen Menschen hundeerfahren sein und seine Bedürfnisse decken können.

 

Nachtrag: Armand ist etwas dominant bei anderen Hunden, aber mit den meisten verträglich Nur beim Füttern muss er alleine sein und da im Menhely ein grosser Stresspegel herrscht und niemand immer schauen kann, ist er alleine in einem Zwinger.

 

Armand kann klettern. 2m sind für ihn kein Problem.

 

Update von einer regelmässigen Mentorteilnehmerin:

Armand ist nett, schön, freundlich, voller Liebe. Ruhiges Temperament, springt die Menschen an. Er setzt sich immer hin für die Belohnung, ohne dass man es ihm sagen muss. Er mag es, gestreichelt zu werden und wenn man sich mit ihm befasst und abgibt.  Er ist interessiert, neugierig.
Er setzte sich mehrmals vorsichtig vor den Eingang des Spielplatzes, als würde er auf jemanden warten ... Vielleicht auf seinen neuen, fürsorglichen Besitzer?

 

https://youtu.be/yPc3mq2Gq6g

https://youtu.be/cHeswlqfA38