Tierschutzverein Pfotenhilfe Sauerland

   

Diese Hunde sind in Deutschland auf Pflegestellen

Bei Interesse an einem der Hunde füllen Sie bitte den  Bewerbungsbogen aus.

 

 

Spencer

Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Alter: geboren ca. Dez.2018
Größe:

 Mai 2019 

Endgröße -geschätzt 5

Status:geimpft, gechipt,
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt47873
Herkunft: Rumänien/ in Deutschland übernommen 
Pflegestelle: 34431 Marsberg

 

 

 Mäx 

Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Alter: geboren ca. Dez.2018
Größe:

 Mai 2019 45 cm

Endgröße -geschätzt 55-65cm 

Status:geimpft, gechipt,
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt47881
Herkunft: Rumänien/ in Deutschland übernommen 
Pflegestelle: 33181 Bad Wünnenberg
Mäx ist ein bildschöner Mischlingr Rüde. Er wird mittel/groß, sicherlich 55-65cm. Aber das ist nur geschätzt. Der junge Mann geht neugierig, aufgeschlossen und freundlich durchs Leben. Menschen und andere Hunde, auch Katzen, findet er toll. Mäx ist bereits stubenrein und läuft an der Leine. Er lernt grade das Hunde 1×1 und das macht er super! Mäx hat zudem kein Problem, im Auto mit zu fahren. In neuen Situationen ist er nicht ängstlich, immer sehr interessiert. Er schmust gerne und ist normal aktiv. Gerne kann er in eine Familie mit Kindern. 

 

 

 Loki

Geschlecht: männlich 
Rasse: Mischling
Alter:ca. 5 Montate (Stand Mai 2019)
Größe:

20.5.2019 - 38 cm, 8,5 kg

geschätzte Endgröße 50 cm

Status:geimpft, gechipt
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt47808
Herkunft:Rumänien/ in Deutschland übernommen 
Pflegestelle: 32805 Horn-Bad Meinberg

Der hübsche Loki ist erst vor wenigen Tagen aus Rumänien „ausgewandert“ (über einen anderen Verein) und auf seiner Pflegestelle eingezogen. Offen geht er auf alle Menschen zu und hat sich im Pflegestellenrudel gut eingelebt. Er zeigt ein aufgeschlossenes und eher entspanntes Wesen. Die vielen neuen Eindrücke verunsichern ihn kaum, verspielt und fröhlich erobert er sein neues Leben. Er fährt schon problemlos kürzere Strecken im Auto mit und kennt schon kleine Spaziergänge an der Leine. Am Thema „Stubenreinheit“ arbeitet er sehr gut mit. Dieser schlaue kleine Kerl sucht Menschen, die Zeit und Geduld haben mit ihm das Hunde ABC zu lernen und ihn sinnvoll zu beschäftigen.

 

 

 Luc-1

Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Alter: geboren ca. April 2017
Größe: ca. 60 cm 
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt47664
Herkunft:Kecskemet
Pflegestelle 34431 Marsberg

Luc (ehemals Gorbika), kommt ursprünglich aus Ungarn, Tierheim Kecskemét. Als Welpe haben wir ihn vermittelt. Nun kam er leider zurück. Aus gesundheitlichen Gründen wurde er in ein Tierheim gebracht, als Pensionshund, also zum Übergang. Nur leider wurde er einfach nicht wieder abgeholt....

Nun sucht der wunderschöne Rüde ein neues zu Hause! Luc ist gut mit Artgenossen verträglich, ist aktiv und verspielt. Sehr freundlich zu fremden Menschen, aber er ist auch wachsam. Luc läuft wie ein Wildschwein an der Leine, dafür lieb ohne. Er braucht noch Leinentraining. Er kann gerne in eine Familie mit Kindern. Luc ist stubenrein und bleibt ganz brav alleine. Auch im Auto fährt er lieb mit. Insgesamt ist er ein Schmusebär der gerne jedes Abenteuer mit macht. Luc ist kastriert, geimpft und gechippt. Er hat einen neuen Impfpass bekommen, da wir nicht wissen, ob wir den alten Ausweis zurück bekommen.

 

 

 Cruz 

Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Alter: 6-7 Jahre
Größe: mittelgroß
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt47439
Herkunft: TH in Ungarn 
Pflegestelle: 85375 Neufahrn 

Hallo, ich heisse Cruz und bin 6 - 7 Jahre atl. Ich wohne momentan in 85375 Neufahrn und suche ein neues zu Hause. Ich bin ein Mischling, habe einen Pass und wurde regelmässig entwurmt ,geimpft und kastriert. Ich bin mittelgroß - groß und wiege ca 35 Kg. Ich kann brav neben dem Fahrrad laufen und liebe es Ball oder Stöckchen zu holen. Ich lerne gerne neues und suche für mein Leben gern Sachen die man mir versteckt. Ich lebe mit einem Kind und einem 2ten Hund im Haushalt und gewöhne mich auch langsam an andere Hunde.Mit dem zweiten Hund klappt es nur nicht oder nur bedingt. Ganz fremden Hunden gegenüber bin ich allerdings eher ängstlich und deswegen gehe ich auch eher mal nach vorne. Nach Möglichkeit meide ich lieber den Kontakt mit anderen Hunden und widme meine Aufmerksamkeit lieber den Menschen in meiner Umgebung. Auch fremde Leute schliesse ich sehr schnell in mein Herz. Zu Hause bin ich eher ruhig und ausgeglichen, auch wenn ich ein wenig auf mein zu Hause aufpasse. Mir macht es auch nicht viel aus, wenn ich mal ein wenig alleine zu Hause bleiben muss obwohl es mir natürlich am liebsten ist, wenn ich immer und überall dabei sein kann. Katzen sind nicht so meins und aufgrund meiner Antipathie fremder Hunde gegenüber ist ein Hundehalter mit Erfahrung und Geduld unverzichtbar. Bei weiteren Fragen steht mein Herrchen gerne zur Verfügung !

    Hat eine Anfrage  

 

 

 Oktavia

Geschlecht: weiblich
Rasse: Husky Mischling
Alter: geboren ca. 10.4.2016
Größe:  55 cm, 25 kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt47361
Herkunft:Rumänien/ in Deutschland übernommen 
Pflegestelle: 50667 Köln

Die wunderschöne Oktavia, genannt Tavi, ist ein ausgesprochen aufgeschlossener und freundlicher Hund. Sie liebt die Menschen und freut sich über Aufmerksamkeiten total. Sie läuft schon gut an der Leine und fährt brav im Auto mit. Sie spielt sehr gern und ist dabei total lustig drauf, ein richtiger Clown. Dennoch schläft sie ruhig in ihrem Körbchen und ist in der Wohnung angenehm ruhig, das mit der Stubenreinheit hat sie schnell verstanden. Oktavia sucht ein abwechslungsreiches Zuhause, mit tollen Spaziergängen, sie wäre sicher auch ein guter Begleiter beim Joggen oder Fahrradfahren. Oktavia ist immer gut gelaunt, neugierig, aber nicht aufdringlich. Mit anderen Hunden ist sie gut verträglich, versucht bei den Schüchternen anfangs gerne etwas zu dominieren, aber freut sich über jeden, den wir treffen. Für Oktavia suchen wir aktive Menschen, die Lust und Zeit haben diese tolle Hündin geistig und körperlich auszulasten, ihr einfach ein hundegerechtes, tolles Leben zu bieten. Gerne kann sie auch zu einer Familie mit Kindern.

 

 

 Talpi

Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Alter: geboren ca. 25.11.2009
Größe:  27cm, 7kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt47335
Herkunft: Kecskemet TH in Ungarn 
Pflegestelle: 34431 Marsberg - Leitmar

Der süsse Talpi wurde von seinem Besitzer am 13.3.2019 aus gesundheitlichen Gründen im Menhely abgegeben. Wohl besser so, denn wir vermuten, Talpi hatte es bis dahin nicht sonderlich gut, sondern musste ein Leben an der Kette fristen… Wir drücken ihm fest die Daumen, dass er bald schon auf der Sonnenseite des Lebens stehen darf und er erfahren darf, wie schön ein Hundeleben sein kann. Als Talpi ins Tierheim kam, war er total durch den Wind.

Er ist noch immer unsicher und in neuen Situationen ängstlich, auch ist er (noch) kein Schmusehund, sondern „erduldet“ Streicheleinheiten und fordert diese aber auch so langsam immer öfter ein. Man merkt, dass er es nicht kennt, Aufmerksamkeit und Zuneigung zu bekommen. Seine neuen Menschen sollten genug Einfühlungsvermögen, Zeit und Geduld für Talpi aufbringen können, ihn unterstützend in sein neues Leben begleiten und ihn langsam an die alltäglichen Dinge des Lebens heranführen. Mit seinen Artgenossen kommt Talpi gut klar. Talpi ist stubenrein und verträglich mit Katzen. Er ist kein "Kläffer" und freut sich, wenn er im Garten laufen und das Gras an seinen Pfötchen spüren kann! Auto fahren ist für ihn auch ok. Er liebt das Essen und ist mit dem Ein- oder anderen Leckerli sehr gut zu bestechen!

Für unseren sensiblen und unsicherne Talpi soll auch endlich die Sonne scheinen! Er hat so viel in seinem Leben versäumen müssen. Wir suchen liebe und geduldige Menschen mit Erfahrung mit unsicheren Hunden, die vorerst keine Erwartungen an Talpi stellen, sondern ihm die Zeit geben, die er braucht, um anzukommen. Verständnisvolle Menschen, die ihm zeigen, wie es sich anfühlt, ein eigenes Zuhause zu haben, die ihm ganz viel Liebe, Sicherheit und Geborgenheit schenken und ihn so lieben wie er ist. Talpi wird bestimmt bald merken, dass er seinen Menschen vertrauen kann, so dass er ein glückliches und sorgenfreies Leben geniessen kann. Es wäre schön wenn er in seinem neuen Zuhause möglichst wenig Treppen laufen müsste, da seine Beine doch sehr kurz und krumm sind. Wer gibt unsem Talpi eine Chance?

 

 

 Taltos

Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Alter: geboren ca. ca 21.5.2018
Größe: 40cm, 7kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt47324
Herkunft: Kecskemet TH in Ungarn 
Pflegestelle: Marsberg

Taltos (aktuell Joshi gerufen) ist ein liebenswerter freundlicher und sanfter Plüschbär. Er ist stubenrein wenn man ihn immer wieder mal raus führt, er braucht dann Zeit, da es ihm noch schwer fällt sich an der Leine zu lösen, die Ablenkungen sind einfach zu groß. Er zeigt sich verspielt, jedem Menschen zugewandt, verträglich mit Artgenossen, fährt lieb im Auto mit. Fellpflege muss er noch üben, lässt es aber über sich ergehen, hampelt dann herum. Er bleibt (mit einem anderen Hund) stundenweise allein. Katzen sind im Haus okay, draußen jagt er sie, auch Kleintiere, Kaninchen und Hühner findet er sehr spannend, diese sollten also nicht im Haushalt leben oder aber hundesicher untergebracht sein

Taltos sucht aktive Menschen, gern auch eine Familie mit Kindern, die Spass an Erziehung haben, denn er kann noch nichts, da er ein schlaues Kerlchen ist begreift er jedoch schnell und mit seiner fröhlichen aufgeschlossenen Art wird es dann auch mal schwer werden ein Kommando umzusetzen.

 

 

 Jin

Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Alter: geboren ca. 30.1.2018
Größe: 55 cm 
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt47313
Herkunft: Kecskemet TH in Ungarn 
Pflegestelle: 

 

 

 Negro

Geschlecht: männlich
Rasse: Franz.Bulldogge
Alter: geboren ca. 13.06.2017
Größe: klein
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt47290
Herkunft:Tierhilfe in Ungarn 
Pflegestelle: Sundern

 

 

 Mumin 

Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Alter: geboren ca. 01.01.2019
Größe: groß
Status:geimpft, gechipt
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt47281
Herkunft:Tierhilfe in Ungarn 
Pflegestelle: 58456 Witten 
Besonders: Kastration wenn alt genug
Mumin ist mit dem Transport der Pfotenhilfe Sauerland am 12.5.2019 nach Deutschland gekommen und lebt seitdem auf einer Pflegestelle in 58456 Witten..
Von einer Namenspatin hat er den Namen Mumin bekommen und damit wurde ihm der Start ins Leben ermöglicht. Geboren wurde er mit 4 Geschwistern, leider sind davon schon 2 Geschwister gestorben. Sein Bruder und seine Schwester haben es aber auch nach Deutschland geschafft und leben schon in ihrer Familie.
Von den ersten Bildern her denkt man gleich "Oh wie süss" und möchte ihn knuddeln. Ehe Mumin das geniessen kann wird es noch etwas dauern, denn er ist ein sehr unsicherer Hund gegenüber Menschen. Die Ursache dafür ist sicherlich in Ungarn bei seiner Aufzucht zu suchen, die nicht unter den besten Bedingungen startete. Erst in einer Pflegestelle in Ungarn lernte er auch die gute Seite des Menschen kennen.
Noch zeigt er sich dem Menschen gegenüber sehr misstrauisch und zurückhaltend, ist aber nicht aggressiv.. Er taut allmählich etwas auf, aber es bedarf hier eines erfahrenen Hundehalters, der ihn mit Bedacht die schönen Seiten den Lebens zeigt. Eine Erziehung geht bei ihm nur behutsam und mit viel Einfühlungsvermögen. Hektische Bewegungen oder lautes Anbrüllen verschrecken ihn nur noch mehr. Er ist ein Hund, der in erfahrene Hände gehört.
Mit Artgenossen hat er keinerlei Problem, er orientiert sich stark an Ago, der anderen Vermittlungshündin in der Pflegestelle. An der Leine läuft er nur mit Sicherheitsgeschirr und doppelter Leinensicherung. Im Garten und auch im Haus trägt er noch eine Kurzleine.

 

 

 Hope

Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Alter: geboren ca. August 2008 
Größe: ca. 45 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt47267
Herkunft:Deutscher Abgabehund 
Pflegestelle: Paderborn

Als ich Hope und Chicco kennenlernen durfte, habe ich zwei wunderbare Hunde angetroffen. Beide haben mich extrem freundlich und aufgeschlossen begrüßt. Chicco saß gleich auf meinem Schoß und auch Hope ist mir gar nicht mehr von der Seite gewichen. Beide wollten gekrault werden. Wir kennen das ja alle, Herrchen und Frauchen streicheln die armen, eigenen Hunde nie. Hope und Chicco leben seit sechs Jahren zusammen, aber können getrennt voneinander vermittelt werden. Aber ein Muss ist, dass beide jeweils in Hundegesellschaft kommen! Alleine bleiben, stubenrein, brav und gerne im Auto mit fahren - alles kein Problem. Absolute Traumhunde! Wir waren auch noch eine große Runde spazieren. Mit, sowie ohne Leine top. Hope und Chicco waren jederzeit abrufbar, egal welche Ablenkung es gab. Artgenossen sind kein Problem, beide sind verspielt. Natürlich hat Chicco noch mehr Energie als Hope, aber auch sie ist topfit. Chicco ist weder hyperaktiv, geschweige denn, das totale Arbeitstier. Aktuell leben sie mit Katzen zusammen. Ihr zu Hause müssen sie leider wegen Umzug verlassen. Hope kam vor etlichen Jahren aus Ungarn. Bei schnellen, unerwarteten Bewegungen duckt sie sich. Ansonsten ist aus ihrer, mit Sicherheit sehr traurigen Vergangenheit, nichts mehr übrig geblieben. Die zwei suchen dringend ein neues zu Hause, da wir uns sehr wünschen, sie nicht erst noch auf Pflegestellen umsiedeln zu müssen.

    Hat eine Anfrage  

 

 

 Chicco

Geschlecht: männlich
Rasse: Siberian Husky mit Australian Shepherd Mischling
Alter: geboren ca. 24.06.2012
Größe: ca. 55 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt47258
Herkunft:Deutscher Abgabehund 
Pflegestelle: Paderborn

Als ich Hope und Chicco kennenlernen durfte, habe ich zwei wunderbare Hunde angetroffen. Beide haben mich extrem freundlich und aufgeschlossen begrüßt. Chicco saß gleich auf meinem Schoß und auch Hope ist mir gar nicht mehr von der Seite gewichen. Beide wollten gekrault werden. Wir kennen das ja alle, Herrchen und Frauchen streicheln die armen, eigenen Hunde nie. Hope und Chicco leben seit sechs Jahren zusammen, aber können getrennt voneinander vermittelt werden. Aber ein Muss ist, dass beide jeweils in Hundegesellschaft kommen! Alleine bleiben, stubenrein, brav und gerne im Auto mit fahren - alles kein Problem. Absolute Traumhunde! Wir waren auch noch eine große Runde spazieren. Mit, sowie ohne Leine top. Hope und Chicco waren jederzeit abrufbar, egal welche Ablenkung es gab. Artgenossen sind kein Problem, beide sind verspielt. Natürlich hat Chicco noch mehr Energie als Hope, aber auch sie ist topfit. Chicco ist weder hyperaktiv, geschweige denn, das totale Arbeitstier. Aktuell leben sie mit Katzen zusammen. Ihr zu Hause müssen sie leider wegen Umzug verlassen. Hope kam vor etlichen Jahren aus Ungarn. Bei schnellen, unerwarteten Bewegungen duckt sie sich. Ansonsten ist aus ihrer, mit Sicherheit sehr traurigen Vergangenheit, nichts mehr übrig geblieben. Die zwei suchen dringend ein neues zu Hause, da wir uns sehr wünschen, sie nicht erst noch auf Pflegestellen umsiedeln zu müssen.

    Hat eine Anfrage  

 

 

 Brill 

Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Alter: geboren ca. 10.6.2018
Größe: 34 cm 
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html
Herkunft:Kecskemet TH in Ungarn 
Pflegestelle: 59872 Meschede

 

 

 Silver 

Geschlecht: männlich 
Rasse: Mischling
Alter: geboren ca. 11 Monate - Stand Mai 2019
Größe: 35 - 40 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt46663
Herkunft:        TH in Ungarn 
Pflegestelle: 49584 Fürstenau

Unser Silver ist ein ganz besonders hübscher Hund. Er ist ca. 11 Monate alt und wir glauben das er ein Chihuahua-Mops-Mix ist. Seine Fellfarbe ist besonders schön. Eine Mischung aus silber und beige. Leider durfte Silver noch nicht viel kennen lernen in seinem kurzen Leben. Er muss noch viel lernen aber dazu ist er auch bereit. Für ihn suchen wir Hundeerfahrene Menschen mit schon vorhandenen Ersthund die Silver zeigen wie das schöne Leben funktioniert. Er ist verträglich mit seinen Artgenossen und ist sehr verspielt. Wer hat die Liebe und Geduld ihn in neues Leben zu führen??

 

 

Kenzo

Geschlecht: männlich
Rasse:  Husky-DSH-Mischling
Alter: geboren ca. April 2018 
Größe: 55 cm 
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt46633
Herkunft: Rumänien/ in Deutschland übernommen 
Pflegestelle:
  34431 Marsberg

Das ist der hübsche Kenzo. Er ist ca. April 2018 geboren. Er ist ein lebenslustiger Hundebub der die Welt entdecken möchte. Wir denken das er ein Husky-DSH-Mix ist. Mit seinen ca. 22 kg und ca. 55 cm ist er sportlich unterwegs. Er spielt für sein Leben gerne, wäre daher prima als Zweithund geeignet. Er versteht sich nämlich prima mit seinen Artgenossen, egal ob Männlein oder Weiblein. Das Hunde 1x1 muss er noch lernen aber dazu ist er mehr als bereit. Er ist schon stubenrein, fährt lieb im Auto mit und läuft ganz manierlich an der Leine. Für ihn suchen wir ein aktives Zuhause mit Leuten die Spaß daran haben ihm das schöne Leben zu zeigen. Lernen Sie Kenzo einfach kennen!!!

 

 

 Zoey

Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Alter: geboren ca. 7.4.2017
Größe: 52 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt46610
Herkunft: Rumänien/ in Deutschland übernommen 
Pflegestelle:  59846 Sundern

Unsere wunderschöne Zoey mit den strahlendblauen Augen ist ein ganz toller junger Hund. Jeder Besucher wird von ihr liebevoll und stürmisch begrüßt, man sollte schon standfest bei ihr sein. Die gilt besonders für Kinder in der Familie. Das ist auch wichtig, denn Zoey ist eine ganz liebe Hündin, die sich über alles freut.

Bei Zoey verbindet sich aber beides, obwohl sie sehr temperamentvoll ist, hat sie gleichzeitig ein ruhiges Grundwesen. Sie liegt genauso gerne mal ein paar Stunden auf ihrem Platz, dann aber tobt sie mit den anderen Hunden durch die Gegend oder geht mit allen spazieren. Bisher hat sie noch nicht viel gelernt, deshalb wird an der Leinenführigkeit noch gearbeitet. Innerhalb kurzer Zeit hat sie da aber schon gute Fortschritte gemacht. Sie ist stubenrein und  absolut verträglich mit allen Hunden. Da sie noch sehr jung ist, läßt sie sich auch noch sehr beeindrucken von dem Verhalten ihrer Mitbewohner.

Viele Dinge vom Hunde 1x1 kennt sie noch nicht, das möchte sie gerne in ihrer neuen Familie machen. Eine Hundeschule wäre auf jeden Fall empfehlenswert.

 

 

 Merle 

Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Alter: geboren ca. 6.4.2015
Größe: ca. 40 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt46538
Herkunft:Rumänien/ in Deutschland übernommen 
Pflegestelle:  59846 Sundern

Merle ist erst kurz auf ihrer Pflegestelle, aber schon jetzt kann man sagen, dass sie eine absolut liebe und schmusige  Hündin ist. Ihr Heimatland war Rumänien, wir wissen nicht was sie dort alles erlebt hat. Sie wurde von der Pfotenhilfe Sauerland in Deutschland übernommen und lebt jetzt in Sundern, in einer Pflegestelle. Mit den Hunden der Pflegestelle hat sie keine Probleme, aber sie würde sich sicherlich in einem eher ruhigen Haushalt wohler fühlen. Entsprechend sollte ein Zweithund auch eher ruhig sein.

Die Hinterläufe von Merle stehen leicht nach außen, wir vermuten hier eine Wachstumsstörung (falsches oder schlechtes Futter in ihrer Jugend?). Bisher bereitet es ihr aber keine Probleme. Kennen gelernt hat sie bisher nicht viel, hier führt die Pflegestelle sie langsam an alle neuen Sachen heran. Ein Geschirr kann man ihr gut anlegen, mit einem Halsband hat sie Probleme. Auch das Laufen an der Leine muss noch geübt werden.

Wir suchen für sie ein ruhiges Zuhause mit lieben Menschen, die Merle Zeit geben sich langsam einzuleben. Viel mit ihren Menschen zu kuscheln und gemeinsam etwas zu erleben wäre ein Traum von Merle. Sehr schön wäre es auch, wenn sie sich im neuen Zuhause auch ein eingezäunter Garten befinden würde.

 

 

 Eddy

Geschlecht: männlich
Rasse:Siberian Husky
Alter: geboren ca. März 2016
Größe: 60 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt46340
Herkunft: Rumänien/ in Deutschland übernommen 
AbgabegrundAllergie
Pflegestelle: Pension MayDog in Bad Wünnenberg

 

Eddy ist wunderschöner und zugleich anspruchsvoller Rüde. Er hat enormen Bewegungsdrang, typisch Husky eben. Eddy ist sehr selbstbewusst, er muss erstmal lernen, dass man sich auf den Menschen gut verlassen kann. Also suchen wir konsequente und durchsetzungsfähige Leute. Eddy hat sicher nie gelernt, dass das nötig ist, sich auf Menschen zu verlassen. Mit Artgenossen ist er verträglich, aber ein zu Hause mit einem anderen, sehr selbstbewussten Rüden zusammen wäre nicht das Richtige. Eddy fährt brav im Auto mit und ist aufgeschlossen fremden Menschen gegenüber.

 

 

Karl

Geschlecht männlich
Rasse: Labrador Mix
Alter: geboren ca. Mai 2006
Größe(Gewicht)55 cm
Status:geimpft, gechipt
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt36495
Herkunft TH Kecskemet in Ungarn

Pflegestelle 

 59302 Oelde
Besonderheit: katzenverträglich

Karl ist ein großer Goldschatz mit super Charakter Trotz seines Alters und seiner Arthrose hüpft er im wörtlichen Sinne wie ein Känguru durch die Gegend. Karl möchte jedem gefallen und das schafft er durch seine liebevolle Art auch ohne Probleme. Er bekommt viele Komplimente was für ein toller Hund er ist und das ist er wirklich. Seine Leinenführigkeit ist sehr gut, er zieht nur wenn er andere Hunde sieht aber auch daran wird noch gearbeitet. Bei Kontakt mit anderen Hunden ist er sehr aufgeregt, bellt und will unbedingt zu dem anderen Hund. Freilauf daher nur bedingt möglich, da er, wenn man nicht schnell genug reagiert, einfach davon flitzt zu den fremden Hunden. Ob die Besitzer das nun mögen oder nicht ist ihm völlig gleichgültig, Hauptsache hin. Er lässt sich in dieser Situation auch nicht mehr abrufen, nicht mal mit Leckerchen, die er so liebt. Bei anderen Hunden ist er SEHR penetrant, selbst weg beißen oder knurren interessieren ihn nicht. Er ist nicht kastriert, daher bei Weibchen noch penetranter als bei Männchen. Sobald er schnüffeln durfte verträgt er sich bestens mit anderen Hunden. Spielen unter Artgenossen kennt er nicht und versteht bisher nicht was sie eigentlich von ihm wollen.

Allgemein ist er ein sehr lustiger Hund mit dem man Spaß haben kann, er ist flippig, kaspert gerne herum, bei kleinen Kindern ist er dafür aber sehr ruhig und besonnen, geht auf Kinder ein, die etwas ängstlich sind, was ihn zu einem wertvollen Familienmitglied macht. Auch quatscht er gerne mit einem und hat hier und da seinen eigenen Kommentar, sonst ist er im Haus ruhig und schlägt nicht an, ist aber dann neugierig, wenn die Tür aufgeht. Er ist sehr verschmust, genießt jede Streicheleinheit. Er hat Arthrose ist aber Medikamentös sehr gut eingestellt. Karl ist dickköpfig, lernt fleißig, man brauch Durchsetzungsvermögen bei ihm, da er es sonst schamlos ausnutzt. Er bindet sich schnell an den Menschen und hat keine Probleme mit Katzen. Alleine bleiben kann er zuhause, bellt vielleicht die ersten paar Minuten ein zwei Mal aber danach ist Ruhe.  

 

Wer hat ein Körbchen frei für unseren genügsamen lieben Karl?

Aufgrund seines Alters wird Karl nicht mehr kastriert 

 https://youtu.be/e2pEU4jP_Hk  

 

 

 Grace 

Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Alter: geboren ca. Aug. 2013
Größe: 55 cm 
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt46101
Herkunft: Rumänien
Pflegestelle:  49584 Fürstenau

Grace stammt ursprünglich aus Rumänien, wir haben sie innerhalb Deutschlands von einem anderen Verein übernommen.

Grace ist eine besonders hübsch gezeichnete Mischlings Hündin. Sie war sehr traumatisiert, als sie zu uns kam. Inzwischen kommt sie langsam an. Grace hat ein tolles Sozialverhalten ihren Artgenossen gegenüber, auch Katzen sind kein Problem. Grace ist so ruhig und unterwürfig, dass sie eher zu den Hunden gehört, die gemobbt werden. Sie ist sehr ruhig vom Temperament, eine große Läuferin wird sie sicher nicht. Sie läuft prima an der Leine und ist stubenrein. Grace lässt sich problemlos anfassen, aber genießen kann sie das noch nicht! Sie hat Angst, dass sieht man deutlich in ihren Augen. Wir suchen also Menschen, die der Hübschen zeigen, dass die Welt gar nicht so schlimm ist, wie sie aktuell noch glaubt.

 

 

 

 Quadro

Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Alter: geboren ca. 05.01.2018
Größe: 45 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt46024
Herkunft:Kecel TH in Ungarn 
Pflegestelle: Nähe von 59955 Winterberg

Quadro kommt ursprünglich aus Ungarn, Tötung Kecel. Nun lebt er schon gut 1 Jahr in seiner Familie in Deutschland und muss diese leider wieder verlassen. Quadro maßregelt die Kinder und markiert auch in den Kinderzimmern. Wir suchen also eine Familie mit Kindern ab 12 Jahre, oder ohne Kinder. Quadro liebt alle Frauen und ist extrem verschmust. Bei Männern muss er erst Vertrauen fassen. Er lebt mit einem weiteren Rüden zusammen, mit diesem bleibt er brav alleine. Er ist auch stubenrein. Quadro ist nach Sympathie verträglich mit Artgenossen. An der Leine läuft er gut und auch ohne Leine, aber manchmal stürmt er zu anderen Hunden, oder Menschen. Im Auto fährt er lieb mit. Quadro hat normales Temperament. Wer gibt dem hübschen Kerl noch eine Chance? Er ist noch jung und man prima mit ihm arbeiten.

 

 

 Summer

Geschlecht: weiblich
Rasse: Leonberger -Mischling
Alter: geboren ca. 02.04.2017
Größe: 64cm, 33kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt45955
Herkunft: Kecskemet TH in Ungarn 
Pflegestelle: 50667 Köln

 

Unsere hübsche Summer hat es endlich geschafft und durfte nach über einem Jahr im Tierheim endlich auf eine Pflegestelle reisen. Sie hat ein sehr ruhiges Gemüt und strahlt dem Namen getreu eine unglaubliche Wärme aus, in ihrer Nähe fühlt man sich einfach nur wohl. Dennoch hat sie in ihrem Leben noch nicht viel gutes erlebt, schnelle Bewegung und laute Geräusche, vorbei gehende Menschen, alles verunsichert und ängstigt sie. Anfangs hat sie sich bei jeder Bewegung geduckt, das wird aber von Tag zu Tag besser. Man hat das Gefühl, als hätte sie ein bisschen resigniert und es wird eine Zeit dauern, bis sie ankommt und lernt sich auch mal zu freuen. Generell ist sie sehr unterwürfig und möchte sich noch in viele Situationen gerne einfach unsichtbar machen. Summer braucht Menschen, die ihr mit der nötigen Zeit und Geduld zeigen, dass das Leben schön ist und ihr Sicherheit geben. Sie sollte nicht in Watte gepackt werden, da sie sich sonst in ihrer Schüchternheit einigelt, sondern einfach ganz normal behandelt und im Alltag eingebunden werden. Hat sie Vertrauen gefasst, wird sie eine treue Hündin werden. Sie fährt brav im Auto mit, läuft gut an der Leine und bleibt bereits mehrere Stunden gut und gerne alleine, man hat das Gefühl, dass sie die Ruhe total genießt. Mittlerweile findet sie es schon toll, wenn man ihr Aufmerksamkeit schenkt und gekämmt werden gehört zu ihren liebsten Beschäftigungen. An der Stubenreinheit wird noch gearbeitet, das ist aktuell alles noch sehr aufregend für sie. Für unsere liebenswerte Summer suchen wir einfühlsame Menschen, die ihr die nötige Zeit geben sich einzuleben, sie aber dennoch motiviert und entschlossen an die Hand nehmen. Sie soll es in Ihrem weiteren Leben einfach nur gut haben. Summer ist sehr gut verträglich mit ihren Artgenossen und ein ruhiger, souveräner Ersthund kann gerne vorhanden sein.

Update 19.5.: Summer blüht mehr und mehr auf, am besten gelingt ihr das auf dem Land, eine Zuhause mit eingezäuntem Garten wäre optimal, in der Stadt ist sie oft gestresst und die vielen Eindrücke verunsichern sie. Dennoch hat sie erkannt, dass sich ihr Leben zum Guten wendet und zu ihrer Bezugsperson hat sie schon totales Vertrauen aufgebaut. In eingezäunten Gebieten läuft sie toll ohne Leine und lässt sich gut abrufen, auch im Garten bewegt sie sich frei und entspannt.

https://youtu.be/y19TvwtH5xg 

https://youtu.be/R1gRB-tBy3U 

https://youtu.be/qjcX3wYSBXs 

 

 

 Zsomle

Geschlecht: männlich
Rasse:Chihuahua
Alter: geboren ca. 20.05.2018
Größe: klein
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt45914
Herkunft:TH in Ungarn 
Pflegestelle: 59846 Sundern

 

Zsomi ist ein junger Rüde, der ursprünglich aus Ungarn kommt. Er ist zusammen mit seinem Bruder Dagi mit der Pfotenhilfe Sauerland gereist und lebt jetzt in einem gemischten Hunderudel in einer Pflegestelle in Sundern.

Zsomi ist ein absolut lieber, sehr selbstbewußter kleiner Mann.  Im Hunderudel der Pflegestelle hat er sofort seinen Platz gefunden und weist sogar die wesentlich größeren Hunde in ihre Schranken. Zsomi ist halt von den Kleinsten einer der Größen. Er ist ein richtiger Hund und möchte auch als solcher behandelt werden. Er ist aber dabei mit allen sehr lieb und verträglich. An der Leine gehen und weitere Lektionen aus dem Hunde 1x1  muss er noch lernen

 

 

 Dagi

Geschlecht: männlich
Rasse: Chihuahua
Alter: geboren ca. 20.05.2018
Größe: klein
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt45907
Herkunft:TH in Ungarn 
Pflegestelle: 59846 Sundern

Dagi ist ein junger Rüde, der ursprünglich aus Ungarn kommt. Er ist zusammen mit seinem Bruder Zsomi mit der Pfotenhilfe Sauerland gereist und lebt jetzt in einem gemischten Hunderudel in einer Pflegestelle in Sundern.

Dagi ist ein absolut lieber, sehr selbstbewußter kleiner Mann.  Im Hunderudel der Pflegestelle hat er sofort seinen Platz gefunden. Saly – ein weitere Vermittlungshund, der mit ihm zusammen in der Pflegestelle angekommen ist, ist sein Kuschelpartner. Daher wäre es sehr schön, wenn in seinem neuen Zuhause ein weiterer Hund wäre, Dagi liebt die Hundegesellschaft.

An der Leine läuft er schon gut, an der Stubenreinheit muss noch gearbeitet werden. Im ersten Moment ist er bei Fremden noch zurückhaltend, aber das wird sich bestimmt schnell geben.

Wo ist ein kleines Körbchen für Dagi frei? 

 

 

 Luna

Geschlecht: weiblich
Rasse:

Labrador Retriever –

Schäferhund  Mischling
Alter: geboren ca. 27.02.2013
Größe: 50 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt45355
Herkunft:Deutscher Abgabehund
Pflegestelle: 33181 Bad Wünnenberg

Luna muss aus Trennungsgründen ihr zu Hause verlassen. Dieses ist in 33181 Bad Wünnenberg, dort befindet sie sich auch aktuell noch. Luna ist eine sehr schlaue und gelehrige Hündin. Da sie zeitmäßig total unausgelastet ist, hat sie angefangen, an der Leine andere Hunde anzubellen. Dabei ist sie top verträglich mit Artgenossen! Luna läuft lieb an der Leine, an sich auch ohne, aber auch hier muss wieder trainiert werden, da sie nur noch hört, wenn es ihr grade gefällt. Da Luna aber sehr schlau ist, sollte das kein Problem sein. Sie fährt brav im Auto mit, ist stubenrein und bleibt lieb alleine. Mit Kindern ist sie aufgewachsen und hat keinerlei Probleme mit ihnen. Luna braucht einen starken Partner an ihrer Seite, der ihr Sicherheit vermittelt und sie fordert + fördert. Fremde Menschen interessieren sie nicht, aber bei ihr bekannten Menschen ist Luna sehr verschmust. Sie ist normal aktiv, sie braucht eher was fürs Köpfchen. Luna kann Türen öffnen.

Luna ist kastriert, geimpft, gechippt und gesund.

 

 

 Ice

Geschlecht:männlich 
Rasse: Siberian Husky (Mix?)
Alter: geboren ca. Juli 2018
Größe: ca. 50 cm , Endgröße 55 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt44772
Herkunft:Bonyhad TH in Ungarn 
Pflegestelle:  34431 Marsberg

Ice ist ein toller Siberian Husky (Mix?) Rüde. Er wurde für Sky dazugekauft, da diese sich langweilte. Schnell merkte Frauchen, dass zwei Husky's auch mehr brauchen, als sie ihnen bieten konnte. So landeten beide kurzerhand in der Tötungsstation. Schlechtes haben beide noch nicht erlebt. Das merkt man Ice an, denn er ist immer gut gelaunt und kaspert gerne herum. Rasse untypisch ist, dass Ice bei fremden Menschen sehr offen und verschmust ist. Er läuft bereits lieb an der Leine und ist stubenrein. Artgenossen sind kein Problem, er liebt es zu toben. Sein Merkmal sind die süßen Klappohren, weshalb wir uns auch nicht sicher sind, ob er reinrassig ist, was aber auch vollkommen egal ist. Ice ist ein toller Hund, der eben so tolle Menschen sucht, die viel mit ihm unternehmen! Aktuell wird noch eine Augenentzündung behandelt. Das wird noch etwas dauern, denn diese schleppt er schon eine Weile mit sich rum. Darum hat sich vorher leider niemand drum gekümmert. Aber es ist schon viel besser geworden.

 

 

 August

Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Alter: geboren ca. 1.12.2013
Größe: ca.70 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt44330
Herkunft:Kecel TH in Ungarn 
Pflegestelle:

33181 Bad Wünnenberg - Hundepension

August ist ein Kaukase. Das bedeutet, dass wir keine 2 Zimmer Wohnung mit extra großem Sofa suchen, sondern wir wünschen uns auf jeden Fall einen Garten (Hundesicher eingezäunt), wo August liegen und aufpassen darf. Er ist ein sehr gutmütiger Kerl, auch über fremde Menschen freut er sich. Er ist sehr verschmust und hat einen ruhigen Charakter. Leine laufen, im Auto mitfahren, stubenrein und alleine bleiben ist alles kein Thema für den lieben Riesen. Artgenossen sind in der Regel kein Thema. Aber es gibt auch Hunde, die er nicht mag. Aber wir mögen ja auch nicht immer alle Menschen. Er braucht eine strenge Hand, denn ansonsten findet es August lustig, an einem hoch zu springen. Was bei seiner Größe und Gewicht eigentlich nicht witzig ist. Wer gibt den treuen Riesen eine Chance?

 

 

 

 Dolly 

Geschlecht: weiblich
Rasse: Franz.Bulldogge
Alter: geboren ca.5.9.2016
Größe: klein
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt43975
Herkunft:Tierhilfe in Ungarn 
Pflegestelle: 59846 Sundern

Die liebenswerte Dolly wartet seit kurzem auf einer Pflegestelle in Sundern . Die Pflegestelle bezeichnet Dolly als eine sehr gutmütige und geduldige Hündin mit einem traumhaften Wesen und mäßigen Bewegungsdrang. Fremden Menschen gegenüber ist sie anfangs eher zurückhaltend, taut dann aber schnell auf, denn gestreichelt zu werden findet sie toll und genießt dann die Aufmerksamkeit.

Bei Dolly merkt man das bisher noch nicht viel gesehen und kennengelernt hat. Sie reagiert z.B. bei Spaziergängen dann eher zurückhaltend und sucht Schutz bei ihrer Vertrauensperson. Hier wird die Zeit und die positiven Erlebnisse sicherlich eine viel mutigere Dolly hervorbringen.  Bisher ist Dolly nur bedingt stubenrein, aber auch daran arbeitet die Pflegestelle. Im Auto mitfahren ist unproblematisch.

Aktuell wird bei ihr eine einseitige Ohrenentzündung behandelt und tierärztlich versorgt, die Ohren brauchen weiterhin regelmäßige Pflege und Reinigung. Mit Artgenossen gibt es keine Probleme und sie zeigt sich anderen Hunden gegenüber verträglich. Für Dolly wäre ein ruhiges, ebenerdiges Zuhause sinnvoll und am allerschönsten mit einem eingezäunten Grundstück oder einem Stück Wiese. Ein bereits vorhandener ruhiger Zweithund wäre für sie gut, denn ohne einen anderen Hund bleibt sie nicht allein.

Dolly hat es verdient ein Zuhause zu bekommen in dem sie im Mittelpunkt steht und endlich die Zuwendung und Liebe erhält die ihr in ihrem bisherigen Leben sicherlich verwehrt blieb.

    Hat eine Anfrage  

 

 

 Lia

Geschlecht: weiblich
Rasse: Franz.Bulldogge
Alter: geboren ca. 27.01.2014  
Größe: klein
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt43961
Herkunft:Tierhilfe in Ungarn 
Pflegestelle: 44145 Dortmund
Die kleine Lia wurde in Ungarn zusammen mit 6 Bulldoggen aus einer sehr schlechten, katastrophalen Haltung befreit. Sie wurde zunächst in Ungarn in einer Pension untergebracht und hatte Anfang April das große Glück, nach Dortmund auf eine Pflegestelle reisen zu dürfen.
In ihrem bisherigen Leben hat Lia noch nicht viel kennengelernt und muss noch einiges vom Hundeeinmaleins lernen. Aber das ändert sich ja jetzt glücklicherweise. Vom Wesen her ist die niedliche Lia eine neugierige, selbstbewusste und verschmuste Hündin. Mit Menschen jeglicher Art hat sie keine Probleme. Lia ist nicht dominant, aber manchmal stur, typisch Bulldogge eben:)! Da muss Lia's neue Familie etwas gegensteuern und ihr liebevoll und konsequent zeigen, was von ihr erwartet wird. Und da Lia ebenfalls verfressen ist, kann man sie auch gut mit Futter u. Leckerlies bestechen. Lia ist eher ruhig vom Temperament. Sie ist schon stubenrein. Allerdings mag sie bei Regenwetter nicht rausgehen, eine kleine Lady:). Kommandos wie "Sitz" und "geh auf Deinen Platz" lernt sie gerade. Lia kann auch schon alleine bleiben. Mit anderen Hunden spielt sie gerne, aber an der Leine ist sie so aufgeregt, dass sie sich kaum beherrschen kann, da sie unbedingt zu jedem Artgenossen hin möchte. Da wird auch fleißig mit ihr geübt. Sie hat es halt noch nie gelernt bisher. 
Wir suchen für unsere kleine Lia eine liebevolle Familie. Ihre neuen Menschen sollten Lia mit Freude, liebevoller Konsequenz und Einfühlungsvermögen noch alles beibringen, was sie für ihr weiteres Leben benötigt und ihr ein artgerechtes Leben mit schönen Spaziergängen und vielen Kuschelstunden ermöglichen. Lia darf nach vorheriger Absprache gern auf Ihrer Pflegestelle kennengelernt werden.

 

 

 Paula

Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Alter: geboren ca.  11.2.2016
Größe: 49 cm , 14 kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt43327
Herkunft: Kecskemet TH in Ungarn 
Pflegestelle: 37688 Beverungen

Paula stammt ursprünglich aus Ungarn, Tierheim Kecskemét und lebt nun schon eine Weile in Deutschland. Ihre Familie muss sie aufgrund Trennung / neuem Job verlassen.

Paula ist eine aktive, tolle Mischlings Hündin. Sie läuft prima mit und ohne Leine. Gerne buddelt sie nach Mäusen, aber ist super abrufbar. Paula ist verträglich mit Artgenossen, an der Leine bellt sie manchmal andere Hunde an. Mit Training, was ihr im Moment absolut fehlt, aber kein Problem. Sie ist freundlich zu Menschen und liebt es, auf dem Sofa geschmust zu werden. Man kann sie super mit ins Restaurant und zum joggen nehmen. In ihrer neuen für immer Familie sollten keine kleinen Kinder leben, denn wenn Paula auf ihrem Platz liegt, möchte sie ihre Ruhe haben. Natürlich ist sie stubenrein und bleibt brav alleine. Zudem fährt Paula brav im Auto mit.

 

 

 Boris

Geschlecht: männlich
Rasse: Pinscher Mischling
Alter: geboren ca. 15.01.2018
Größe: 8 kg  43 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt42313
Herkunft:Kecel TH in Ungarn 
Pflegestelle: 33181 Bad Wünnenberg - Hundepension

 Boris ist unsere Sportskanone. Schon in der Tötung Kecel in Ungarn hüpfte er in seinem Zwinger wie ein Flummi auf und ab und herzte die Kollegin überschwenglich.
Der Clown ist Gott sei Dank noch jung und eben ein typischer Pinscher Mix. Wenn er schlechtes erlebt hat, hat er es in jedem Fall abgeschüttelt. Er ist ein kleines "Steh Auf Männlein". Wenn man ihm zuschaut hat man zwangsläufig gute Laune , er zaubert jedem ein Lächeln oder gar Lachen ins Gesicht - einfach ein "Gute Laune Hund".
Aber er ist eben auch ein Wildfang. Wir wünschen uns deshalb aktive Menschen für ihn, die es verstehen, ihn auszulasten, ihm viel Neues zu bieten, um seine Neugierde zu befriedigen und seinem Drang nach Erlebnissen nachkommen. Hundesport, Fährtensuche , Agility , all das wären sicher tolle Beschäftigungen für ihn. Ebenso genießt er aber auch die Nähe zu seinem Menschen, den er schnell ins Herz schließt und so zum regelrechten Schoßhund wird.
Für Menschen mit weniger Hundeerfahrung wäre bestimmt auch eine Hundeschule von Vorteil.
Alles in allem wird Boris ganz sicher ein tolles Familienmitglied werden, wenn Kinder schon standfest sind, denn sonst könnte er sie umrennen in seinem Bewegungsdrang.
Auch mit seinen Artgenossen ist er verträglich und wird bestimmt versuchen auch Langweiler unter den Vierbeinern zum spielen aufzufordern.

Boris  hatte Glück und schaffte es nach Deutschland. Da für ihn keine Pflegestelle frei war ist er in einer Hundepension untergebracht und kann dort gerne besucht werden.  

 

 

 James

Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Alter: geboren ca. 19.05.2011
Größe: 42 cm   12,5 kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt42269
Herkunft:  Kecel TH in Ungarn 
Pflegestelle: 33181 Bad Wünnenberg - Hundepension

Über James' Vorgeschichte können wir leider nichts sagen da wir weder wissen, wie oder mit wem er gelebt hat. Was wir aber sagen können, ist, dass James ein typischer Fox Terrier ist, der sich über eine Familie und ein warmes Körbchen wirklich sehr freuen würde, denn James liebt die Menschen! Auch mit Hunden ist er verträglich.

James hatte Glück und schaffte es nach Deutschland. Da für ihn keine Pflegestelle frei war ist er in einer Hundepension untergebracht und kann dort gerne besucht werden. 

Sobald wir mehr über ihn sagen können stellen wir ein Update ein.

 

 

 

 Charly

Geschlecht: männlich
Rasse: Reinrassiger Dalmatiner
Alter: geboren ca. 01.05.2017
Größe: Schulterhöhe ca. 60cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt41714
Herkunft:Deutscher Abgabehund 
Pflegestelle: 34431 Marsberg

Charly wurde auf einem Bauernhof geboren und von dort aus als Welpe verkauft. Ansich hatte er ein gutes zu Hause. Nur leider viel zu gut, gepaart mit viel zu wenig Auslastung. Das führte dazu, dass Charly das schamlos ausgenutzt hat und angefangen hat, Herrchen zu beißen, sobald ihm was nicht passte. Die Pflegestelle ist dementsprechend streng zu ihm, nichts wird Charly nachgesehen. Denn auch hier hat er es schon versucht, dass Zepter wieder zu übernehmen. Wir suchen ein Pärchen oder alleinstehende Person, ohne Kinder! Charly wird immer wieder versuchen, seinen Willen durch zu setzen, auch mit seinen Zähnen. Ansonsten ist er ein toller Hund. Bleibt lieb alleine, läuft brav an der Leine und ist stubenrein. Charly fährt auch brav im Auto mit. Zusätzlich ist er mit Katzen verträglich. Mit Artgenossen sowieso. Charly ist aktiv und lauffreudig, in den ersten Tagen muss man ihn immer mal wieder zur Ruhe zwingen, dass pendelt sich dann aber von selbst ein.

Update 17.03.: Charly ist ein extrem lernfähiger und toller Hund. Schnell hat er begriffen, sich voll und ganz auf die Pflegestelle zu verlassen, er stellt keinen Befehl mehr infrage. Er hört super und lässt alles mit sich machen. Apportieren macht er auch schon toll.

https://youtu.be/jBZmonWNC6s  

 

 

 Arko

Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Alter: geboren  ca 11.05.2016
Maße: 56 cm , 21 kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt40051
HerkunftKecskemet TH in Ungarn
Pflegestelle:32120 Hiddenhausen

Arko, Schäferhund Mischling, sucht seine Fellnasenkuschler, die ihm viel Liebe, Spiel, Leckerlis und ein warmes Bettchen schenken. Er ist ein sehr lernfähiger Hund, das Hunde- Abc muss noch verfeinert werden, denn Übung macht den Meister. Arko wohnt bei seiner Pflegefamilie momentan mit zwei Hundejungs zusammen und einem 10 jährigem Kind. Fremde, bellende Hunde sind nicht sein Fall, da hat Arko Angst. Aber er ist sonst sehr verspielt und neugierig. Das arbeiten mit ihm ist eine wahre Freude. Der "kleine" Kerl verzaubert einen von Tag zu Tag mehr. Seine neuen Besitzer sollten Hundeerfahrung haben und das Wesen eines Schäferhundes kennen, ausserdem sollten sie wissen, wie man mit anfangs etwas zurück haltenden Hunden umzugehen hat. Er ist ein treuer Begleiter, der sich seine Bezugsperson sehr schnell sucht und Kuschelabende extrem genießt. Im Auto fährt er lieb mit, aber noch stresst es ihn. Er muss das noch öfter mit machen. Stubenrein ist Arko und er läuft toll an der Leine. Alleine bleiben klappt gut, im Moment kennt er es nur mit Hundekumpels, aber sicher lernt er es auch ganz alleine.

 

https://www.youtube.com/watch?v=AYjvqxTuwzE&feature=youtu.be  

https://youtu.be/zFyvUN-ywN4  

 

 

Rolling

Geschlecht:männlich
Rasse: Akita InuMischling
Alter:geboren ca. 14.10.2018
geschätzte Endgrößer

ca.  40 bis 50 cm

Dezember: 2,7kg, 15cm

März 2019  - 45 cm 12,2kg

April 2019 -  53 kg, 16 kg

Status:geimpft, gechipt
Besonderheit:Kastration erst wenn alt genug
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97html#cnt38776
Pflegestelle : 59846 Sundern
Herkunft:Kecel Tierheim  in Ungarn 

.

Bei einer unserer Ungarnfahrten im Herbst wurden wir auf Mathilde in der Tötungsstation Kecel aufmerksam. In der Hundebox im Zwinger hatte sie noch eine Überraschung für uns. Als wir die Box öffneten und hineinblickten, sahen uns sieben winzig kleine Welpen entgegen. Die Welpen wurden in der Station geboren aber wie Mathilde den Weg nach Kecel fand wissen wir leider nicht. Inzwischen konnte die gesamte Familie aus Kecel gerettet werden und die drei verblieben Welpen und Mama Mathilde sind nun in Deutschland.

Die Brüder Rolling und Stone sind gemeinsam auf einer Pflegestelle..

Rolling ist mittlerweile mit seinen ca. 45 cm schon ein richtiger Hund geworden. Spielen und seinen Bruder ärgern macht ihm sehr viel Spaß. Er hat aber auch eine schussige Ader, will kuscheln und gekrault werden. Für einen Welpen hat er eine sehr entspannte Art, ist aber im Vergleich mit seinem Bruder der aktivere. Mit den anderen Hunden zusammen bleibt er auch gut alleine und im Haus ist er stubenrein. Im Auto mitfahren durfte er auch, das klappt wunderbar.

Da ein Akita zu seinen Vorfahren gehört – sein Aussehen verrät ihn – denken wir schon, das Erfahrung mit Hunden in diesem Fall gut wäre. Ein weiterer Hund in der Familie wäre ebenfalls gut, mit Katzen verträgt sich Rolling nicht gut.

Er wartet in seiner Pflegestelle in Sundern auf Besuch.

 

https://youtu.be/YALrxICZXpQ 

 

 

Zsivany

Geschlecht: männlich
Rasse:Magyar Agár
Alter: geboren ca.  juni 2010
Größe: ca.65 cm Schulterhöhe
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt39155
Herkunft:Kisvarda TH in Ungarn 
Pflegestelle: 50677 Köln

Unser lieber Zsivany ist ein ganz freundlicher und braver Kerl. Leider hatte er in seinem bisherigen Leben nicht das Glück an seiner Seite. Bevor er in der Tötung landete, lebte er wohl viele Jahre draußen, ohne Schutz vor der Witterung. Es ist sogar soweit gekommen, dass Zsivany am Boden festgefroren war! Einfach nur grausam. Umso mehr hat er es verdient, endlich geliebt und umsorgt zu werden! Zsivany ist total verschmust und menschenbezogen, er liebt es gestreichelt zu werden und fordert das auch ab und zu auf eine charmante Art und Weise ein! Zsivany ist stubenrein, bleibt problemlos mehrere Stunden alleine, fährt brav im Auto mit und läuft gut an der Leine. In der Wohnung verhält er sich absolut ruhig, bellt nicht und liegt die meiste Zeit in seinem Körbchen, dabei darf man ihm dann gerne den Bauch kraulen. Menschen gegenüber ist er immer aufgeschlossen und auch Artgenossen sind kein Problem, aktuell lebt er mit einem weiteren Hund zusammen. Kleine Hunde verunsichern ihn noch, doch mit der nötigen Zeit und Ruhe sollte man ihn auch daran gewöhnen können. Für unseren liebevollen Zsivany suchen wir ein warmes Sofaplätzchen für immer, Menschen, die ihm zur Seite stehen und ihm zeigen, wie toll ein Hundeleben sein kann! Zsivany wird ein treuer und dankbarer Hund sein, der seine Menschen über alles liebt. Aktuell ist Zsivany noch zu dünn und wird fleißig aufgepäppelt. Wir gehen davon aus, dass er Arthrose hat und im Alter eventuell Schmerztabletten brauchen könnte.

 

https://m.youtube.com/watch?v=ATBDqaTzZIw

 

 

Cash

Geschlecht: weiblich
Rasse: Siberian Husky 
Alter: geboren ca. Januar 2018
Größe: 52 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt39068
Herkunft:Bonyhad Tierheim in Ungarn 
Pflegestelle: 34431 Marsberg

Cash ist eine Siberian Husky Hündin. Sie ist schwer gezeichnet von ihrem bisherigen Leben:(. Sie wurde sexuell missbraucht, hat einen angeborenen Herzfehler(benötigt aktuell keine Medikamente, aber muss regelmäßig kontrolliert werden), hat Epilepsie(ist auf Tabletten eingestellt) und dazu auch noch Herzwürmer(in Behandlung). Wie kann das Leben so einem armen Tier so übel mitspielen? Wir suchen das weltbeste zu Hause für Cash! Sie ist etwas für faule Husky Liebhaber! Katzen und Artgenossen sind kein Problem für die tolle Hündin. An der Leine läuft sie auch brav. Stubenrein ist sie, aber an der Leine löst sie sich sehr ungern, einfacher wäre hier ein eingezäunter Garten. Alleine bleiben kennt sie aktuell nur mit anderen Hunden zusammen. Im Auto fährt sie brav mit.

Wer kann Cash endlich das bieten, was sie soo dringend verdient und braucht?

 

 

Csini

Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Alter: geboren ca. 27.8.2016
Größe: 51 cm , 22 kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt36455
Herkunft: Tierheim Kecskemet in Ungarn

Pflegestelle:  

37217 Witzenhausen

 

Dort zeigt sie sich als eine sehr menschenbezogene Hündin, die Streicheleinheiten sehr mag und am liebsten mit im Bett schlafen würde.

 Durch ihre sehr gute Auffassungsgabe hat sie sehr schnell die ersten Grundbegriffe der Hundeerziehung gelernt und auch die besonderen und neuen Anforderungen in der Pflegestelle waren ihr schnell geläufig. So ging sie schon am dritten Tag problemlos durch die Hundeklappe, die einen freien Zugang zum Außenauslauf ermöglicht. Nachdem sie sich im vorhandenen Hunderudel eingelebt hat beginnt sie nun Aufmerksamkeit und auch Beschäftigung zu fordern. Gerne möchte sie dabei dann aber auch Besitzansprüche auf "ihren" Menschen geltend machen. Hier ist ein erfahrener Hundehalter von Nöten, der ihr mit der notwendigen Konsequenz klar machen kann, wo ihre Position im Rudel ist.

Momentan übt die Pflegestelle mit ihr auf Kommando zu bellen, damit sie lernt, dass es nur dann eine Belohnung gibt, wenn man nach Aufforderung bellt und das grundloses Bellen nicht gewünscht ist. Hier reicht eine klare und freundliche Ansage, die aber konsequent durchgehalten werden muss, um ihr Verhalten in die richtigen Bahnen zu lenken.
Der neue Besitzer sollte definitiv Erfahrungen mit Hunden haben, einen Hund konsequent, aber sinnig und liebevoll führen können, um Csini nicht zu verunsichern, dies geht noch sehr schnell. Sie achtet sehr auf die Körpersprache der Menschen, daher  wäre es gut wenn auch die neuen Menschen von Csini die Grundkenntnisse in der Körpersprache zwischen Mensch und Hund kennen würden.

Kinder hat sie bisher immer positiv kennen gelernt, aufgrund ihrer doch recht stürmischen Art sollte sie aber nicht zu Kleinkindern.  Es wäre sehr gut, wenn im neuen Zuhause auch ein selbstsicherer Zweithund wäre, der ihr Sicherheit gibt und ihr hilft die Zeit ohne Menschen gut zu meistern. In der Pflegestelle funktioniert dies sehr gut. Csini hat vermutlich Jagdtrieb, daher muss man in der Hinsicht auch mit ihr trainieren. 

geimpft, gechipt und kastriert

 

UPDATE: Csini hat sich gut eingelebt. Sie zeigt in der Pflegestelle einen starken Jagdinstinkt. Auch ist sie eine aktive Hündin, die sicherlich gut beschäftigt werden muss. Aus dem Stand heraus kann sie sehr hoch springen.

https://youtu.be/wqHBC0dbPuY  

 

    Hat eine Anfrage  

 

 

Ago

Geschlecht weiblich
Rasse: Schnauzer Mix
Alter: geboren ca. 12.9.2017
Größe(Gewicht)50 cm, 15kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt36487
Herkunft TH Kecskemet in Ungarn

Pflegestelle 

 58456 Witten
  

 

Ago ist eine junge, verspielte Mischlingshündin, die aus dem Tierheim Kecskemet in Ungarn kommt. Ago hat ein offenes, liebes Wesen und geht freudig auf alle Menschen zu. In der Pflegestelle hat sie schon mit verschiedenen Hunden zusammen gelebt, was immer problemlos funktioniert hat. Toben und spielen gehören zu Agos Leidenschaften, sie benimmt sich wie es sich für einen Junghund gehört. Ago spielt grob, dies sollte ein möglicher Zweithund schon aushalten können. Aus dem Grund sollten Kinder in der Familie auch standfest sein, sonst werden sie zu oft von ihr umgerannt, da sie einfach stürmisch ist. Ansonsten sind Kinder kein Problem. Von ihrem Wesen her ist Ago eher unterwürfig. Im Auto mitfahren und an der Leine gehen, das kann Ago schon. Die ersten Dinge vom Hunde A-B-C hat sie bereits gelernt. Außerdem ist sie stubenrein und bleibt brav alleine (in einer Box). Ago sucht aktive Menschen, die mit ihr arbeiten und ihr noch viel beibringen. Sie ist eine Hündin, die körperlich und auch vom Kopf her ausgelastet werden muss.

https://youtu.be/FKitHVVrnL0  

   momentan nicht in der Vermittlung   

 

 

 Nyafi / Nele

Geschlecht: weiblich 
Rasse: Mischling
Alter: geboren ca. 4.4.2017
Größe: ca.40 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html
Herkunft:Kecskemet TH in Ungarn 
Pflegestelle: 34431 Marsberg
 
 

 

###   ### 

 

 

###