Tierschutzverein Pfotenhilfe Sauerland

 

Tötungshunde Bonyhad

Die nachfolgenden Hunde befinden sich in Ungarn im Tierheim.  Informationen zu den verschiedenen Tierheimen finden Sie unter:  "Unsere Projekte" 

Bei Interesse an einem der Hunde füllen Sie bitte den  Bewerbungsbogen aus.

 

 
 

 

 Miranda

Geschlecht:.weiblich  
Rasse:.Mischling. 
Alter: .geb.ca. Juni 2018
Maße:.ca. mittel
Status:.geimpft, gechipt, kastriert. 
Aufenthalt:.Bonyhad TH in Ungarn 
Ausreise:.EU-Impfausweis/Traces  
Infos zum Hund: www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt59426

 

Miranda wurde allein mit einer schweren Kette um ihren Hals an einem lehrstehenden Haus zurückgelassen. Ein Dorfwächter, welcher die Hündin gesichtet hatte, informierte umgehend unsere Stationsleitung. Wie man sehen kann, war dies auch höchste Eisenbahn, denn Miranda`s Zustand war sehr besorgniserregend! Schon völlig abgemagert, ohne Futter und keine Chance sich selbst aus ihrer misslichen Lage zu befreien, war Miranda am Ende ihrer Kräfte! Gerne würden wir die ehemaligen Besitzer von Miranda für die gleiche Zeit in Ketten legen ohne Verpflegung und Unterschlupf, denn das wäre nur mehr als fair! In der Station wird Miranda nun liebevoll versorgt und aufgepäppelt, trotzdem ist das natürlich nicht der richtige Platz für unsere hübsche Maus. Wir hoffen, dass Miranda schnell ein schönes und endgültiges Zuhause finden wird. Sie ist ca. 1,5 Jahre alt (Stand 11/2019) und zeigt sich absolut lieb, freundlich und überhaupt nicht scheu. Natürlich durfte Miranda an ihrer Kette noch Nichts vom Leben kennenlernen, deshalb muss sie das Hundeeinmaleins von Grund auf erlernen. Sicherlich wäre der Besuch einer Hundeschule hilfreich für Miranda. Ausgedehnte, abwechslungsreiche Spaziergänge, sowie artgerechte Auslastung körperlich wie auch geistig, viel Zeit und viel Liebe, dies wünschen wir uns für Miranda.

 

https://www.youtube.com/watch?v=oftfacAkfvk&feature=youtu.be

-01111-patensc100 Pate für diesen Hund ist Herr Peter Schulte  -01111-patensc100

 

 Salome 

Geschlecht:.weiblich  
Rasse:.Mischling. 
Alter: .geb.ca. Nov.2017  
Maße:.ca.55 cm   mittel
Status:.geimpft, gechipt, kastriert. 
Aufenthalt:.Bonyhad TH in Ungarn .
Ausreise:.EU-Impfausweis/Traces  

Infos zum Hund: www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt59414

 

Auch Salome konnte aus ihrem schrecklichen "Zuhause" befreit werden. Sie ist der zweite Hund an der Kette die Melinda auf dem Grundstück entdeckte. Wir berichteten bereits bei Maximilian. Auch sie nutzte sofort die Gelegenheit um Hilfe zu bekommen. Sie machte winselnd auf sich aufmerksam und so konnte auch sie von ihrer Kette befreit und in der Station in Sicherheit gebracht werden. Salome ist ca. 2 Jahre alt und eine wunderbare junge Hündin. Sie ist lieb und freundlich und zeigt sich in der Station ganz aufgestellt. Salome sucht ein liebevolles und dauerhaftes Zuhause als vollwertiges Familienmitglied. Natürlich muss sie noch einige Dinge vom Hunde-ABC erlernen und hier sollte es ihren neuen Menschen Freude machen ihr etwas beizubringen. Artgerechte körperliche wie geistige Auslasung setzen wir bei einer Vermittlung voraus. Zeit, Geduld, Fürsorge und ganz viele schöne gemeinsame Stunden mit ihrer neuen Familie, das wünscht sich unsere hübsche Maus. Wer möchte Salome als treue Begleiterin in seinem Leben wissen?

https://www.youtube.com/watch?v=w0pmaC5PEsg&feature=youtu.be

 

 Albin

Geschlecht:.männlich 
Rasse:.Mischling. 
Alter: .geb.ca. 2013
Maße:.ca. mittel - 46 cm
Status:.geimpft, gechipt, kastriert. 
Aufenthalt:.Bonyhad TH in Ungarn 
Ausreise:.EU-Impfausweis/Traces  
Infos zum Hund: www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt59400

 

Albin irrte allein auf einem Parkplatz in der Nähe von Bonyhad umherr. Keiner beachtete den hübschen Rüden und keiner vermisste ihn. Ein lieber Tierfreund, der Albin zufällig sah, informierte die Station und so konnte der süsse Wuschel in Sicherheit gebracht werden. Albin zeigt sich im Tierheim freundlich und lieb, aber unbekannte Situationen machen ihm noch etwas Angst. Er braucht einfach etwas Zeit, um zu verstehen, dass nicht alle Menschen auf dieser Welt ihm Böses wollen. Wir suchen also eine Familie für unseren Albin, die ihm Sicherheit gibt und wo er lernen kann, sich auf seine Menschen zu verlassen. Leider können wir das Alter von Albin nur grob schätzen, da ihm einige Zähne fehlen (letztes Foto). Zu einem späteren Zeitpunkt wird er dem Tierarzt vorgestellt und kastriert, dann können wir sein Alter eher eingrenzen. Natürlich muss Albin noch das Hunde-ABC lernen und seine neuen Menschen sollten ihm alles liebevoll und geduldig beibringen. Für Albin soll endlich die Sonne scheinen! Wir denken er hat so viel in seinem bisherigen Leben versäumen müssen. Albin sucht nach einer Familie, die ihm Liebe und Geborgenheit schenkt, aber auch gerne mit ihm in der freien Natur unterwegs ist. Er sollte artgerecht körperlich wie auch geistig ausgelastet werden. Wer möchte mit unseren Albin durch dick und dünn gehen?

Nicht mit Katzen verträglich 

-01111-patensc100 Pate für diesen Hund ist Herr Peter Schulte  -01111-patensc100

 

 Maximilian

Geschlecht:.männlich 
Rasse:.Mischling. 
Alter: .geb.ca. Nov 2018
Maße:.ca. 68 cm 
Status:.geimpft, gechipt, kastriert. 
Aufenthalt:.Bonyhad TH in Ungarn 
Ausreise:.EU-Impfausweis/Traces  
Infos zum Hund: www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt59380

 

Die Geschichten in Ungarn wiederholen sich leider immer und immer wieder! So auch für Maximilian! Doch sein grosses Glück ist, dass er nun in der Obhut von Melinda ist und nicht mehr hungern muss oder sein weiteres Leben an einer Kette hängt! Melinda reagierte auf einen Hilferuf von einem Dorfwächter, welcher einen Hund gesichtet hat, der alleine und sehr mager an einem verlassenen Haus zurückgelassen wurde. Als sie sich auf den Weg machten, um diesem Hund zu helfen, sahen sie auf dem Nachbargrundstück zwei weitere Hunde und deren schlechte Verfassung. Einer von ihnen war Maximilian. Völlig abgemagert an der Kette und ohne sicheren Unterschlupf bettelte der grosse Rüde um Hilfe. Nach einem ausführlichen Gespräch mit dem Besitzer von Maximilian und der Erstattung einer Anzeige, konnte der wunderschöne Bub endlich befreit werden. In der Station zeigte sich das ganze Ausmass seines schlechten Zustandes. Maximilian ist ca. 68 cm hoch und wiegt gerade einmal 20 kg. Er ist bis auf die Knochen abgemagert und Hunger war in den letzten Monaten sein ständiger Begleiter! Unser Baby mit dem treuen Blick ist ca. 1 Jahr alt und sein Wesen ist absolut lieb und freundlich. Er hat in der Station viel nachzuholen, wird nun liebevoll betreut und versorgt. Für unseren bezaubernden Maximilian suchen wir liebe und unternehmungslustige Menschen, die mit ihm zusammen die grosse weite Welt erkunden und gerne in der Natur unterwegs sind. Seine kleine Welt beschränkte sich bisher auf das Leben an seiner Kette! Wir suchen Menschen, die Maximilian Sicherheit geben und ihn als geliebten Familienhund ein schönes und dauerhaftes Zuhause schenken.

 

youtube.com/watch?v=Uyo9IlQKp4U&feature=youtu.be

 

 Cezar

Geschlecht:.männlich 
Rasse:.Mischling. 
Alter: .geb.ca. Nov.2015
Maße:.ca. klein
Status:.geimpft, gechipt, kastriert. 
Aufenthalt:.Bonyhad TH in Ungarn . 
Ausreise:

.EU-Impfausweis/Traces  

Infos zum Hund: www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt59367

 

 

 

 Lovely

Geschlecht: weiblich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. Mai 2019
Maße: mittlere Größe
Status:

geimpft, gechipt,  Kastration wenn alt genug 

Katzenverträglich

Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt59090
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces 

 

Diese Schönheit in schwarz hat von uns den Namen Lovely bekommen. Sie wurde, ca. 30 km von Bonyhad entfernt, an einer stark befahrenen Strasse aufgegriffen und gesichert. Wie leider nicht anders zu erwarten, war sie nicht gechipt, noch hatte sie jemand als vermisst gemeldet. Lovely ist eine ganz tolle und freundliche Hündin. Sie ist noch jung und voller Lebensfreude und hätte gerne in einer aktiven Familie ihr neues Zuhause. Sie möchte geistig wie körperlich ausgelastet werden und ihre neuen Menschen sollten ihr noch liebevoll alles vom Hundeeinmaleins beibringen. Sie liebt es, wenn man sich mit ihr beschäftigt und menschliche Zuneigung und Streicheleinheiten mag Lovely sehr. Es wird bestimmt viel Spass machen mit der cleveren Hündin zu arbeiten und ihr einige Tricks beizubringen.  Für unsere wundervolle Lovely suchen wir unternehmungslustige Hundefreunde, welche sie artgerecht auslasten, ihr ein geborgenes und dauerhaftes Zuhause schenken und Lovely als vollwertiges Familienmitglied aufnehmen. 

https://www.youtube.com/watch?v=iFi0UNwu_RQ&feature=youtu.be 

https://www.youtube.com/watch?v=KLJ6yZIoNXI&feature=youtu.be&fbclid=IwAR0euxbhXsRQO2aqbhI9wUM-mxG70KX4HoY12p2xSonPBbTrqaaW15IA4v0

Katzentest 

https://www.youtube.com/watch?v=n0V4w5JNBiI&feature=youtu.be

 

 

Taltos

Geschlecht:männlich
Rasse:Mischling . 
Alter: geb.ca. Okt. 2016
Maße:mittel groß
Status:geimpft, gechipt, kastriert .
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt58327
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn  
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  

Nach drei Wochen erfolgloser Versuche, ist es unserer Stationsleitung Melinda endlich gelungen den bildhübschen Tàltos einzufangen und im Tierheim in Sicherheit zu bringen. Seit mehreren Wochen lief der arme Bub, mit einem roten Seil um seinen Hals, orientierungslos herum. In der Station zeigt sich Táltos sehr lieb und freundlich. Er ist den Menschen gegenüber ganz aufgeschlossen und wartet nun darauf mit seiner neuen Familie die grosse weite Welt zu entdecken. Männern gegenüber besitzt er anfänglich eine gewisse Scheu, diese baut er aber ab, wenn er merkt, dass "dieser Mann" nichts Böses möchte! Táltos benötigt in seinem Alltag genug Auslastung, viel Bewegung in der freien Natur und kopflastige Aufgaben. Er ist ein sehr lernfreudiger Bub und er sollte noch einige Dinge des Hunde-ABC gelehrt bekommen. Wir suchen für Táltos ein passendes Zuhause bei sportlich aktiven Menschen, die genügend Zeit und Engagement für unsere schwarze Schönheit aufbringen können. Táltos sucht ein dauerhaftes Zuhause mit 100 % Familienanschluss.

UPDATE Oktober 2019: 
Unserer Tonja geht es wieder richtig gut! Sie läuft wunderbar nach der Operation, man merkt ihr kaum noch etwas an.

https://www.youtube.com/watch?v=mLYyMM4Je_I&feature=youtu.be&fbclid=IwAR0OJwhPGK9ckRPUC3g60Ox7R8sn-y8WF9EOWYvOuq42HlQINCLX7WDJH5I

 

 

Arlette, weiblich

Angelo, männlich

Alessia, weiblich

Rasse:Mischling
Alter:geb. ca. Mai 2019
geschätzte Endmaße: klein bis mittel
Status:geimpft, gechipt
Besonderheit:Kastration erst wenn alt genug 
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt58283
Aufenthalt: Bonyhad TH Ungarn 
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  

Die zuckersüssen Geschwister Angelo, Arlette und Alessia wurden zusammen mit ihrer Mamma Amira von einem verlassenen Haus befreit und ins Tierheim gebracht. Die Nachbarn wollten die armen Hunde erschiessen, weil sie angeblich so sehr wild sind! Dies ist natürlich eine absolute Fehleinschätzung!!! Nach so viel Leid und Entbehrungen haben die drei Hundekinder es verdient, so schnell als möglich auf der Sonnenseite des Lebens zu stehen und ihr Leben geliebt und umsorgt verbringen zu dürfen. Alle 3 sind welpentypisch verspielt, neugierig, kontaktfreudig und zu jedem Schabernack bereit. Sie sind noch ganz grün hinter den Ohren und ihre neuen Menschen sollten Freude daran haben, ihnen alles liebevoll beizubringen, was so ein Hundekind für sein späteres Leben als Familienhund wissen muss. Ebenso sollten sich die neuen Besitzer bewusst sein, dass solche Hundekinder nebst viel Freude auch jede Menge Arbeit und Verantwortung mit sich bringen, damit sie sich zu tollen Begleitern entwickeln können. Für die goldige Rasselbande suchen wir ein liebevolles Zuhause wo sie nebst viel Spass und Action auch Ruhe geniessen können, wo sie hunde- und altersgerecht ausgelastet werden und täglich viele Streicheleinheiten bekommen. Dann noch der Besuch einer Hundeschule und vollen Familienanschluss und das Trio kann endlich durchstarten. Drei entzückende Hundekinder möchten auf Entdeckungsreise gehen! Zur Zeit sind sie noch zu jung für eine Kastration, die muss von den neuen Besitzern nachgeholt werden, wenn sie alt genug sind.

https://www.youtube.com/watch?v=wmFhs0YUAAw&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=aRL5t4kd4FA&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=9ZoqNnNbh6k&feature=youtu.be

 

 

 

Arlette, weiblich 

Rasse:Mischling
Alter:geb. ca. Mai 2019
geschätzte Endmaße: klein bis mittel
Status:geimpft, gechipt
Besonderheit:Kastration erst wenn alt genug 
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt58283
Aufenthalt: Bonyhad TH Ungarn 
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  

 

 

Angelo, männlich

Rasse:Mischling
Alter:geb. ca. Mai.2019
geschätzte Endmaße: klein bis mittel
Status:geimpft, gechipt
Besonderheit:Kastration erst wenn alt genug 
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt58283
Aufenthalt: Bonyhad TH Ungarn 
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  

 

 

 

Alessia, weiblich

Rasse:Mischling
Alter:geb. ca. Mai.2019
geschätzte Endmaße: klein bis mittel
Status:geimpft, gechipt
Besonderheit:Kastration erst wenn alt genug 
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt58283
Aufenthalt: Bonyhad TH Ungarn 
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  

 

 

 Amira

Geschlecht: weiblich
Rasse:Mischling . 
Alter: geb.ca. Okt.2017
Maße: klein
Status:geimpft, gechipt, kastriert 
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt58268.
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn  
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  

  

 

Die wunderhübsche Amira wurde mit ihren drei Kindern Arlette, Alessia und Angelo bei einem verlassenen Haus befreit. Zum Glück wurde das Tierheim rechtzeitig informiert, denn die Nachbarn wollten die vier "wilden" Hunde erschiessen!  Sie sind nun erstmal im Tierheim in Sicherheit und wir hoffen, dass Amira mit unserer Unterstützung schnellstmöglich ein liebevolles und endgültiges Zuhause findet, denn auch wenn sie hier gut versorgt werden, ist die Station nicht der richtige Ort für diese tolle Maus. Amira ist eine ganz liebe Hündin, sie ist verschmust und richtig dankbar, wenn sie Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit bekommt. Wahrscheinlich hat auch sie in ihrem bisherigen Leben noch keine Liebe und Zuneigung erfahren dürfen und hat verständlicherweise Nachholbedarf. Zumindest hat sie wohl bisher nicht so schlechte Erfahrungen mit den Menschen gemacht, denn sie ist den Menschen sehr zugetan, fröhlich, aufgeschlossen und auch nicht ängstlich. Mit ihrem tollen Charakter und lieben Art hat die kleine Maus das Zeug zur perfekten Familienhündin und Lebensbegleiterin. Sicher hat auch sie bisher noch nicht so viel kennengelernt und muss von ihrer neuen Familie noch liebevoll alles beigebracht bekommen, was sie für ihr künftiges Leben braucht. Wir sind uns sicher, dass Amira mit Freude lernen wird, will sie doch alles richtig machen und ihrer Familie gefallen. Wir suchen für unsere liebenswerte Amira ein liebevolles Zuhause, ein Zuhause auf Lebenszeit, wo sie endlich ankommen kann und vor allem wo sie geliebt und geschätzt wird. Sie wünscht sich von ihren Menschen vollen Familienanschluss, viele Spiel- u. Kuschelstunden und freut sich jetzt schon auf spannende Spaziergänge im Grünen. Amira braucht natürlich wie jeder Hund eine art- u. altersgerechte Beschäftigung und Auslastung. Welche lieben Menschen entdecken diese kleine Schönheit und möchten sie glücklich machen? Amira wartet auf Ihre Bewerbung.

 

https://www.youtube.com/watch?v=9ZoqNnNbh6k&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=XG4oN0WOy0k&feature=youtu.be

 

-01111-patensc100 Pate für diesen Hund ist FrauKai Theis -01111-patensc100

 

 

 Bagira

Geschlecht:

 weiblich 

Rasse:

Mischling

Alter: 

geb.ca. Jan.2019

Maße:

 mittlere Größe

Status:

geimpft, gechipt,

Verlinkung:

www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html #cnt58252  

Aufenthalt:

Bonyhad TH in Ungarn 

Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  

 besonders

ein Hinterbein ist lahm/steif   

 

Die wunderschöne Bagira kam als Abgabehund in die Station nach Bonyhad. Die Gründe hierfür sind wohl von privater Natur, immerhin hat man die Hündin nicht einfach ausgesetzt. Zuerst war diese Situation im Tierheim für Bagira ein Schock, aber sie lässt sich nicht unterkriegen und wartet nun sehnsüchtig auf eine neue Familie. Bagira wünscht sich eine Familie zum Lieb haben und Menschen, die sie nie mehr im Stich lassen. Die clevere Hündin ist ca. 10 Monate alt (Stand 10/2019) und zeigt sich im Tierheim sehr lieb, freundlich und aufgestellt. Sie ist glücklich, wenn man ihr etwas Zeit und Aufmerksamkeit schenkt und freut sich über jegliche Zuneigung und Streicheleinheit. Bagira hat ein verletztes Hinterbein. Sie kann laufen und ihr Bein auch aufstellen, im Sitzen aber streckt sie es nach vorne, da sie das Bein nicht anwinkeln kann (s. Bild). Eine tierärztliche Untersuchung in Ungarn hat ergeben, dass ihr Oberschenkelkopf operiert werden muss. Laut Aussage vom Arzt wird das Bein nicht mehr vollständig nutzbar sein, aber Bagira kann in Zukunft ohne Schmerzen leben. Nach ihrer Genesung wird Bagira wieder mitten im Leben stehen und wir drücken ihr ganz fest die Daumen! Natürlich ist Bagira körperlich etwas eingeschränkt, was aber nicht heisst, dass die hübsche Hündin nicht artgerecht ausgelastet werden kann. Zu schönen Spaziergängen und geistiger Auslastung wird Bagira nicht nein sagen. Wichtig ist, dass Mensch & Hund zusammen eine gute Zeit und viel Spass haben! Wer möchte aus unserer Bagira eine wundervolle Begleiterin machen? Wer hat Spass der schlauen Hündin das Hunde-ABC beizubringen und lässt sich von ihrem kleinen körperlichen Manko nicht abschrecken? Bagira sucht Liebe, Fürsorge und 100% Familienanschluss. 

 

https://www.youtube.com/watch?v=ZBEZzzjSyKA&feature=youtu.be

 

 

Newton

Geschlecht:männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. Sept. 2016
Maße:mittel - groß
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt56410
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  

Dieser wunderschöne, ca. 3 Jahre (Stand 09/2019) alte Rüde, wurde mit einem Strick um den Hals an einem Parkplatz am Rande eines Waldgebietes an einem Baum angebunden. Sein ehemaliger Besitzer hat anscheinend nicht nur seinen Müll entsorgt, sondern auch gleich noch seinen Hund! Was ist die nächste Stufe? Das Kind?! Wir sind sehr wütend auf solche verantwortungslosen und gefühlskalten Menschen! Zum Glück haben Tierfreunde Newton bemerkt und sofort das Tierheim verständigt. Newton hat seinen Namen in der Station bekommen und bei der Chipkontrolle war dieser natürlich nicht vorhanden. Nun wartet Newton auf liebe und ehrliche Menschen, die mit ihm zusammen seinen weiteren Lebensweg gehen möchten. In der Station zeigt sich der freundliche Rüde lieb, aufgestellt und lebensfroh. Aber das Tierheim ist auf Dauer natürlich nicht der richtige Platz für ihn, lieber möchte er mit seiner neuen Familie auf Entdeckungstour gehen und das Leben von der Sonnenseite kennenlernen. Einige Dinge vom Hunde-ABC sollten Newton noch beigebracht werden, damit er sich zu einem tollen Begleiter im Alltag entwickeln kann. Für unseren bezaubernden Newton suchen wir aktive Menschen, die gerne über Wald und Flur wandern. Gegen sportliche Unternehmungen hätte Newton bestimmt auch keine Einwände. Wer geht mit ihm durch dick & dünn und schenkt ihm Liebe, Zeit, Aufmerksamkeit und ein dauerhaftes Zuhause?

Newton ist katzenverträglich.

  Reserviert - Bitte keine Bewerbungen mehr   

 

 

 Ivana

Geschlecht: weiblich
Rasse:Mischling
Alter:geboren ca. Mai 2019
geschätzte Endmaße: klein
Status:geimpft, gechipt
Besonderheit:Kastration erst wenn alt genug 
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt55734
Aufenthalt: Bonyhad  TH in Ungarn   
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces. 

Das süsse, ca. 4 Monate (Stand 09/2019) alte Hundekind Ivana, wurde herrenlos von aufmerksamen Passanten auf der Strasse entdeckt. Ivana wurde mit grosser Wahrscheinlichkeit feige ausgesetzt, zum Glück unversehrt gefunden und ins Tierheim Bonyhád gebracht. Hier wartet sie darauf, von lieben Hundefreunden entdeckt zu werden um mit diesen ihren weiteren Lebensweg zu gehen. Von Ivana gibt es nur Gutes zu berichten, sie ist eine aufgestellte, verspielte, kontaktfreudige und liebe kleine Hündin, typisch Junghund eben. Natürlich sitzt ihr altersbedingt auch der Schalk im Nacken und sie ist für jeden Schabernack zu haben. Mit ihren Artgenossen liebt sie es zu spielen und zu toben. Ivana ist noch ganz grün hinter den Ohren und ihre neuen Menschen sollten mit ihr die „Schulbank“ drücken und ihr liebevoll und geduldig alles notwendige vom Hundeeinmaleins beibringen. Für unsere herzige Ivana suchen wir liebe Menschen, die sie für immer in ihrer Familie willkommen heissen, sich aber auch bewusst sind, was es bedeutet, einem jungen Hund ein Zuhause zu geben und ihn zu erziehen. Ivana wünscht sich unternehmungslustige Zweibeiner, die sie hunde- und altersgerecht auslasten und ihr ein sorgloses und glückliches Hundeleben schenken. Im Gegenzug bringt Ivana viel Freude und Liebe mit in ihre neue Familie. Mit wem darf Ivana die Welt entdecken?

https://www.youtube.com/watch?v=RVeYScAdpD4&feature=youtu.be&fbclid=IwAR1EpM1YPeqkSxD32NglkeZfotaVSD3yo8PXBgg2TgtjBVQn7FFHERnbCDI

 

 

  Rebeka

Geschlecht: weiblich 
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 2018
Maße: 50 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt55679
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Auch die niedliche Hündin mit Namen Rebeka hofft baldmöglich das Tierheim in Bonyhad gegen ein liebevolles Zuhause eintauschen zu dürfen. Die junge Hündin wurde vor einiger Zeit alleine auf einer stark befahrenen Strasse gefunden. Es grenzt an ein Wunder, dass sie heute noch lebt! Einen Besitzer konnte man nicht finden und vermisst wurde sie auch nicht. Somit war der weitere Weg vorerst klar, Rebeka wurde in die Station gebracht. Leider liegen uns keinerlei Informationen zu ihrem bisherigen Leben vor und ihre Vergangenheit wird immer ihr kleines Geheimnis bleiben. Unsere Rebeka ist noch ein junges Mädchen, wir schätzen sie auf ca. 1 Jahr (Stand 09/2019). Somit steht sie noch ganz am Anfang ihres Lebens. Sicherlich hat sich Rebeka einen besseren Start ins Leben gewünscht und den wollen wir ihr mit einer kleinen Verspätung nun ermöglichen. Rebeka ist eine liebe und freundliche Hündin. Anfänglich zeigt sie sich etwas schüchtern, aber wenn sie Vertrauen gefasst hat, tritt sie allen und jedem offen gegenüber. Rebeka ist eben ein ganz typischer junger Hund, der die grosse weite Welt entdecken möchte und die menschliche liebevolle Zuwendung benötigt. Für ihren weiteren Lebensweg muss sie noch alles geduldig und liebevoll von ihren Menschen beigebracht bekommen. Rebeka träumt von lieben Menschen, die ihr ein fürsorgliches und endgültiges Zuhause schenken wollen und sich der Verantwortung eines jungen Hundes bewusst sind. Wenn man ihr anfänglich die Zeit der Eingewöhnung gibt wird sie sich recht schnell zurechtfinden und sich ganz bald zu einer treuen Begleiterin entwickeln. Unsere Rebeka möchte eine artgerechte Auslastung, sie ist ein aktives Mädchen und hat kein Interesse den ganzen Tag auf der Couch zu liegen!

    Hat eine Anfrage  

 

 

  Zanza

Geschlecht: weiblich 
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 2018
Maße: klein bis mittel 
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt55664
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Die bildhübsche Zanza wurde an einer stark befahrenen Strasse mit einer Lebendfalle eingefangen. Seit mehr als zwei Wochen streunte die arme Hündin herrenlos dort herum, immer mit der Gefahr an- oder überfahren zu werden. Vermutlich hat man die Kleine dort ausgesetzt, da sie, wie so viele Hunde in Ungarn, unerwünscht war. Nun wartet sie in der Station auf liebe Menschen, die ihr eine Chance im Leben geben. Zanza ist ein freundliches und liebes Mädchen, verhält sich aber am Anfang eher ängstlich Menschen gegenüber. Ihr Verhalten zeigt überhaupt keine Aggressionen, sie braucht einfach nur Zeit um Vertrauen zu gewinnen. Mit ihren Artgenossen kommt Zanza sehr gut klar, egal ob Rüden oder Hündinnen. Für unsere bezaubernde Zanza suchen wir geduldige und verantwortungsbewusste Menschen, die ihr Sicherheit, Struktur und Geborgenheit vermitteln können. Menschen, die sich bewusst sind, dass eine junge Hündin nicht nur Spass, sondern auch viel Arbeit mit sich bringt. Zanza wir auf ca. 1,5 Jahre geschätzt (Stand 09/2019) und muss noch Einiges vom Hunde-ABC lernen und langsam an die alltäglichen Dinge im Leben herangeführt werden. Zanza wünscht sich ein aktives Zuhause mit artgerechter Beschäftigung und Auslastung. Wer möchte dieser liebenswerten sensiblen Hündin ein endgültiges Zuhause schenken? 

https://www.youtube.com/watch?v=kkEEMhqKR9w&feature=youtu.be

 

 

 Tiko

Geschlecht: männlich 
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. Aug. 2018
Maße: 40 cm , 6-7 kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt55413
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Katzenverträglich 

Tiko wurde allein und herrenlos auf der Strasse in der Nähe von einem Dorf aufgefunden. Wir vermuten, dass sich die ehemaligen Besitzer einfach aus der Verantwortung gezogen und ihn herzlos ausgesetzt haben. Traurig, aber leider kein Einzelfall! Zum Glück wurde der Kleine rechtzeitig gefunden und in die Station nach Bonyhád gebracht. Dort wird Tiko nun erstmal liebevoll versorgt, trotzdem ist das natürlich nicht der richtige Ort für den kleinen Fratz. Wir hoffen, dass er nun mit unserer Hilfe ein neues und liebevolles Zuhause finden wird. Tiko ist ca. 1 Jahr alt (Stand 09/2019) und zeigt sich den Mitarbeitern der Station gegenüber als lieber und freundlicher Rüde. Anfänglich hält er sich etwas zurück, er muss sich an eine neue Situation erst gewöhnen und Vertrauen fassen. Der kleine Racker hat in seinem kurzen Leben noch nicht viel kennengelernt und muss das Hundeeinmaleins erst von Grund auf lernen. Seine neue Familie sollte bereit sein, Tiko auf sein neues Leben vorzubereiten und ihm mit Freude und Geduld noch alles beizubringen was er für sein künftiges Leben als Familienhund wissen muss. Sicherlich wäre der Besuch einer Hundeschule hilfreich für Tiko. Ebenso sollten sich die neuen Besitzer bewusst sein, dass Tiko nebst viel Freude auch Arbeit und Verantwortung mit sich bringt, damit er sich zu einem tollen Begleiter entwickeln kann. Für unseren hübschen Tiko suchen wir ein dauerhaftes und fürsorgliches Zuhause mit vollem Familienanschluss, wo er neben viel Spiel, Spass und Action auch zur Ruhe kommen kann. Ausgedehnte, abwechslungsreiche Spaziergänge, sowie artgerechte Auslastung, viel Zeit und viel Liebe wünschen wir uns für Tiko.

-01111-patensc100 Pate für diesen Hund ist Herr Friedrich Geldmacher . -01111-patensc100

 

 

Bella

Geschlecht:weiblich
Rasse:evtl. Kaukasen Mischling
Alter: geb.ca. 2018
Maße:groß
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/96.html#cnt54753
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Die wunderschöne und imposante Bella ist eine neue Bewohnerin im Tierheim. Sie wurde zum Glück beschlagnahmt und konnte somit aus ihrer sehr schlechten Haltung befreit werden. Wir berichteten darüber. Bella zeigt sich im Tierheim als sehr liebe und freundliche Hündin, die die Hektik, welche das Tierheimleben manchmal so mit sich bringt, nicht besonders mag, was aber total verständlich ist. Bella eignet sich nicht für in die Stadt, sondern sie muss auf dem Lande leben, auf einem Hof oder Haus mit grossem eingezäunten Garten und natürlich mit 100% Familienanschluss. Wir vermuten in Bella einen Kaukasenmix und suchen für diese gutmütige Hündin hundeerfahrene Menschen, welche sich mit dieser Rasse auseinandergesetzt haben und die Charaktereigenschaften dieser Hunde kennen und schätzen. Mit Bella das Hundeeinmaleins üben und trainieren, sie rassegerecht fordern und fördern, ihr eine klare und ruhige Führung geben und ihr zeigen, dass sie für immer willkommen ist, geliebt wird und nie mehr im Stich gelassen wird...all DAS suchen wir! Zwinger- und Kettenhaltung sind von der Vermittlung ausgeschlossen!

 

 

Piana

Geschlecht:weiblich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 2018
Maße:klein
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/96.html#cnt54744
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Die hübsche Piana lebt seit ein paar Tagen bei uns im Tierheim. Zu ihrer Vorgeschichte wissen wir leider nichts, sie und ihr Freund landeten einfach irgendwann mal auf der Strasse. :-( Aufgegriffen wurden Beide an einer sehr stark befahrenen Strasse, wo die zwei Hunde schon seit Wochen um`s Überleben kämpften. Piana hat es zum Glück  geschafft und konnte unversehrt in Sicherheit gebracht werden, ihr kleiner Kumpel hatte leider nicht dieses Glück. Er wurde tot neben ihr aufgefunden! :-( Piana hat eine ältere Verletzung am linken Auge, wir vermuten sie ist halbseitig blind. Jetzt wartet sie im Tierheim auf ihre neuen Menschen, die mit ihr die grosse, weite Welt erkunden und ihr vollen Familienanschluss bieten. Piana ist eine tolle Vierbeinerin, total lieb, freundlich und aufgeschlossen. Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit geniesst die kleine Maus ganz besonders. Sie kennt noch nicht viel und ihre neuen Menschen sollten ihr liebevoll alles Nötige beibringen, was so ein Vierbeiner für sein weiteres Leben wissen muss. Mit ihren Artgenossen kommt Piana gut klar. Für unsere verspielte Piana soll nun nur noch die Sonne scheinen. Sie wünscht sich unternehmungslustige und liebvolle Menschen, die sie hundegerecht auslasten und ihr all die Liebe, Geborgenheit und Fürsorge schenken, die sie vermutlich noch nie erfahren durfte. Ein bezauberndes Mädchen sucht ihr Körbchen!

 

 

Johanna

Geschlecht:weiblich
Rasse:Mischling
Alter:geboren ca. Januar 2019
geschätzte Endmaße:klein/mittel
Status:geimpft, gechipt
Besonderheit:Kastration erst wenn alt genug 
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/96.html#cnt53959
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn 
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces. . 

 

Die hübsche Johanna wurde herrenlos auf der Strasse in einem Dorf aufgegriffen. Warum sie tagelang alleine umherirrte und warum sie heimatlos wurde wissen wir leider nicht. Sie war nicht gechipt und ein Besitzer hat sich leider nie gemeldet. Johanna hofft, dass sie bald von lieben Menschen entdeckt wird und das Tierheim schnell verlassen darf. Johanna ist eine muntere, anhängliche, freundliche und liebenswerte Hündin, die engen Kontakt zum Menschen braucht und viel Liebe benötigt. Sie ist über jede Aufmerksamkeit glücklich und dankbar. Sie läuft schon etwas an der Leine und mit liebevoller Anleitung wird sie das Hunde-ABC schnell verstanden haben. Sie möchte hundegerecht gefordert und gefördert werden und welche ungeahnten Talente in ihr Schlummern, dürfen dann ihre neuen Menschen herausfinden. :-) Für unsere bezaubernde Johanna suchen wir liebe Menschen, welche sie als vollwertiges Familienmitglied aufnehmen und ihr ein glückliches und sorgenfreies Leben schenken. Johanna wird sich mit Sicherheit zu einer tollen Gefährtin entwickeln die viel Freude machen kann. Wer möchte mit Johanna eine wunderbare Hund-Mensch-Freundschaft eingehen?

 

 

Lino

Geschlecht:männlich
Rasse:Mischling
Alter:geboren ca. November 2018
geschätzte Endmaße:mittelgroß
Status:geimpft, gechipt
Besonderheit:Kastration erst wenn alt genug 
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt53941
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn 
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces. . 

 

Der süsse Lino kam aus einer Nachbargemeinde als Fundhund ins Tierheim nach Bonyhád. Er lief dort wohl schon mehrere Tage an der Strasse umher, vielleicht hoffte er, seine Besitzer kommen zurück. Leider war dem nicht so und endlich informierte jemand das Tierheim. Warum Lino heimatlos wurde wissen wir nicht. Es gab niemanden, der diesen liebenswerten Hundebub vermisste. Wir drücken ihm fest die Daumen, dass er bald von seinen Menschen entdeckt wird und das Tierheim hinter sich lassen kann. Lino ist ein liebes, freundliches und agiles Kerlchen. Er steht noch ganz am Anfang eines hoffentlich langen und sorglosen Hundelebens. Lino muss noch ein paar Sachen vom Hundeeinmaleins lernen, aber er wird bestimmt mit Freude und Eifer dabei sein und versuchen, es seinen Menschen recht zu machen. Mit seinen Artgenossen kommt er soweit gut klar und auch mit Katzen scheint es keine Probleme zu geben.
Für unseren fröhlichen Lino suchen wir ein liebevolles Zuhause, wo er als vollwertiges Familienmitglied aufgenommen wird, wo man mit ihm viele schöne Ausflüge macht, ihn hundegerecht fordert und fördert und wo ihm viel Liebe entgegen gebracht wird. Wen darf Lino durchs Leben begleiten?  

 

 

Tonja

Geschlecht:weiblich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. Juni 2018
Maße:30cm, 8-9kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt53277
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Tonja wurde in einem erbarmungswürdigen Zustand von Melinda aufgegriffen und in die Station gebracht. Wir berichteten mehrfach über Tonja und ihre Verletzungen. Mittlerweile wurde die kleine Maus operiert und langsam stellt sich eine Besserung ein. Das Leben von Tonja lief bis jetzt alles andere als gut! Ihr ehemaliger Besitzer ist ein sehr böser Mann und wir können froh sein, dass Tonja nun in unserer Obhut ist. Die wunderschöne ca. 1jährige (Stand 06/2019) Hündin wartet nun hoffnungsvoll auf eine Chance in ihrem Leben! Sie wartet auf liebe Menschen, denen sie ihr Herz schenken darf und die ihr Sicherheit geben. Tonja ist eine freundliche und nette Hündin, die anfänglich mit fremden Menschen etwas zurückhaltend agiert. Neue Situationen verunsichern sie noch etwas, aber nach kurzer Zeit, wenn man sie ihr Tempo selbst bestimmen lässt, legt sie diese Schüchternheit ab. Die neuen Besitzer von Tonja sollten sich bewusst sein, dass sie noch einiges vom Hunde-ABC erlernen sollte um später einmal als entspannter Hund durch`s Leben zu gehen. Weiterhin möchten wir darauf hinweisen, dass Tonja aufgrund ihrer Verletzungen und der Operation in ihrem neuen Zuhause fürsorgliche und verantwortungsvolle Betreuung braucht. Es werden eventuell einige Tierarztkosten anfallen und auch eine Wassertherapie wäre für ihre weitere Genesung vom Vorteil. Diese Massnahmen kosten Geld, hier sollte man aber das Wohl von Tonja in den Vordergrund stellen. Derzeit kann Tonja schon wieder laufen und aufstehen, auch das operierte Bein belastet sie schon zeitweise. Für unsere tapfere Tonja suchen wir Menschen, die sich der Verantwortung stellen und die unserer Zuckerschnute ein sorgenfreies Leben bieten möchten. Wen darf unsere Tonja verzaubern?!

 

https://www.youtube.com/watch?v=x0UXVMZmAsk&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=UmIbgmcrIUk&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=ssilBf7G0YM&feature=youtu.be

 

 

Sunshine

Geschlecht:weiblich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 2017/2018
Maße:klein
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt51383
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

Zum Glück wurde Sunshine mit ihren drei Welpen Sunny, Windy und Cloud bei einem verlassenen Haus entdeckt und alle könnten gerettet und in Sicherheit gebracht werden. Die kleine Familie ist nun in das Tierheim in Bonyhad gezogen, was für die Vier aber nur eine kurze Zwischenstation bleiben soll. Ein Tierheim ist auch nicht der ideale Ort für eine Hundefamilie. Die kleine hübsche Sunshine macht ihren Namen alle Ehre. Sie ist eine ausgesprochene freundliche, liebe und aufgestellte Hündin. Fürsorglich und ganz rührend kümmert sich Sunshine um ihren Nachwuchs und schaut, dass es allen Babies gut geht. Vermutlich hat Sunshine in ihrem Leben bisher noch nicht viel kennenlernen dürfen und muss deshalb nun geduldig und verständnisvoll an die alltäglichen Dinge des Lebens herangeführt werden. Auch das Hunde-ABC muss der süssen Hündin noch liebevoll beigebracht werden. Auch wenn Sunshine ein kleiner Hund ist, hat sie die gleichen Bedürfnisse wie ein grosser Vierbeiner und möchte dem Alter entsprechend geistig wie körperlich gefordert und gefördert werden. Für unsere allerliebste Sunshine suchen wir liebe und unternehmungslustige Menschen, die ihr abwechslungsreiche Spaziergänge, viele Streicheleinheiten, ausreichend Zeit und vollen Familienanschluss bieten können.

-01111-patensc100 Pate für diesen Hund ist Herr Siegmar Trampert -01111-patensc100

 

 

Micha

Geschlecht:männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 2011/2012
Maße:groß
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt51232
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 Micha hat eine kupierte Rute

Der bildhübsche Rüde hat von uns den Namen Micha bekommen. Er wurde in der Nähe eines Dorfes aufgegriffen und in die Station gebracht. Anwohner von diesem Dorf erzählten, dass er sich vor Ort schon Wochen allein und herrenlos dort aufgehalten hat. Micha war beim Auffinden nicht gechipt und auch ein Besitzer hat sich nie gemeldet. Er teilt das gleiche Schicksal wie viele andere Hunde im Tierheim Bonyhad. Nun hofft Micha, dass er schnell die Station hinter sich lassen kann und endlich seine eigene echte Familie findet. Anfänglich zeigt sich Micha etwas ängstlich, neue Situationen sind ihm nicht immer  gleich geheuer. Er braucht ein bisschen Zeit um sich einzufinden und um Sicherheit zu spüren. Wenn er Vertrauen gefasst hat taut er auf und sucht den Kontakt zu Menschen. Micha ist ein freundlicher und ganz warmherziger Rüde, der sich über Aufmerksamkeit und Ansprache freut. Mit seinen Artgenossen zeigt er sich in der Station verträglich. Micha möchte hundegerecht gefordert und gefördert werden, wir vermuten das in Micha ungeahnte Talente stecken! :-) Für unseren bezaubernden Micha suchen wir liebevolle Menschen mit Haus & Garten, die ihn als vollwertiges Familienmitglied aufnehmen. Wer schenkt unserem Vierbeiner Liebe, Fürsorge und Geborgenheit und zeigt ihm wie aufregend und spannend ein Hundeleben sein kann?!

 

https://www.youtube.com/watch?v=uwPgw6O8J2g&feature=youtu.be

 

 

Jakob

Geschlecht:männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 2017
Maße:mittelgroß
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt50740
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

Nun hat es endlich auch Jakob geschafft diesen Horrorhof zu verlassen und die ganzen schlechten Geschehnisse hinter sich zu lassen. Es wäre sehr schön, wenn sich ganz schnell jemand in unseren tollen Jakob verlieben würde und ihm ein liebevolles Zuhause schenkt. Auch Jacob ist anfangs etwas schüchtern, er taut aber recht schnell auf wenn er Vertrauen gefasst hat. Er ist ein freundlicher und verspielter Rüde, der jeden Tag etwas mutiger und neugieriger wird. Er geniesst Aufmerksamkeit und hätte gerne mehr davon denn er hat viel Nachholbedarf. Jakob kennt noch nicht viel vom Hunde-ABC und seine neuen Menschen sollten ihm noch alles liebevoll und geduldig beibringen was so ein Hundebub für sein weiteres Leben in seiner eigenen Familie wissen sollte. Über hundegerechte Beschäftigung und Auslastung würde sich unserer Jakob sicher freuen, denn er ist kein Langweiler! :-) Für unseren lieben Jakob suchen wir Menschen, die ihm all die Liebe und Fürsorge geben, die ihm bisher verwehrt war. Abwechslungsreiche Spaziergänge, Spiel & Spass, ein weiches Plätzchen zum Schlafen und natürlich voller Familienanschluss. Jakob wird ein toller Wegbegleiter sein!

 

https://www.youtube.com/watch?v=wh3Fjkzy8_Y&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=6tFf_S03ziA&feature=youtu.be

 

-01111-patensc100 Pate für diesen Hund ist Frau Sylvia Schulz -01111-patensc100

 

 

Knirps

Geschlecht:männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. Juni 2018
Maße:klein
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt50223
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Unser zuckersüsser Knirps gehört auch zu den Glücksfellchen, die von diesem heruntergekommenen Hof des älteren Mannes befreit werden konnten. Eine ausführliche News zu Knirps finden sie in Facebook in unserer Gruppe "Hundehilfe Ungarn".  Knirps ist ca. 1 Jahr alt (Stand 06/2019) und besitzt ein ganz liebes und gutmütiges, aber anfänglich ein etwas ängstliches Wesen. Mit Geduld, Zeit und Einfühlungsvermögen sollten auch bei Knirps seine neuen Menschen ihn an die alltäglichen Dinge des Lebens langsam gewöhnen und ihm sein Tempo selbst bestimmen lassen. Da Knirps ein noch junger Rüde ist, hätte er gerne in einer bewegungsfreudigen Familie sein neues Zuhause. Er möchte geistig wie körperlich ausgelastet werden und seine neue Familie sollte ihm noch liebevoll alles vom Hundeeinmaleins beibringen. Er liebt es, wenn man sich mit ihm beschäftigt und ihm Zuwendung schenkt, aber dafür muss er erst Vertrauen gefasst haben. Für unser hübsches "Segelöhrchen" suchen wir verständnisvolle Hundefreunde, die unserem geschundenen Schätzchen ein geborgenes und dauerhaftes Zuhause mit vollen Familienanschluss schenken.

 

  

Rika

Geschlecht:weiblich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. Februar 2019
Maße:klein
Status:geimpft, gechipt,
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt49561
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Diese Schönheit hat von uns den Namen Rika bekommen, nachdem auch sie von einem heruntergekommenen Hof mit weiteren Hündinnen gerettet werden konnte. Nun sitzt die süsse Maus in der Station und wartet sehnlichst auf ihre eigene Familie. Ihr Zustand war bei ihrer Rettung leider nicht der Beste, Rika war übersäht mit Flöhen, welche ihr das Leben sehr schwer machten. Rika ist anfänglich etwas schüchtern, aber wenn sie Vertrauen gefasst hat, welpentypisch aufgeschlossen und neugierig. Sie ist noch ganz grün hinter den Ohren und ihre neuen Menschen sollten auf jeden Fall Freude daran haben, ihr alles liebevoll beizubringen was so ein Hundekind für sein späteres Leben als Familienhund wissen muss. Des Weiteren sollte sich ihre neue Familie bewusst sein, dass ein junger Hund neben viel Freude auch jede Menge Arbeit und Verantwortung mit sich bringt. Für unsere zuckersüsse Rika suchen wir ein liebevolles und endgültiges Zuhause. Ein Besuch in der Hundeschule und natürlich voller Familienanschluss wären für Rika genau das Richtige. Wer möchte Rika ein neues lebenswertes Leben schenken?

https://youtu.be/R65T5NjhiKQ 

https://www.youtube.com/watch?v=QqMJ9sHDh8Y&feature=youtu.be&fbclid=IwAR0pOpXgaQEhTpTUg44oCd2QOlciRU0zu1yJjSL5K-5RMOdTl05nZCHNxIA  

-01111-patensc100 Pate für diesen Hund ist Frau Barbara van Alst -01111-patensc100

 

 

 Menta 

Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Alter:  geb.ca. 2017
Maße:  mittel 
Status: geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung: www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt49238
Aufenthalt: Bonyhad TH in Ungarn
Ausreise:

 EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Seit längerer Zeit wird ein älterer Mann beobachtet, der einige Hunde auf seinem Gelände hat, die zum Teil in einem schlechten Zustand sind. Einige Hunde können sich frei auf dem Hof bewegen und Andere sind irgendwo auf dem grossen Grundstück an Ketten gelegt. Menta ist ca. 1,5 Jahre alt (Stand 05/2019) und besitzt ein ganz liebes, aber anfänglich ein etwas schüchternes Wesen. Wir gehen davon aus, dass Menta zeit ihres Lebens an einem Seil befestigt war und demzufolge noch nicht viel kennenlernen durfte. Mit Geduld, Zeit und Einfühlungsvermögen sollten ihre neuen Menschen Menta an die alltäglichen Dinge des Lebens langsam gewöhnen und sie ihr Tempo selbst bestimmen lassen. Da Menta aber eine noch junge, agile Hündin ist, hätte sie gerne in einer aktiven Familie ihr neues Zuhause. Sie möchte geistig wie körperlich ausgelastet werden und ihre neue Familie sollte ihr noch liebevoll alles vom Hundeeinmaleins beibringen. Sie liebt es, wenn man sich mit ihr beschäftigt und menschliche Zuwendung und Streicheleinheiten mag sie sehr, wenn sie Vertrauen gefasst hat. Für unsere zuckersüsse Menta suchen wir sportliche und unternehmungslustige Hundefreunde, welche sie hundegerecht auslasten, ihr ein geborgenes Zuhause schenken mit ausgedehnten und abwechslungsreichen Spaziergängen, sportlichen Aktivitäten und natürlich vollem Familienanschluss.

-01111-patensc100 Pate für diesen Hund ist Herr Peter Johanning -01111-patensc100

 

 

 Rocco 

Geschlecht: männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 2015
Maße: 63 cm 
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt47219
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Der wunderschöne Rocco wurde allein und herrenlos in einem Dorf Nähe Bonyhad aufgegriffen und in unsere Station gebracht. Wie in den meisten Fällen, wurde Rocco nicht vermisst und einen Chip besitzt er auch nicht. Rocco ist ca. 3 Jahre alt und ein aufmerksamer, intelligenter und freundlicher Hundemann. Seine neuen Menschen sollten ihn rassegerecht auslasten, das heisst, ihn körperlich wie geistig fordern und fördern. Für solche cleveren Hunde ist das Tierheim eine doppelte Qual. Rocco muss noch das Eine oder Andere vom Hunde-ABC lernen, aber er wird mit Freude dabei sein, wenn seine Menschen mit ihm üben und trainieren. Wir suchen nun begeisterte Schäferhundefans oder solche die es werden wollen, damit Rocco endlich ein würdiges Hundedasein geniessen darf. Menschen die das Wesen und die Charaktereigenschaften dieser Hunde lieben und schätzen. Vermutlich das erste Mal in seinem Leben Liebe und Geborgenheit spüren, eigene Menschen zu haben, die ihn von Herzen lieben, ausgedehnte und abwechslungsreiche Spaziergänge erleben und spüren, dass er etwas wert ist, all dies würde diesen wundervollen Hund sehr glücklich machen. Ein Haus/Wohnung mit Garten setzen wir bei einer Vermittlung voraus.

Wer sucht einen treuen Begleiter mit 100% Familienanschluss? 

 

UPDATE Oktober 2019:

Rocco leidet wie verrückt "hinter Gittern"!!! Er zeigt bereits starke Anzeichen von einem sogenannten Zwingerkoller. Seine fehlende Freiheit stresst den armen Bub so sehr, dass er den ganzen Tag immer und immer wieder im Kreis läuft. Es ist erbärmlich dies mit anzusehen und es blutet uns das Herz! Dringend suchen wir für Rocco ein Zuhause, wo er seine Freiheit geniessen darf und eine artgerechte Auslastung bekommt! Mantrailing und andere Spürnasenarbeiten wären genau das Richtige für unseren Rocco.

 

https://www.youtube.com/watch?v=je1dq4Iq3Rw&feature=youtu.be

 

https://www.youtube.com/watch?v=LzFnIee52pk&feature=youtu.be&fbclid=IwAR08FZa-haaCHlFqJmBhXv1j39nDMueQ15oKNBVP3ofOkUVO-i66hnfg9x8

 

-01111-patensc100 Pate für diesen Hund ist Frau Kerstin Geldmacher -01111-patensc100

 

 

 Annie 

Geschlecht: weiblich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. Juli .2018
Maße: mittel bis groß
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt46922
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

Besonders:

kurze Rute

 

Die hübsche Annie kam anscheinend ungewollt auf die Welt, denn nun befindet sie sich mit ihren ca. 10 Monaten (Stand 05/2019) bereits auf einer Pflegestelle in Ungarn. Sie wurde herrenlos auf der Strasse gefunden, wo sie sich schon einige Tage aufhielt. Zum Glück verständigte jemand das Tierheim und somit konnte die süsse Maus in Sicherheit gebracht werden. Jetzt wartet Annie auf ihrer Pflegestelle in Bonyhad auf liebe Menschen, die ihr ein dauerhaftes und sicheres Zuhause schenken möchten. Annie ist alterstypisch neugierig, verspielt, aktiv und absolut menschenbezogen. Sie bringt alle Voraussetzungen mit eine tolle Wegbegleiterin zu werden. Natürlich sollten sich ihre neuen Menschen bewusst sein, dass ein junger Hund arbeits- und zeitintensiv ist und noch viel lernen muss. Für unsere liebste Annie suchen wir eine tolle Familie mit viel Zeit, die ihr abwechslungsreiche Spaziergänge, artgerechte Beschäftigung und Auslastung, Spiel, Spass und schöne gemeinsame Erlebnisse bieten kann. Wer möchte Annie im Kreise seiner Familie willkommen heissen?

-01111-patensc100 Pate für diesen Hund ist Frau Anne Hubert -01111-patensc100

 

 

 Fiona

Geschlecht: weiblich
Rasse:Schäferhund Mischling
Alter: geb.ca. 2012
Maße: groß
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt44519
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Die bezaubernde Fiona irrte mehrere Tage allein durch die Stassen von Bonyhad. Die Stationsleitung wurde informiert und somit kam sie in die Station. Nach der anschliessenden Chipkontrolle wurde festgestellt, dass Fiona einen Besitzer hat. Ein Telefonat später war die Ernüchterung gross. Das bisherige Herrschen von Fiona hat kein Interesse mehr an seiner Hündin und möchte sie nicht zurück! Fiona bleibt somit vorerst in unserer Station und wartet hoffnungsvoll auf ihre neuen Menschen.

Das hübsche Mädchen ist ca. 6 Jahre alt und muss körperlich wie auch geistig ausgelastet werden. Fiona möchte mit ihren neuen Menschen auf spannende Erkundungstouren gehen und endlich die Welt von einer anderen Seite kennenlernen. Für unsere charmante Fiona suchen wir ein liebevolles und endgültiges Zuhause wo sie immer willkommen ist! Sie hat die Chance verdient als geschätzter Freund und mit engem Familienanschluss glücklich und sorglos ihr Leben geniessen zu dürfen! 

-01111-patensc100 Pate für diesen Hund ist Frau Beate Siegmund. -01111-patensc100

 

 

 Jenna

Geschlecht: weiblich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 2016
Maße: 50 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt44594
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Die hübsche Jenna wurde alleine herumirrend auf einer Strasse gefunden und dem Tierheim gemeldet. Kein Chip und auch niemand der sie vermisste. Jenna ist ca. 2 Jahre alt und eine liebenswerte Hundedame, die sehr menschenbezogen ist. Sie scheint keine schlechten Erfahrungen mit uns Zweibeinern gemacht zu haben, denn sie ist aufgeschlossen und kontaktfreudig. Jenna ist ein lernwilliges Mädchen und ihre neuen Menschen sollten sie geistig wie körperlich fordern und fördern damit sie sich weiter zu einer tollen Begleiterin entwickeln kann. Welche Mischung in unserer hübschen Jenna steckt wissen wir leider nicht, da uns die Elterntiere nicht bekannt sind. Für unsere aufgestellte Jenna suchen wir liebe, sportliche und aktive Menschen, die Jenna ein abwechslungsreiches und spannendes Leben schenken. Vollen Familienanschluss, Hundeschule, ausgedehnte Spaziergänge, sportliche Aktivitäten, Spiel und Spass und ganz viele Streicheleinheiten würden Jenna sehr glücklich machen.
Wer hat ein freies Körbchen für Jenna?

 

https://www.youtube.com/watch?v=Snp5gq33k8o&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=KiPet05lDDk

-01111-patensc100 Pate für diesen Hund ist Herr Peter Schulz -01111-patensc100

 

 

 Trumpi

Geschlecht: männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. Okt.2016
Maße: 55 cm bis 65 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt44561
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

besonderes

 nur an erfahrene Hundehalter
nicht zu kleinen Kindern

 

Der wunderschöne Trumpi wurde in Wald an einer Waldschule gefunden. Wie der junge Rüde dorthin kam und warum er ohne Herrchen unterwegs war, wissen wir leider nicht. In der Station zeigt sich Trumpi zwar grundsätzlich freundlich, doch hat er auch andere Momente.. Manchmal zeigt Trumpi sich etwas ungestüm und bekommt er seinen Willen nicht, kann er auch mal bellen und knurren. Trumpi ist ein intelligenter und neugieriger Junge. Er möchte noch viele schöne Dinge in seinem Leben erleben und vor allem möchte er noch viel in seinem Leben erlernen. Trumpi braucht Menschen die ihn geistig, wie auch körperlich fordern und auslasten. Wir suchen einen Besitzer der Trumpi erziehen kann und ihn mit viel Geduld liebevoll in die richtigen Bahnen lenkt. Für unseren Bub suchen wir ein liebevolles und endgültiges Zuhause. Ein Haus mit Garten wäre von Vorteil. Wer möchte zusammen mit ihm durch`s Leben gehen?

https://www.youtube.com/watch?v=7wN4PnEUiUg&feature=youtu.be

 

https://www.youtube.com/watch?v=WPDaD3mwrcA&list=PLfoVDXU10u8Qy6pboYNLocWizmh5N_RX5&index=10

 

https://youtu.be/pthh8U1WYNM

 

-01111-patensc100 Pate für diesen Hund ist Frau Barbara van Alst. -01111-patensc100

 

 

 Harry

Geschlecht: männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 2016
Maße: 40 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt44552
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

besonders

angeborene kurze Rute
verträglich mit Katzen

 

Harry und seine Freundin Sally teilen ein schlimmes Schicksal. Beide wurden in einem Waldstück zusammen mit insgesamt 6 Welpen aufgefunden. Leider waren alle Babies bereits tot und die Vermutung liegt hier nahe, dass die Welpen vergiftet wurden. Laut Aussage der Stationsleitung waren einige Leute vor Ort nicht begeistert, dass die Hunde dort Schutz gesucht haben. Zum Glück konnten Harry und Sally noch unversehrt eingefangen und ins Tierheim gebracht werden. Dort warten die zwei lieben Fellschnauzen nun auf eine neue Chance in ihrem Leben.

Harry wird auf ca. 2 Jahre geschätzt und ist anfangs etwas schüchtern, aber er taut schnell auf, wenn er merkt, dass man es gut mit ihm meint. Vor einigen Männern hat er etwas Angst und hält sich lieber im Hintergrund. Er ist ein freundlicher und lieber Hundebub, der jeden Tag etwas mutiger und neugieriger wird. Harry kennt die Leine nicht und das Hundeeinmaleins sollten ihm seine neuen Menschen noch liebevoll beibringen. Über körperliche und geistige Beschäftigung würde sich Harry sicherlich freuen. Mit seinen Artgenossen kommt Harry gut klar und auch Katzen kann er gut um sich haben.

Für unseren bezaubernden Harry suchen wir liebe Menschen, welche ihm all das geben was ihm bisher nicht vergönnt war; viele Streicheleinheiten, ein warmes und weiches Plätzchen zum Schlafen, viel Liebe und Sicherheit, täglich abwechslungsreiche Spaziergänge und natürlich vollen Familienanschluss. Harry wird es Ihnen danken!

-01111-patensc100 Pate für diesen Hund ist Herr Kai Theis -01111-patensc100

 

 

 Orlando 

Geschlecht: männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 2016
Maße: groß
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt44524
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Der wunderschöne und freundliche Rüde Orlando wurde auf der Strasse in Bonyhad eingefangen. Nach Prüfung konnte kein Besitzer festgestellt werden. Orlando kam in die Station und zeigt sich dort als echtes Powerpaket.

Der ca. einjährige Rüde ist sehr aktiv und bewegungsfreudig. Die Stunden im Zwinger machen ihn schier verrückt, da er total unterfordert ist. Gegenüber seinen Artgenossen verhält sich Orlando dominant, er hat nicht gelernt sozial mit anderen Hunden zu kommunizieren. Katzen gehören NICHT zu seinen Freunden, dafür liebt Orlando Wasser umso mehr. Er scheint eine richtige "Wasserratte" zu sein, denn sobald er Wasser spürt ist er für diesen Moment glücklich.
Für Orlando suchen wir ein liebevolles, konsequentes und endgültiges Zuhause. Der energiegeladene Rüde wird nur an hundeerfahrene Menschen abgegeben. Ein Haus mit Garten wäre für Orlando von Vorteil. Katzen sollten keine im Haus sein. 

https://www.youtube.com/watch?v=3iwe6yZtAok&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=5SkacVhkqX4&list=PLfoVDXU10u8S1MlSjiOFZvJFedvpd13Sa&index=8

https://www.youtube.com/watch?v=Hw8j4mopzms&feature=youtu.be 

 

-01111-patensc100 Pate für diesen Hund ist Frau Gebeler.... -01111-patensc100

 

 

 Asa

Geschlecht: männlich
Rasse: Schäferhundmischling
Alter: ca. geb.April 2017
Maße: groß
Besonderes Katzenverträglich
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt42859
Aufenthalt: Bonyhad TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Der stattliche Rüde Asa wurde im Tierheim abgegeben da sein Besitzer verstorben ist. In seinem bisherigen Zuhause lebte der arme Aso an der Kette! Sein Bruder Bingo wird zu einem späteren Zeitpunkt auch ins Tierheim kommen, aktuell lebt dieser aber noch bei dem Sohn des Verstorbenen. 

Asa ist ein freundlicher und junger Rüde, allerdings anfänglich mit einem etwas zurückhaltenden Wesen. Er geht vorsichtig auf neue Situationen zu und behält dabei eine gewisse Skepsis. Er zeigt überhaupt keine Anzeigen von Aggressivität, bei ihm zeigt sich nur eine gewisse Unsicherheit. Sicherlich wird sich seine vorsichtige Seite bald legen, wenn er erstmal in sein neues Zuhause umgezogen ist und merkt, dass er bei seinen neuen Menschen den Schutz und die Geborgenheit erhält, die ein junger Rüde braucht.

Für unseren lieben Aso wünschen wir uns sehnlichst, dass er bald das Tierheim verlassen darf. Azo braucht eine Familie mit viel Aufmerksamkeit und Zuwendung. Wie jeder junge Hund muss auch Aso noch die Schulbank drücken und alles was zu einer guten Hundeerziehung gehört beigebracht bekommen. Wir suchen nach sportlichen und aktiven Menschen für Aso, denn eine artgerechte körperliche und geistige Auslastung sollte auf jeden Fall gegeben sein. Aso wünscht sich vollen Familienanschluss! 

 

 

 Camero

Geschlecht: männlich
Rasse:

Foxi-Mischling

Alter: geb.ca. Mitte 2017
Maße: ca. 35 - 40 cm
besonders: nicht zu Katzen
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt42858
Aufenthalt: Bonyhad TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Der süsse Camero wurde auf der Strasse gefunden und in die Station nach Bonyhad gebracht. Er ist ein lieber und aufgestellter Hundemann, der aber Katzen nicht unbedingt zu seinen Freunden zählt. Camero ist derzeit ca. 1,5 Jahre alt und hat noch so einige Flausen im Kopf. Natürlich muss er noch die Schulbank drücken und alles erlernen, was er noch nicht kennt. Gerne möchte er mit seinen neuen Zweibeinern die Welt erkunden, denn Camero ist ein schlaues und neugieriges Kerlchen. Für unseren aktiven Camero soll nun endlich auch die Sonne scheinen! Wir suchen liebe, verständnisvolle und unternehmungslustige Menschen, die mit Camero all das Verpasste nachholen und ihm zeigen wie es sich anfühlt ein eigenes behütetes Zuhause zu haben. Wir suchen eine Familie die Camero mit vielen Streicheleinheiten verwöhnt, ihm spannende Spaziergänge bietet und ihn als vollwertiges Familienmitglied aufnehmen.


 

 

 Makvirag

Geschlecht: männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 2013/2014
Maße: 50 cm Schulterhöhe
Besonders  kupiert
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt42902
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

-01111-patensc100 Pate für diesen Hund ist Frau Daniela Lehmann -01111-patensc100

Mákvirág heisst übersetzt Mohnblume!  Aber wie kommt ein Hund zu einem solchen Namen?! Die Geschichte dahinter ist sehr traurig. Allein und verlassen wurde dieser wunderschöne Rüde in einer Wassergrube umgeben von einem Mohnfeld total verstört aufgefunden. Er war so ängstlich, dass er etwas betäubt werden musste, damit die Helfer vom Tierheim ihn überhaupt retten und mit in die Station nehmen konnten.

 

Das arme Tier hat mit Sicherheit Schlimmes durchgemacht, wie lange er in dieser Wassergrube war und wie er da hineingekommen ist, wissen wir leider nicht. In der Station zeigte sich Mákvirág anfänglich sehr ängstlich und überfordert mit der Situation. Derzeit entwickelt er immer mehr Vertrauen zum Mensch und gewinnt langsam aber sicher Zutrauen. Mákvirág ist zwischen 3 und 4 Jahre alt und gehört zu den etwas grösseren Hunden. Für unsere Mohnblume suchen wir ein hundeerfahrenes Zuhause, Menschen mit Geduld, Liebe und Verständnis! Ein Haus mit Garten und viel Platz zum Erkunden wäre genau das richtige für unseren Schatz. 

Er wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt 

Die Rute von ihm ist kupiert

 

https://www.youtube.com/watch?v=Qy1G6rzZUfQ&list=PLfoVDXU10u8Q9pR_Mab00kiAF3D_9lSRl&index=1  

https://www.youtube.com/watch?v=fLCR_0WDBiU


++

Nachfolgende Hunde sind oder werden über die Pfotenhilfe Sauerland  vermittelt  und sind reserviert, bis sie nach Deutschland reisen können.

+++


+++ 

  • Nachfolgende Hunde sind oder werden über einen Partnerverein der Pfotenhilfe Sauerland  vermittelt   
  • Sind in Ungarn vermittelt
  • Sind über die Pfotenhilfe Sauerland vermittelt

+++

-01111-patensc100 Pate für diesen Hund ist Herr Peter Schulte  -01111-patensc100

 

 

Hope 

Geschlecht:männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. Sept. 2016
Maße: mittlere Größe
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt56401
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

-01111-patensc100 Pate für diesen Hund ist Herr Christoph Kamp  -01111-patensc100

 

 

Alegro   Spicc 

Geschlecht:männlich
Rasse:Spitz Mischling .
Alter: geb.ca. 2011/2012
Maße:klein
Status:geimpft, gechipt, kastriert .
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt58318
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn  
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  

 

 

###