Tierschutzverein Pfotenhilfe Sauerland

 

Wir versuchen engagierten Tierschützern in Ungarn zu helfen und stellen hier Hunde von dort vor.

Von wo genau die Hunde kommen steht beim jeweiligen Beitrag dabei. 

Bei Interesse an einem der Hunde füllen Sie bitte den  Bewerbungsbogen aus.

 

 

Piggie - weiblich

Selena - weiblich

Poppy - weiblich

Mamba - weiblich

Penny - weiblich

Bernadette - weiblich

Amy - weiblich

Anu - weiblich

Geschlecht:weiblich
Rasse:franz. Bulldoggen
Alter: geb.ca. 10.06.2017
Maße:klein
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt51096
Aufenthalt:Tierschützerin Erika
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Wieder einmal erreichte uns eine traurige Nachricht, dass  Französische Bulldoggen unsere Hilfe benötigen. Für einen ungarischen Züchter waren sie unbrauchbar und für seine Zuchtlinie nicht geeignet. Wie nicht anders zu erwarten, war es für den Züchter wichtig die Hunde schnell los zu werden. Somit musste erst einmal eine vorübergehende Pflegestelle gefunden werden, denn gleich acht Hunde zu übernehmen ist eine kleine Herausforderung.  Inzwischen sind alle Bullys gut untergebracht und warten auf die Chance ein Zuhause auf Lebenszeit zu finden. Wir würden uns freuen Menschen zu finden die bereits Fans dieser Rasse sind und die sich bereits mit der Pflege, Haltung  und der Rasse auskennen. Selbstverständlich freuen wir uns auch über Anfragen von lieben Menschen die erst noch Fans dieser Rassen werden möchten.
Unsere Bulldoggen Bande besteht ausschließlich aus Hündinnen und allesamt sind sehr lieb, aufgeschlossen und freundlich. Zudem haben alle das gleiche Alter und sind knapp 2 Jahre alt.
Wer sich bereits mit der Rasse auseinandergesetzt hat, weiß, dass Bulldoggen kleine kompakte und robuste Energiebündel sind. Zudem sind es verspielte, gelehrige und anhängliche Hunde. Eine konsequente Erziehung und auch klare Regeln sollten in der Erziehung eine Rolle spielen, denn Bulldoggen haben einen starken Willen und einen ausgeprägten Dickkopf. Es sind Hunde mit mäßigem Bewegungsdrang, dennoch brauchen auch sie ihren täglichen Auslauf, Aufmerksamkeit, artgerechte Beschäftigungen und liebevolle Zuwendung. Es sind auch sehr gesellige Hunde, so das wir sie auch nur als Zweithund vermitteln. 
Alle Bulldoggen durften bisher noch nicht viel kennenlernen und konnten somit noch keine Grunderziehung genießen und müssen erst noch liebevoll die Grundkommandos beigebracht bekommen.

 

 

Piggie

Geschlecht:weiblich
Rasse:franz. Bulldogge
Alter: geb.ca. 10.06.2017
Maße:klein
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt51104
Aufenthalt:Tierschützerin Erika
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

Die liebenswerte Bullydame mit Namen Piggie zeigt sich freundlich, aufgeschlossen und sehr menschenbezogen. Zudem  hat sie ein angenehmes und ruhiges Wesen. Einen Laut oder ein  bellen hört man selten von ihr.
Mit ihren Artgenossen gibt es keinerlei Probleme und sie kommt mit allen Hunden sehr gut aus.

 

 

Selena

Geschlecht:weiblich
Rasse:franz. Bulldogge
Alter: geb.ca. 10.06.2017
Maße:klein
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt51112
Aufenthalt:Tierschützerin Erika
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Die Bullydame mit Namen Selena zeigt sich auf der Pflegestelle als eine sehr freundliche, liebe und aufgeschlossene Hündin. Sie kommt mit ihren Artgenossen sehr gut aus.

 

 

Poppy

Geschlecht:weiblich
Rasse:franz. Bulldogge
Alter: geb.ca. 10.06.2017
Maße:klein
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt51120
Aufenthalt:Tierschützerin Erika
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Poppy ist sehr lieb, aufgeschlossenen und freundlich. Poppy hat Pfeffer im Hintern und zeigt sich auf der Pflegestelle oftmals ausgelassen und sehr aktiv. Zudem muss sie noch lernen, dass bellen nicht immer erwünscht ist.

 

 

Mamba

Geschlecht:weiblich
Rasse:franz. Bulldogge
Alter: geb.ca. 10.06.2017
Maße:klein
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt51128
Aufenthalt:Tierschützerin Erika
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Die Bullydame Mamba ist uns Zweibeinern sehr zugewandt und mag uns Menschen sehr. Sie ist eine sehr liebe und freundliche Hündin. Mit Artgenossen ist sie allerdings nicht verträglich und oftmals entscheidet dabei die Symphatie. Mit kleineren Hunden hingegen ist sie überhaupt nicht verträglich.
Aufgrund ihrer Unverträglichkeit wird Mamba nur als Einzelhund vermittelt.

 

 

Penny

Geschlecht:weiblich
Rasse:franz. Bulldogge
Alter: geb.ca. 10.06.2017
Maße:klein
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt51136
Aufenthalt:Tierschützerin Erika
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Auch Penny zeigt sich bisher als eine sehr aufgeschlossene und liebe Hündin.  Sie möchte uns Menschen gefallen und zeigt sich ausgesprochen schlau und lernwillig. Gerne möchte Penny das versäumte nachholen und zusammen mit ihren Menschen viel erleben.

 

 

Bernadette

Geschlecht:weiblich
Rasse:franz. Bulldogge
Alter: geb.ca. 10.06.2017
Maße:klein
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt51159
Aufenthalt:Tierschützerin Erika
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

Bernadette ist eine menschenbezogene und freundliche Hündin mit einem liebenswerten Wesen.

 

https://youtu.be/8uFMoz05pSU

https://youtu.be/XBMT0-mChPY

 

 

Amy

Geschlecht:weiblich
Rasse:franz. Bulldogge
Alter: geb.ca. 10.06.2017
Maße:klein
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt51170
Aufenthalt:Tierschützerin Erika
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Amy zeigt sich als eine sehr menschenbezogene und aufgeschlossene Hündin und hat ein sehr liebes und freundliches Wesen.

 

https://youtu.be/B24SgFqlth8

 

 

Anu

Geschlecht:weiblich
Rasse:franz. Bulldogge
Alter: geb.ca. 10.06.2017
Maße:klein
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt51181
Aufenthalt:Tierschützerin Erika
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Anu zeigt sich als eine sehr liebenswerte und umgängliche Hündin. Zudem mag sie uns Menschen sehr und ist aufgeschlossen und interessiert.

 

 

Liam

Geschlecht:männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb. ca. 18.06.2018
Maße: mittlere Größe - 42 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt50529
Aufenthalt:Tierschützerin Erika
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Unser Schützling Liam wartet sehnlichst auf Menschen die ihm endlich zeigen wie schön ein Hundeleben sein kann. Liam ist knapp 1 Jahr alt und steht noch ganz am Anfang seines Lebens. Dennoch musste auch er bereits in seinem jungen Leben erfahren wie traurig ein Hundeleben sein kann. Auch Liam zählt zu den beschlagnahmten Hunden die aus einem Dorf der Roma befreit wurden. Die Hunde leben dort in sehr großen Gruppen und die Haltung und auch die Versorgung der Hunde ist katastrophal. Niemand interessiert sich für die Hunde und keiner fühlt sich verantwortlich. Ganz im Gegenteil die Hunde werden sehr schlecht versorgt, erleiden Hunger und Durst. Viele der Hunde sind sehr stark untergewichtig und in einem sehr schlechten Zustand. Zudem sind die Hunde nicht kastriert und können sich somit ungehindert vermehren. Oftmals fristen die Hunde dort zudem ein trauriges Leben als Kettenhunde ohne jeglichen Schutz vor der Witterung und sind dem Menschen hoffnungslos ausgeliefert. Nach der Beschlagnahmung durfte Liam auf eine Pflegestelle in Ungarn ziehen wo er nun auf seine große Chance hofft.

Obwohl sein Leben bisher alles andere als schön verlief ist er dennoch ein menschenbezogener, interessierter und fröhlicher Hund geblieben. Er ist ein sehr lieber und freundlicher Mischlingsrüde mit einem wunderschönen und besonderen Aussehen. Ein gut gelaunter Hund der Lebensfreude versprüht und ihnen bestimmt im neuen Zuhause das ein oder andere Lächeln auf die Lippen zaubern wird. In seinem bisherigen Leben konnte und durfte er noch nicht viel kennenlernen und muss erst noch wie alle Jungspunde die grundlegenden Kommandos der Hundeerziehung beigebracht bekommen und erlernen. Daher sollten seinen neuen Menschen Freude und auch Spaß daran haben mit ihm zu üben und ihm die nötige Geduld entgegenbringen und ihm alles Wichtige unter liebevoller Anleitung vermitteln. Auf seiner Pflegestelle lernt Liam bereits jetzt, dass er nur zu bellen hat wenn es erwünscht ist. Denn das macht er zwischendurch mal ganz gerne und lässt den kleinen Rüpel raushängen. Eben ein kleines Schlitzohr der noch in die richtigen Bahnen gelenkt werden muss. Für Liam suchen wir unternehmungsfreudige Menschen, gerne auch Familien die viel in der Natur unterwegs sind und unseren süßen Kerl körperlich und auch geistig Auslasten können und dies auch wollen. Menschen die sich der Verantwortung eines jungen Hundes bewusst sind und wissen wieviel Arbeit aber auch wieviel Spaß ein junger Hund mit sich bringt. Liam träumt von langen und ausgedehnten Spaziergängen, ausgiebigen Spielstunden, Kontakt zu Artgenossen, regelmäßigen Mahlzeiten, liebevolle Zuwendung, menschliche Ansprache und abwechslungsreiche Tage und selbstverständlich vollen Familienanschluss – all das was Liam bisher verwehrt blieb. Wird man Liam anfänglich die nötige Geduld und das Verständnis entgegenbringen, dann wird er sich in kürzester Zeit zu einem wunderbaren und treuen Weggefährten entwickeln der es ihnen auf ewig danken wird das sie bereit waren ihm die Sonnenseiten des Lebens zu zeigen.

 

Update: Liam hat etwas mit den Hinterbeinchen. Sie sind zu schwach und Liam kann deshalb nicht gut stehen. Wir hoffen nun das sich seine Muskulatur noch verstärkt. Er wird kommende Woche dem Tierarzt vorgestellt um genaueres sagen zu können.

-01111-patensc100 Pate für diesen Hund ist Frau Barbara van Alst -01111-patensc100

    Hat eine Anfrage  

 

 

Hanna

Geschlecht:weiblich
Rasse:Mischling
Alter:ca. 5 Monate alt
geschätzte Endmaße:klein
Status:geimpft, gechipt
Besonderheit:Kastration erst wenn alt genug 
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt50381
Herkunft:Tierschützerin Erika
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces. . 

 

Unser Schützling Hanna ist auf der Suche nach ihren Menschen und einem Zuhause auf Lebenszeit. Hanna und weitere 19 Hunde stammen aus einer Beschlagnahmung. Die Hunde wurden aus einem Dorf der Roma befreit. Die Hunde leben dort in sehr großen Gruppen und die Haltung und auch die Versorgung der Hunde ist katastrophal. Die Hunde sind nicht kastriert und somit können sie sich ungehindert vermehren. Oftmals fristen die Hunde dort ein trauriges Leben als Kettenhunde. Nach der Beschlagnahmung konnte Hanna auf eine Pflegestelle ziehen bei einer lieben Tierschützerin in Ungarn wo sie nun auf ihre Chance wartet. Hanna ist eine ganz bezaubernde junge Hündin und mit ihren strahlend blauen Augen wickelt sie einen direkt um den Finger. Auch Hanna wird in ihren ersten Lebensmonaten keine guten Erfahrungen gemacht haben und mehr Verstoß und Ablehnung erfahren haben als Liebe und Zuwendung. Dennoch ist sie eine sehr liebe, freundliche und anhängliche Hündin mit einer ruhigen und angenehmen Art. Uns Menschen mag sie sehr und über Streicheleinheiten und menschliche Zuwendung freut sie sich sichtlich. Ein fröhliches Hundekind das interessiert und kontaktfreudig durch die Welt läuft und gerne mehr von dem guten Leben schnuppern würde! Wie jeder junge Hund muss auch sie erst noch alles Nötige vom Hundeeinmaleins beigebracht bekommen und von ihren Menschen liebevoll an den normalen Alltag herangeführt werden. Hanna wird schnell verstehen die Dinge umzusetzen und wissen was man von ihr verlangt. Mit ihren Artgenossen gibt es keinerlei Probleme und sie zeigt sich umgänglich und verträglich. Für unsere bezaubernde Hanna wünschen wir uns liebe und aktive Menschen die gerne viel Zeit in der Natur und an der frischen Luft verbringen. Menschen die wissen wieviel Arbeit ein junger Hund mit sich bringt aber auch wieviel Spaß und Freude. Einem Zuhause mit verantwortungsbewussten Menschen die ihr endlich das Zuhause geben das sie so sehr verdient hat. Hanna träumt von ausgiebigen Spaziergängen, vielen Streicheleinheiten, liebevoller Fürsorge, regelmäßigen Mahlzeiten, ein weiches Körbchen, hundertprozentigen Familienanschluss und regelmäßigen Kontakt zu Artgenossen. Wer kann ihr diesen Traum erfüllen?

 

 

Lizbeth gen. Lizzy

Geschlecht:weiblich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 01.06.2014
Maße:40cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt50364
Aufenthalt:Tierschützerin Erika
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Unsere Lizbeth mit ihren traurigen Augen wünscht sich sehnlichst ihre Menschen zu finden bei denen sie Liebe und Zuwendung erfahren darf. Lizbeth genannt Lizzy ist eine ca. 5 Jahre alte Mischlingshündin mit einer Schulterhöhe von ca. 40 cm. Lizzy und weitere 19 Hunde stammen aus einer Beschlagnahmung. Die Hunde wurden aus einem Dorf der Roma befreit. Die Hunde leben dort in sehr großen Gruppen und die Haltung und auch die Versorgung der Hunde ist katastrophal. Die Hunde sind nicht kastriert und somit können sie sich ungehindert vermehren. Oftmals fristen die Hunde dort ein trauriges Leben als Kettenhunde. Nach der Beschlagnahmung konnte Lizzy auf eine Pflegestelle in Ungarn bei einer lieben Tierschützerin ziehen wo sie nun auf ihre Chance wartet. Lizzy hat bereits eine sehr traurige Vergangenheit aber das wollen wir jetzt mit unserer Hilfe hoffentlich ganz bald ändern. Sicherlich weiß Lizzy wie es sich anfühlt keinerlei Zuwendung zu erfahren, stattdessen nur Ablehnung und Verstoß. Obwohl ihr Leben bisher alles andere als schön verlief und sie von den Menschen nur Ablehnung erfuhr ist sie ein menschenbezogener und anhänglicher Hund geblieben. Sie ist eine sehr liebe und freundliche Hündin und sie tritt allen und jedem offen und freundlich gegenüber. Lizzy will sich in ein normales Leben kämpfen und beweist dies mit ihrer überaus liebenswerten Art. Sie hat es mehr als verdient ein schönes und liebevolles Zuhause zu finden indem sie endlich glücklich Leben darf. Verständlicherweise durfte Lizzy in ihrem bisherigen Leben noch nicht viel kennenlernen und muss erst noch alles liebevoll von ihren neuen Menschen beigebracht bekommen. Mit ihren Artgenossen gibt es keine Probleme und sie zeigt sich verträglich und umgänglich. Für Lizzy suchen wir liebe Menschen die ihr ein schönes Zuhause schenken wollen. Einem Zuhause, in dem man sie mit viel Liebe an alle ihr noch unbekannten Dinge heranführt, mit ihr gemeinsam ihre neue Welt erkundet und ihr alles beibringt, was ihr zum kleinen Hunde-Einmaleins noch fehlt. Wir sind uns sicher, dass sie sich nach einer kurzen Eingewöhnungsphase schnell zurechtfindet und sich zu einem wunderbaren und treuen Weggefährten entwickelt. Lizzy soll es zukünftig an nichts mehr fehlen. Endlich soll sie erfahren wie schön es ist geliebt und umsorgt zu werden, vollen Familienanschluss zu erhalten, gutes und regelmäßiges Futter, ein weiches Bettchen, ausgiebige Ausflüge in die Natur, Kuschelstunden mit ihren Menschen, Kontakt zu Artgenossen – eben ein ganz normales Hundeleben. Wer lässt Lizzys Augen wieder strahlen?

 

 

Mango

Geschlecht:weiblich
Rasse:Dackel Mischling
Alter: geb.ca. März 2019
Maße:klein
Status:geimpft, gechipt, kastriert wenn alt genug
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt50256
Aufenthalt:Tierschützerin Erika
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Unsere kleine niedliche Mango ist auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause. Mango ist gerade mal 3 Monate und ist noch ganz grün hinter den Ohren. Wie man erkennen kann, wird in unserer kleinen Mischlingshündin ein Dackel Mix schlummern. Daher wird Mango auch ausgewachsen eher zu der kleineren Sorte Hund zählen. Derzeit lebt sie noch in Ungarn bei einer lieben Tierschützerin und hofft bald die große Reise antreten zu dürfen. Sie ist ein liebes und freundliches Hundekind. Mango ist alterstypisch aufgeweckt, verspielt, fröhlich und lebhaft und für jeden Schabernack zu begeistern. Das spielen und kuscheln zählt zu ihren Leidenschaften. Eben ein ganz typischer Welpe der die große weite Welt entdecken möchte. Mango ist ein kleiner Rohdiamant der erst noch in die richtigen Bahnen gelenkt werden muss. Für ihren weiteren Lebensweg muss sie noch alles von ihren Menschen beigebracht bekommen was ein junger Hund für das weitere Leben wissen muss. Mit Artgenossen gibt es keinerlei Probleme und sie geht wie jeder junge Hund aufgeschlossen und neugierig auf andere Hunde zu. Mango träumt von einem fürsorglichen Zuhause bei lieben und aktiven Menschen die sich der Verantwortung eines jungen Hundes bewusst sind und wissen wieviel Arbeit aber auch wieviel Freude ein junger Hund mit sich bringt. Mango möchte endlich die große weite Welt entdecken und das am liebsten mit ihrer ganz eigenen Familie. Mango wird sich nach einer kurzen Eingewöhnungszeit ihren Platz in ihrer neuen Familie finden und sich zu einem wunderbaren Familienhund entwickeln der einem sehr viel Freude entgegenbringt. Aufgrund ihres Alters wird Mango noch nicht kastriert. Dies müsste von ihrer neuen Familie zu einem späteren und angemessenen Zeitpunkt selbst in Angriff genommen werden.

 

 

 Csibe

Geschlecht: weiblich
Rasse:Chihuahua Mix
Alter: ca. 1 Jahr alt
Maße:5-5,5kg, etwas größer als ein normaler Chihuahua
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt49412
Aufenthalt:Tierschützerin Erika
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Die süße Csibe ist auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause in dem sie glücklich Leben darf und das für ein Leben lang.

Sie ist ca. 1 Jahr alt und steht somit noch in den Startlöchern ihres Lebens. Sie ist ein Chihuahua Mischling und eine ganz entzückende kleine Hündin.

Csibe hatte bereits eine Familie und als Welpe war sie für ihre Menschen einfach nur süß.  Als sie dann allmählich älter und erwachsener wurde verloren ihre Menschen ganz schnell das Interesse an ihr und somit wurde sie kurzerhand abgegeben. 

Nun wartet die kleine Csibe bei einer lieben Tierschützerin in Ungarn und wir hoffen mit unserer Unterstützung für die kleine Hündin baldmöglich ein schönes Zuhause zu finden indem sie für immer willkommen ist. 

Csibe ist anfänglich bei Fremden zurückhaltend und distanziert aber dennoch immer sehr lieb und freundlich. Mit einigen lieben Worten ist das Eis schnell gebrochen und wenn sie erst einmal merkt, dass sie nichts Böses zu befürchten hat taut sie auf und verteilt dann gerne mal das ein oder andere Küsschen.

Wenn man ihr anfänglich die Zeit der Eingewöhnung gibt und ihr Geduld entgegenbringt wird sie sich recht schnell zurechtfinden und sich an ihre neuen Menschen gewöhnen und sich ganz bald zu einer treuen kleinen Begleiterin entwickeln. 

Der Chi ist ein temperamentvoller kleiner Hund mit einem lebhaften und mutigen Wesen. Zudem sind sie sehr stark auf ihre Bezugsperson fixiert und wollen ein vollwertiges Familienmitglied sein. Aufgrund der kleinen Größe wird diese Rasse oftmals unterschätzt aber auch sie brauchen eine gute und konsequente Erziehung. 

Sicherlich wird auch unsere Csibe nach einer gewissen Zeit diese typischen Wesenszüge zum Vorschein bringen. Daher sollten ihre Menschen Freude daran haben sie mit dem richtigen Fingerspitzengefühl zu erziehen. 

Mit ihren Artgenossen kommt sie bestens aus und sie zeigt sich verträglich und umgänglich. Auch mit Katzen hat sie keine Probleme und kommt gut mit ihnen aus.

Für unsere kleine junge Hündin wünschen wir uns verantwortungsbewusste Menschen die ihr ein liebevolles Zuhause schenken möchten. 

Einem Zuhause, in dem man sie mit viel Liebe an alle ihr noch unbekannten Dinge heranführt, mit ihr gemeinsam ihre neue Welt erkundet und ihr alles beibringt, was ihr zum kleinen Hunde-Einmaleins noch fehlt.

Csibe hat es verdient geliebt und umsorgt zu werden und wünscht sich vollen Familienanschluss.

Csibe ist bei Ausreise geimpft, gechipt und kastriert.

Alle Hunde reisen mit EU Pass und Traces Papieren.

 

https://www.youtube.com/watch?v=U4QOEPunUNw&feature=youtu.be

https://youtu.be/me6ezZTOqxM

https://youtu.be/_53GdfJUjNo

 
 

 

 

Happy

Geschlecht:männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 2017
Maße:35cm, 12kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt49673
Aufenthalt:Papabär TS in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Der super süße Happy wartet in Ungarn sehnsüchtig auf ein Zuhause! Aktuell lebt er bei einem ungarischen Tierschützer auf einem Hof mit vielen anderen Hunden zusammen. Dort zeigt er sich sehr verträglich mit seinen Artgenossen, begrüßt alle Menschen total freundlich und freut sich sehr über Aufmerksamkeit. Natürlich kennt Happy die Regeln des Hundeeinmaleins noch nicht und seine neue Familie muss ihm noch beibringen, wie ein Hundeleben so funktioniert. Durch seine aufgeschlossene und interessierte Art wird er dies alles aber mit Sicherheit toll meistern und schnell lernen! Happy ist normal aktiv und wird sicher Spaß an abwechslungsreichen Spaziergängen, gemeinsamen Ausflügen und auch am Besuch einer Hundeschule haben. Gerne kann im neuen Zuhause schon ein Artgenosse auf ihn warten.
Für unseren hübschen Happy wünschen wir uns ein Zuhause, wo er endlich geliebt und umsorgt wird und lernen darf, wie toll ein Hundeleben doch sein kann!

 

https://www.youtube.com/watch?v=GWMpKAW-cbg

 

 

 Buksi 

Geschlecht: männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 01.04.2009
Maße: ca. 50 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt46481
Aufenthalt: Tierhilfe in  in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Der liebenswerte Mischlingsrüde mit Namen Buksi hat eine traurige Geschichte. Wir wurden zur Hilfe gerufen um Buksi hoffentlich bald helfen zu können und für ihn ein neues Zuhause zu finden in dem er wieder glücklich Leben darf. Buksi verbrachte sein Leben in einem Garten an einem angrenzenden Haus und in diesem Garten lebt er auch noch heute. Allerdings einsam und isoliert. In dem Haus lebte einmal sein Besitzer. Dieser vor einiger Zeit verstorben und zurück blieb ein alleingelassener Hund der die Welt nicht mehr verstand. Eines Tages wurden zum Glück Menschen auf den Mischlingsrüden aufmerksam und kümmern sich seitdem jeden Tag ein wenig um ihn. Buksi erhält täglich Besuch und wird regelmäßig gefüttert. Die Leute versuchen sich immer etwas Zeit zu nehmen um sich mit ihm zu beschäftigen aber wenn diese wieder gehen bleibt er einsam zurück.

Das allein kann Buksi auf Dauer nicht glücklich machen! Unser menschenbezogener Buksi braucht dringend Gesellschaft und liebe Menschen um sich von denen er Ansprache und liebevolle Zuwendung erhält. Menschen, die Buksi in ihr Leben integrieren und ihn einbinden. Seinem Verhalten und Wesen nach zu urteilen, verlief sein Leben bisher ohne derartige Vorkommnisse, denn Buksi ist ein sehr lieber und freundlicher Rüde mit einem angenehmen und recht ruhigen Wesen. Ein charmanter Hund mit einem gelassenen Temperament der sich uns Menschen gegenüber aufgeschlossen und dankbar zeigt. Er hat keine großen Ansprüche und er freut sich wenn man sich mit ihm beschäftigt und ihm Zeit und Aufmerksamkeit entgegenbringt. Zudem ist er katzenverträglich und mit anderen Hunden hat er auch keinerlei Probleme und zeigte sich umgänglich und verträglich. Es konnte bereits einmal das Autofahren mit ihm getestet werden und auch dies meisterte er gelassen und souverän. Buksi träumt davon die Einsamkeit hinter sich zu lassen. Er will nicht länger jeden Tag darauf warten, dass er für ein paar Minuten am Tag Besuch erhält. Er hofft baldmögliche seine Menschen zu finden denen er wieder sein Vertrauen entgegenbringen darf. Buksi hat großes Potential sich zu einem wunderbaren Weggefährten zu entwickeln und möchte endlich wieder ein glücklicher und fröhlicher Familienhund werden!

 

Tierheim Kisvárda - Ungarn

 

 

Rufus

Geschlecht: männlich
Rasse:Mischling
Alter:geboren ca.  geb. 01.03.2018
Größe  mittlere Größe ca. 50 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung: www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt38684
 Aufenthalt:

Kisvarda Tierheim  in Ungarn .

Ausreise:

EU - Impfausweis / Traces

 

Unser wunderschöner Rufus wünscht sich sehnlichst ein geeignetes und liebevolles Zuhause. 
Rufus ist ein wunderschöner junger Rüde und dennoch sitzt auch er bereits im Tierheim in Kisvárda und wartet darauf entdeckt zu werden. Leider ist uns über seine Vorgeschichte nichts bekannt und wir wissen nicht warum er eingesperrt hinter Gittern im Tierheim sitzt.
Rufus ist ein junger Hund der endlich durchstarten und auf Entdeckungsreise gehen möchte. Er möchte endlich seine Reise in ein besseres Leben antreten und das triste Tierheimleben hinter sich lassen. 
Rufus ist ein sehr freundlicher und lieber Mischlingsrüde der nur noch in die richtigen Bahnen gelenkt werden muss. In seinen ersten Lebensmonaten durfte Rufus noch nicht viel kennenlernen und konnte somit noch keine Grunderziehung genießen und muss erst noch liebevoll die Grundkommandos beigebracht bekommen. Seine neuen Menschen sollten Rufus alles mit Freude, Geduld und einer nötigen Konsequenz beibringen und ihn langsam an die normalen Alltagsroutinen heranführen. Er wird sich freuen endlich körperliche und auch geistige Beschäftigungen zu erhalten. 
Mit seinen Artgenossen kommt er soweit gut zurecht. Mit Hündinnen gibt es überhaupt keine Probleme. Bei Rüden wird gerne mal gestänkert oder gepöbelt. Ein Verhalten, dass sicherlich mit einer konsequenten Erziehung schnell in den Griff zu kriegen sein wird. 
Für Rufus wünschen wir uns Menschen die sich der Verantwortung eines jungen Hundes bewusst sind und wissen ihn richtig zu Händeln. Menschen die Ihm die Auslastung bieten können die er sicherlich nach kurzer Zeit einfordern wird. 
Rufus hat es so sehr verdient zu erfahren, wie schön ein Hundeleben sein kann. Menschen die ihm hundertprozentigen Familienanschluss gewähren und ihm zeigen, was es bedeutet geliebt und umsorgt zu werden. 
Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit wird Rufus letztlich seinen Platz in der Familie finden und es ihnen ein Leben lang danken.
Wer ist auf der Suche nach einem Hundekumpel fürs Leben?

Aufgrund seines jungen Alters muss die Kastration zu einem späteren Zeitpunkt, wenn er alt genug ist von den neuen Besitzern selber in Angriff genommen werden.

 

 

 Boris

 

Geschlecht: männlich
Rasse:Kuvasz Mischling
Alter: geb.ca. 01.01.2018
Maße: ca. 55-60 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt40853
Aufenthalt:Kisvarda TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Unser Kuvasz Mischling Boris ist auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause!
Der wunderschöne Boris wurde umherirrend auf der Straße gefunden und landete somit in der Einrichtung in Kisvárda. Nun sitzt er hinter verschlossenen Zwingertüren und wartet wie so viele Hunde auf ihre passenden Menschen.
Ob Boris von Zuhause weggelaufen ist oder er ausgesetzt wurde können wir leider nur vermuten. Nun hoffen wir mit unserer Hilfe und auf diesem Weg ein geeignetes Zuhause für den hübschen Burschen zu finden.
Boris wurde uns als ein lieber und total verschmuster junger Hund beschrieben. 
Über jede noch so kleine Streicheleinheit freut er sich und er mag es sehr, wenn man ihm ein wenig Zeit und Aufmerksamkeit schenkt. 
Boris ist ein junger Hund der noch in die richtigen Bahnen gelenkt werden muss. Auch muss er noch alles Nötige vom Hunde-ABC erlernen. 
Boris wird sich freuen endlich eine artgerechte Beschäftigung zu erhalten.
Der Kuvasz ist ein ungarischer Herdenschutzhund und kann sehr gut als Familienhund gehalten werden, wenn er die richtigen Menschen an seiner Seite hat und er eine liebevolle aber auch konsequente Erziehung genießt. Mit Menschen an seiner Seite die wissen sich durchzusetzen wird Boris sich zu einem treuen Familienmitglied fügen und letztendlich seinen Platz bei seinen Menschen finden. 
Mit seinen Artgenossen hat er keinerlei Probleme und verhält sich den anderen Hunden gegenüber aufgeschlossen und verträglich.
Für Boris wünschen wir uns aktive Menschen die ihn körperlich wie auch geistig auslasten können und ihm somit ein glückliches und ausgefülltes Leben schenken können.
Sicherlich kann er gut in einer Wohnung gehalten werden aber ein Haus mit einem eingezäunten Grundstück wäre natürlich ein absoluter Traum für unseren Kuvasz-Mix.
Boris möchte endlich ein sorgenfreies und glückliches Leben führen und endlich geliebt und umsorgt werden. 
Er wird sich freuen endlich ein eigenes Körbchen zu besitzen, lange und ausgedehnte Ausflüge in der Natur zu unternehmen, regelmäßige Mahlzeiten zu bekommen und den Familienanschluss zu genießen den ein junger braucht.
Wer sucht nach einem Freund fürs Leben? Boris wartet!


 

 

 Pavarotti

Geschlecht: männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 2015
Maße: 
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt44788
Aufenthalt:Kisvarda TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Hier sucht ein ganz lieber, treuer und Liebebedürftiger Hund ein Zuhause!

Pavarotti sitzt, wie viele andere Hunde auch, in einem Tierheim in Kisvarda und wartet darauf, entdeckt zu werden. Über seine Vorgeschichte wissen wir leider nichts. Obwohl das Tierheim für so einen Hund wie Pavarotti ein Albtraum ist, ist er an Herzlichkeit nicht zu übertreffen. Wie auf den Bildern zu sehen ist, liebt er die Menschen und er holt sämtliche Tricks und Kunststücke aus seiner Trickkiste um aufzufallen und um zu gefallen! Er liebt die Menschen einfach über alles. Sein größter Wunsch : Ein Familien Hund zu sein!

Pavarotti sollte bevorzugt als Einzelhund gehalten werden.

Das Tierheim ist völlig überfüllt, so das er außerhalb eines Zwingers an der Kette gehalten wird. 


 

 

 Frici

Geschlecht: männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 2 Jahre
Maße: 
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt44814
Aufenthalt:Kisvarda TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Frici ist eine hübscher, mittelgroßer Rüde und gerade mal 2 Jahre jung. Wie viele andere, befindet auch er sich leider noch in einem Tierheim in Ungarn und sucht seine passende Familie. Von seinem bisherigen Leben und seiner Vorgeschichte wissen wir leider nichts. Doch er ist ein lieber und herzensguter Rüde und zeigt uns keinerlei Auffälligkeiten, die uns irgendwas erahnen lassen könnten.
Frici ist ein hübscher Jung Hund, der noch sehr verspielt ist und Flausen im Kopf hat.
Zu seinen Artgenossen ist er nett und freundlich. Daher kann er gerne zu einem Zweithund, mit dem er sich im Wald und Feld austoben und die Wohnung unsicher machen kann 
Der hübsche Rüde hat auch seine Gutmütigkeit und seine Zuneigung zu den Menschen nicht verloren. Er ist ein Teddybär zum Kuscheln, muss aber auch noch das Hunde 1x1 lernen und braucht eine Familie, die ihm das beibringt und auch Grenzen und Regeln aufstellt.
Wir möchten diesem großartigen Kerl dabei helfen, genau dieses Zuhause zu finden, damit auch er endlich Jemanden hat, der mit ihm kuschelt und spielt. Wer sich in Frici verliebt, wird ganz sicher ein treues Familienmitglied dazu gewinnen, der nicht mehr von deren Seite weichen wird.


 

 

 Teddy

Geschlecht: männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 1,5 Jahre
Maße: Ca. 45-50 cm 
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt44807
Aufenthalt:Kisvarda TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Teddy kam ebenfalls bereits als Welpe in die Station. Stellt man sich doch für einen jungen Hund etwas so ganz anderes vor. Für Teddy aber sein großes Glück. Denn nur so wahrscheinlich konnte er überleben und bekommt die Chance auf ein artgerechtes Hundeleben. Das hoffen wir auf diesem Wege für den hübschen Hundemann zu finden. 
Seinem Namen macht Teddy alle Ehre. Er ist ein großer Kampfschmuser. Zu seinen Artgenossen ist er ebenso charmant wie zu den Menschen. Er ist ein absolut kluger Vierbeiner, der sicher in der Hundeschule zum Streber mutieren wird. So wird das Leben mit Teddy für seine Menschen ein abwechslungsreiches sein. Denn Teddy möchte neben seiner natürlich nicht zu vernachlässigenden körperlichen Auslastung auch geistig gefördert werden. In ihm steckt in jeder Hinsicht ganz viel Potential. Es ist so schade, dass all das in einem Tierheim verkümmert und Teddy so die schönste Zeit seines Hundelebens traurig fristen muss. 
Wie schön wäre es doch für unseren Teddybären, wenn ihn bald jemand sehen würde, sein Herz an ihn verliert und sich für ihn alles ändern würde.
Für Teddy wünschen wir uns aktive Menschen, Sport würde ihm sicher genau so viel Freude bereiten, wie auch interessante Trainingsstunden in vielerlei Hinsicht. Teddys zukünftiges Heim soll in eher ländlicher Umgebung sein, damit seinem Bewegungsdrang auf küzestem Wege nachgekommen werden kann. 
Teddys Familie , bzw. sein Mensch/ seine Menschen werden einen absolut treuen Weggefährten bekommen.
Wo sind Teddys Menschen?


 

 

 Sodo

Geschlecht: männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca.  01.07.2013
Maße: 
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html 01.07.2013
Aufenthalt:Kisvarda TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Auch Sodo sitzt in einem der vielen Zwinger im Tierheim in Kisvárda und hofft mit unserer Hilfe ein neues Zuhause zu finden. Warum Sodo in diese Situation kam wissen wir leider nicht. Sodo freut sich über jede Art von Aufmerksamkeit und Abwechslung die er im Tierheim erhält. Sodo hat ein liebes und freundliches Wesen und ist dankbar für jeden Besuch. Sodo muss sowieso was ganz Besonderes sein!

Er wurde uns, von einer lieben Tierschützerin, die ihn kennt, als ein ganz zauberhafter und besonder Hund beschrieben. Leider wird Sodo durch sein Äußeres nicht die Flut an Anfragen erhalten, wie manch anderer Hund. Daher drücken wir ganz besonders feste die Daumen, dass Sodo genau diese einen Menschen findet der sich in ihn verlieben und in ihm dieses Besondere sehen, was auch wir sehen.

Sodo ist mit seinen Artgenossen verträglich, allerdings kommt er mit Hündinnen am besten aus. Von dominanten Rüden oder allgemeinen bestimmenden Hunden lässt er sich nicht so gerne was erzählen und setzt sich dann auch schon mal gerne durch. Sodo hatte bisher nicht die Chance allzu viel kennenzulernen und muss noch das ein oder andere beigebracht bekommen. Daher sollten seine Menschen Spaß und Freude daran haben mit ihm zu trainieren und ihm alles liebevoll beizubringen. Sicherlich wäre für ihn ein Besuch in einer Hundeschule hilfreich.

Sodo wünscht sich sehnlichst das triste Tierheimleben hinter sich zu lassen und um baldmöglich ganz neu anfangen zu können. Für unseren Schützling wünschen wir uns, dass sich Menschen finden lassen die bereit sind ihm ein Zuhause zu schenken das er sich so sehr wünscht. Wird man Sodo die nötige Geduld und auch das nötige Verständnis entgegenbringen, wird er sich schnell in der neuen Umgebung einleben und sich zurechtfinden und letztlich seinen Platz in seiner neuen Familie finden. Sodo hat großes Potential sich zu einem treuen und wunderbaren Weggefährten zu entwickeln der einem ganz viel Freude bereitet und mit einem durch Dick und Dünn geht. Wer gibt Sodo die Chance die er braucht?

 

+++  Reservierte Hunde  +++

+++  Ist oder wird über einen Partnerverein der Pfotenhilfe Sauerland vermittelt    +++

 

 Ist oder wird über einen Partnerverein der Pfotenhilfe Sauerland vermittelt  

 

 

Mervick

Geschlecht:männlich
Rasse:Foxterrier-Dachshund Mischling
Alter: geb.ca. März 2019
Maße:mittelgroß
Status:geimpft, gechipt, kastriert wenn alt genug
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/305.html#cnt50265
Aufenthalt:Tierschützerin Erika
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

######