Tierschutzverein Pfotenhilfe Sauerland

 

Kecel  und die Hunde von dort, die im Tierheim Kecskemet vorübergehend untergebracht werden könnten. 

Die nachfolgenden Hunde befinden oder befanden sich in Ungarn in der Kecel . Einige der Hunde konnten wir im Tierheim Kecskemet unterbringen, dort warten sie auf ihre Ausreise. 

Bei Interesse an einem der Hunde füllen Sie bitte den  Bewerbungsbogen aus.

 

 

 Annabell

Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Alter:geboren ca. 15.11.2017
Maße: 47 cm , 18 kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:

www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt38274

Aufenthalt:

Tierheim  in Ungarn .

Ausreise:

EU - Impfausweis / Traces

 

Die kleine Annabell gehörte zu den Insassen der Tötung Kecel. Sie fanden wir ängstlich kauernd bei unserem Besuch Ende 2018 dort vor. 
Warum sie dort einsaß, wird ihr Geheimnis bleiben. Diese schlimme Erfahrung können wir nicht rückgängig machen. Aber wir konnten ihr versprechen, dass es ab jetzt Hoffnung für sie gibt. 
Wir konnten sie im Tierheim unterbringen, wo sie nun auf ein besseres Leben vorbereitet wird. 
Annabells Verhalten lässt darauf schließen, dass sie in der Vergangenheit entweder nichts kennen gelernt hat oder schlechte Erfahrungen machen musste. In ihrem Zwinger hockt sie immer noch ängstlich, nimmt aber vorsichtig Kontakt zu den Menschen auf. Ihre Neugierde hat sie wohl nicht verloren und so sind wir zuversichtlich, dass sie langsam aber sicher immer zutraulicher wird und die Angst der Neugierde weicht. Noch setzt sie überwiegend Beschwichtigungssignale ein, die zeigen, dass ihr Vertrauen gebrochen wurde oder nie aufgebaut werden konnte. 
Annabell ist auch ihren Artgenossen gegenüber entsprechend zurückhaltend , aber wohl gesonnen. 
Mit gerade mal einem Jahr hat die süße Hündin noch alle Zeit der Welt, sie wird mit Liebe und Geduld eine treue Weggefährtin werden.
Für Annabell suchen wir Menschen, die ihr die Zeit geben, die sie braucht, Zeit um anzukommen, Zeit um Vertrauen zu fassen und Zeit die Welt da draußen kennen zu lernen. 
Wo sind die Menschen, die bereit sind, diesen Weg mit Annabell zu gehen?

https://youtu.be/ogfKNyeiUc4

 

 

 Luno

Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Alter:geboren ca. 15.11.2015
Maße: 35 cm. 10 kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:

www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt39926

Aufenthalt:

Tierheim  in Ungarn .

Ausreise:

EU - Impfausweis / Traces

 

Traurige Augen hinter Gitterstäben, die Pfötchen durch die Öffnungen gesteckt, so bettelte auch Luno leise um Aufmerksamkeit. Nicht fordernd, aber vorsichtig und schüchtern.
Es wird uns allen immer ein Rätsel bleiben, wie man einem Lebewesen so etwas antun kann  .
Warum passt niemand auf sie auf, warum vermisst niemand sie und sucht nach ihnen? Wie kann ein Mensch so etwas zulassen? Diese Fragen werden uns wohl nie beantwortet. 
Auch Luno brachten wir aus der Tötung in Kecel ins Menhely in Kecskemet, damit man ihn dort für eine hoffentlich baldige Reise in ein schönes Zuhause vorbereiten kann.
Luno ist ein lieber und freundlicher kleiner Hundemann, vorsichtig, noch unsicher betrachtet er seine Umwelt. Nun soll er lernen, dass Menschen auch nett sein können und das die Hundewelt eine ganz andere und tolle sein kann. 
Luno wird von den Tierärzten auf 3 Jahre geschätzt. Die Welt kennen lernen, spielen, toben, all das würde ihm bestimmt viel Freude bereiten. Natürlich muss Luno das Hunde ABC noch studieren, denn dazu hatte er bisher keine Gelegenheit. Das wird er bestimmt mit Freude und Energie machen wollen, wenn er erst einmal angekommen ist und Vertrauen gefunden hat. Zurzeit ist Luno noch sehr unterwürfig. Nach und nach lernt er nun, dass man sich nicht ständig gleich hinschmeißen muss.
Auch seinen Artgenossen begegnet er freundlich und nett. Luno wird keine hohen Ansprüche stellen. Wir suchen ein liebevolles und verständnisvolles Zuhause für den Süßen.
Wo sind Lunos Menschen?

 

 

 

 Leni

Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Alter:geboren ca. 30.11.2007
Maße: 41 cm, 12 kg
Status:geimpft, gechipt
Verlinkung:

www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt39914

Aufenthalt:

Tierheim  in Ungarn .

Ausreise:

EU - Impfausweis / Traces

 

Die kleine süße Leni hat es schon fast geschafft. Sie durfte nun von Kecel nach Kecskemet reisen, wo sie auf Bewerber wartet.
Über Leni's Vorgeschichte wissen wir leider nichts. Wir können nur vermuten, dass sie es bisher nicht besonders gut hatte da sie sich zunächst schüchtern und unsicher zeigt. Dies soll sich nun aber ändern denn Leni hat wirklich Potenzial, eine Familie um ein ein wertvolles, Liebendes Familienmitglied zu bereichern.
Leni ist normal aktiv und lässt sich auch überall anfassen. Das ist schonmal wirklich gut, denn Leni muss wieder das Vertrauen in die Menschen finden und lernen, dass Berührungen etwas wirklich wundervolles sein können. Sie ist einfach eine sehr süße und liebe Hündin, die sich bestimmt schnell einlebt.
Leider hat sie aber auch ein Handicap. Bei Leni wurde Grauer Starr diagnostiziert. Leider schon so weit Fortgeschritten, dass wir davon ausgehen müssen, dass Leni auf beiden Seiten sehr wenig bis gar nichts sehen kann.
Für unsere sanfte Leni suchen wir gemütliche 
Gassi Gänger mit einem Großen Herzen für einen Hund mit Handicap!

 

 

 Thalia

Geschlecht: weiblich
Rasse:Terrier  Mischling
Alter:geboren ca. 15.11.2016
Maße: 45 cm , 14 kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:

www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt39884

Aufenthalt:

Tierheim  in Ungarn .

Ausreise:

EU - Impfausweis / Traces

 

Thalia – eine Hündin aus der Tötungsstation Kecel. Wir konnten ihr Schlimmeres ersparen und sie mit den anderen im Tierheim unterbringen. 
Nun schleicht sie ängstlich hier herum, macht sich klein, steckt ihre Rute zwischen die Hinterläufe und harrt der Dinge, die da kommen. Vorsichtig nimmt sie Kontakt zu den Tierpflegern auf, lässt sich streicheln und scheint es dann auch zu genießen. 
Thalias Vorgeschichte ist wie so oft ihr tief behütetes Geheimnis und lässt uns nur ahnen, dass weder der Start in ihr Leben, noch die bisherige Zeit ein Zuckerschlecken für sie war. Und wie so oft sind wir sprachlos  - eine so junge, liebe und hübsche Hündin einfach „abgestellt, abgeschoben, ausgesetzt, alleine gelassen“, in einer Tötungsstation – einfach nicht zu fassen . Was mag sie erlebt haben, was erlitten haben, wer hat ihr das angetan? Diese Fragen müssen wir einfach verdrängen und in die Zukunft schauen und unseren Schützlingen diese positive Stimmung vermitteln. 
Thalia ist zurzeit noch sehr eingeschüchtert, Terriereigenschaften sind noch nicht erkennbar. Da sie aber noch jung ist, packt sie bestimmt nach einer Weile der Eingewöhnung von ihrem Charakter noch ein bisschen aus  
Thalias Zuhause sollte deshalb nicht ganz unerfahren sein und wissen, dass sie nach ersten Lehrstunden bestimmt ein aktives Leben führen möchte, beschäftigt werden möchte und die Welt kennen lernen möchte.
Im Tierheim zeigt Thalia sich auch mit ihren vierbeinigen Freunden verträglich. 
Ihr Wunsch nach Sicherheit und Geborgenheit ist deutlich erkennbar und lässt sie bestimmt zu einer tollen Familienhündin werden. Da sie aber etwas Zeit benötigen wird, bis sie Vertrauen gefasst hat und unbeschwert durch ihr neues Hundeleben gehen kann, sollten Kinder im Zuhause nicht mehr zu klein sein. Unbedachte schnelle Bewegungen werden ihr vorerst noch Angst bereiten.
Wer traut sich zu, Thalia die Angst zu nehmen und ihr Sicherheit zu geben?

https://youtu.be/ogfKNyeiUc4
https://www.youtube.com/watch?v=lIdbF7_yr3s&feature=em-share_video_user

 

 

 Kaspar

Geschlecht: männlich 
Rasse: Mischling
Alter:geboren ca. 15.11.2016
Maße:  56 cm, 23 kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:

www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt39871

Aufenthalt:

Kecel TH  in Ungarn .

Ausreise:

EU - Impfausweis / Traces

 

-01111-patensc100 Pate für diesen Hund ist Frau Ilona Küper -01111-patensc100

Hier kommt ein ganz besonders toller Kerl, der einen neuen Wirkungskreis sucht. Kasper macht seinem Namen alle Ehre, denn mit ihm bekommt man ein tolles, unterhaltsames Gesamtpaket. Langeweile war gestern.... Kasper ist ein sehr witziger und lebensfroher Hund. Er ist ziemlich aktiv und dabei immer bestens gelaunt! Ein Absolut toller Hund, der eine Familie sucht, die genauso aktiv und lustig, aufgeschlossen und herzlich ist, wie er!
Kasper ist verträglich mit Artgenossen.
Aktuell wartet er im Tierheim Kecskemet auf Bewerber. Wir drücken ihm die Daumen, dass er möglichst bald nach Deutschland kommen kann. Also Leute: Ran an den Bewerbungsbogen!

https://youtu.be/ogfKNyeiUc4

 

 

 Lila

Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Alter:geboren ca. 15.12.2017
Größe  65 cm 
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:

www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt39859

Aufenthalt:

Tierheim  in Ungarn .

Ausreise:

EU - Impfausweis / Traces

 


 ###  Reserviert - Bitte keine Bewerbungen mehr  ### 



  Reserviert - Bitte keine Bewerbungen mehr   

 

 

 Lady

Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Alter:geboren ca. 15.1.2012
Maße: 34 cm , 16 kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:

www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt39903

Aufenthalt:

Tierheim  in Ungarn .

Ausreise:

EU - Impfausweis / Traces

https://www.youtube.com/watch?v=lIdbF7_yr3s&feature=em-share_video_user  

  Reserviert - Bitte keine Bewerbungen mehr   

###  Nachfolgend in der letzten Zeit vermittelte Hunde ###


#####