Tierschutzverein Pfotenhilfe Sauerland

 

Kecel  und die Hunde von dort, die im Tierheim Kecskemet vorübergehend untergebracht werden könnten. 

Die nachfolgenden Hunde befinden oder befanden sich in Ungarn in der Kecel . Einige der Hunde konnten wir im Tierheim Kecskemet unterbringen, dort warten sie auf ihre Ausreise. 

Bei Interesse an einem der Hunde füllen Sie bitte den  Bewerbungsbogen aus.

    Hat eine Anfrage  

 

 

Marla

Geschlecht:weiblich
Rasse:Schäfi Mix
Alter: geb.ca. 15.07.2014
Maße:60cm, 28kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt54206
Aufenthalt:aus Kecel TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Auf unsere tolle Schäfi Hündin Marla wurden wir bei einem unserer Besuche in der Tötungsstation Kecel aufmerksam. Marla viel uns sofort ins Auge. Sie ist eine hübsche Schäfi Hündin mit einem ganz tollen und sehr lieben Wesen. Da fragt man sich, wieso ein solch wunderbarer Vierbeiner in einer Tötungsstation sitzt.
Leider wird uns diese Frage niemand beantworten können und Marla wird ihre Vergangenheit für immer für sich behalten. Inzwischen konnte sie in das Tierheim Kecskemét umziehen und von dort aus hat sie jetzt ihre Suche nach einem Zuhause gestartet. Marla ist eine sehr liebenswerte Hündin mit einem sehr angenehmen und ausgeglichenen Wesen. Sie ist normal aktiv und keine Draufgängerin. Sie ist eine sensible Hündin die uns Zweibeiner mag und es sehr genießt gestreichelt zu werden. Das Laufen an der Leine meisterte sie von Anfang an perfekt, als ob sie nie etwas anderes getan hätte. Bisher durfte sie noch nicht viel kennenlernen und sie muss erst noch alles Nötige und wichtige vom Hunde-ABC von ihren neuen Menschen beigebracht bekommen. Daher sollten ihre Menschen Freude und Spaß daran haben mit Marla zu üben und zu trainieren. Sie ist eine schlaue Hündin und wir sind uns sicher, dass sie sich in kürzester Zeit in ihrem neuen Zuhause einleben wird und schnell versteht wie der Hase läuft. Mit Artgenossen hat sie überhaupt keine Probleme und sie kommt mit allen Hunden bestens aus.
Für Marla wünschen wir uns liebe Menschen die ihr ein fürsorgliches Zuhause schenken wollen. Marla hat es mehr als verdient endlich Menschen an ihrer Seite zu haben die sie schätzen und lieben.
Für unsere überaus freundliche Hündin suchen wir unternehmungslustige Menschen die Marla gerne bei sich aufnehmen möchten und ihr zeigen wie schön ein Hundeleben sein kann. Marla würde sich perfekt als Familienhund eignen. Ein Zuhause bei einer aktiven Familie mit etwas größeren Kindern und einem Haus mit Garten wäre ideal.  Eine ganz wunderbare Hündin wartet auf ihre passenden Menschen!

 

https://www.youtube.com/watch?v=KExpHFCBfeA&feature=youtu.be&fbclid=IwAR0HDln0oS2F_UXRBAvQZB9Qjs70WPHK2H54wspv_MPGAwGM4lOWBYB6xvs

 

 

Lou

Geschlecht:männlich
Rasse:Puli-Pumi Mix
Alter: geb.ca. 15.07.2011
Maße:48cm, 18kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt54167
Aufenthalt:aus Kecel TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Der liebenswerte Lou kommt ursprünglich aus der Tötungsstation Kecel in Ungarn. Wie und warum er dort hinkam ist wissen wir leider nicht und wir fragen uns, was passiert ist, ob er ausgesetzt oder irgendwo gefunden wurde. Das werden wir nicht mehr erfahren, aber wir sind froh, dass Lou inzwischen in das Tierheim Kecskemet umziehen durfte. Wir hoffen natürlich, dass auch das Tierheim nur eine kurzer Abschnitt in Lou's Leben sein wird und er schon bald von lieben Menschen entdeckt wird. Lou ist ein aufgeschlossener, freundlicher, sehr lieber Rüde. Er ist an seinen Menschen interessiert und auch sehr verschmust. Lou liebt es gekrault zu werden. Er ist fröhlich und lustig, die Tierheimmitarbeiter sagen, Lou ist ein sehr witziger Spassvogel. Lou ist auch freundlich und gut verträglich mit seinen Artgenossen.  Lou gehört mit seinen ca. 8 Jahren noch längst nicht zum alten Eisen, denn er ist ein lebensfroher, aktiver Rüde. Er würde gut in eine liebe, aktive Familie passen und sich nach einer kurzen Eingewöhnungszeit sicher zu einem tollen Begleiter entwickeln. Natürlich muss auch Lou noch einiges vom Hunde ABC lernen, so hat er auch noch Angst vor der Leine, weil er sie nicht kennt. Seine neuen Menschen sollten Lou die Zeit geben, die er braucht um anzukommen und Freude daran haben, ihm mit ein wenig Geduld und Feingefühl noch liebevoll alles beizubringen, was er für sein künftiges Leben benötigt.
Wir suchen für ihn unternehmungslustige und hundebegeisterte Menschen, die mit ihm auf Entdeckungsreise gehen und spannende Spaziergänge in der Natur unternehmen. Lou möchte endlich über grüne Wiesen laufen und in einem eigenen weichen Körbchen schlafen. Die täglichen Spiel- und Schmusestunden dürfen natürlich auch nicht zu kurz kommen, ebenso wie Art- und Altersgerechte Auslastung. Lou möchte zusammen mit seinen Menschen alles Versäumte nachholen und sein neues Leben endlich geniessen. Lou, ein toller Hund hat ganz viel Liebe zu geben und möchte seinen neuen Menschen für immer ein treuer Freund sein.  Wer möchte ihm diese Freundschaft auf Lebenszeit eingehen?

  Reserviert - Bitte keine Bewerbungen mehr   

 

 

Jamie

Geschlecht:männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 15.07.2017
Maße:67cm, 36kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt54059
Aufenthalt:aus Kecel TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Unser Jamie ist auf der Suche nach einem Zuhause auf Lebenszeit! Auch Jamie war ein Bewohner der Tötungsstation Kecel und wir lernten ihn bei einem unserer Besuche im Juni kennen. In der Station merkte man sofort was für ein toller Kerl er doch ist. Ganz ruhig saß er in einer Ecke und strahlte eine angenehme Ruhe und Gelassenheit aus. Für uns war sofort klar, dass wir Jamie helfen wollen. Inzwischen konnte er in das naheliegende Tierheim Kecskemét umziehen von wo aus er nun seine Suche nach einem passenden Zuhause gestartet hat. Jamie ist ein super lieber und freundlicher Hund mit einem sehr angenehmen Wesen. Mit seiner witzigen und trotteligen Art kann er einen oft zum Schmunzeln bringen. Uns Zweibeiner mag er sehr und er genießt es gestreichelt und gekrault zu werden. Er ist ein Hund mit einem geringen Energielevel und Jamie zählt doch eher zu der chilligen Sorte. Auch das Laufen an der Leine meistert er mit einer Ruhe als ob er nie etwas anderes getan hätte. In seinem bisherigen Leben durfte Jamie noch nicht viel kennenlernen und er muss erst noch das Hunde-ABC sowie die grundlegenden Basics erlernen und von seinen Menschen liebevoll beigebracht bekommen. Mit Artgenossen ist er sehr gut verträglich und er verhält sich ihnen gegenüber aufgeschlossen und sozial. Wir suchen für Jamie ein passendes Zuhause mit aktiven Menschen oder gerne auch Menschen die sehr viel an der frischen Luft unternehmen. Menschen mit genügend Zeit und Engagement. Einem Zuhause, in dem man ihn mit viel Liebe an alle noch unbekannten Dinge heranführt, mit ihm gemeinsam seien neue Welt erkundet und ihm alles beibringt, was ihrm zum kleinen Hunde-Einmaleins noch fehlt. Der Besuch einer guten Hundeschule könnte dies ganz sicher wirksam unterstützen und die nötige Abwechslung im Alltag bieten. Ein toller Hund wartet auf seine Menschen! Sind sie der Mensch auf den Jamie sehnsüchtig wartet?

 

 

Jango

Geschlecht:männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 15.07.2011
Maße:52cm 21kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt54050
Aufenthalt:aus Kecel TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Unser Schützling mit Namen Jango wünscht sich sehnlichst ein liebevolles Zuhause! Jango ist ein weiterer Hund der aus der Tötungsstation Kecel in das naheliegende Tierheim Kecskemét umziehen durfte. Bei einem Besuch in der Station wurden wir auf Jango aufmerksam und für uns stand fest, dass Jango die Chance haben muss auf eine bessere Zukunft. Warum er den Weg in die Tötungsstation fand können wir nur vermuten und es wird ein Leben lang sein Geheimnis bleiben. Jango ist ein schüchterner und oftmals auch ängstlicher Hund aber dennoch immer sehr lieb und freundlich. Er lässt sich problemlos anfassen und streicheln. Das bereits erlebte hat bei ihm Spuren hinterlassen und er muss erst wieder lernen Vertrauen zu fassen. Auch die Leine bereitet ihm Angst. Wer weiß welche schlimmen Erfahrungen der arme Kerl damit bereits machen und auch erdulden musste. Mit etwas Geduld und gutem Zureden gewinnt man rasch seine Aufmerksamkeit. Er fängt an sich für einen zu interessieren. Er kommt dann näher um vorsichtig den Kontakt zu suchen. Sobald das Eis gebrochen ist, entwickelt er sich zu einem interessierten Hund der sicherlich nach einer kurzen Eingewöhnungsphase in einem neuen Zuhause aufblüht und sich zu einem aktiven und fröhlichen Hund entwickelt. Jango ist ein Hund der einfach nur ein liebevolles Zuhause benötigt mit lieben Menschen die ihm die nötige Sicherheit vermitteln und ihm zeigen, das er nun Menschen an seiner Seite hat die ihm nichts mehr Böses wollen. Bisher durfte er noch nicht viel kennenlernen und er muss verständlicherweise noch die grundlegenden Kommandos und Basics des Hundeeinmaleins beigebracht bekommen. Mit seinen Artgenossen kommt er sehr gut aus und er zeigt sich verträglich und sozial.
Jango wünscht sich sehnlichst ein liebevolles Zuhause mit Menschen die ihm zeigen wie schön ein Hundeleben sein kann. Ihm soll es zukünftig an nichts mehr fehlen. Endlich soll er erfahren, wie schön es ist geliebt und umsorgt zu werden, vollen Familienanschluss zu erhalten, gutes und regelmäßiges Futter, ein weiches Bettchen, ausgiebige Ausflüge in die Natur, Kuschelstunden mit seinen Menschen, Kontakt zu Artgenossen. Wer möchte Jango dieses Leben schenken?

 

 

Darlene

Geschlecht:weiblich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 15.07.2015
Maße:43cm, 16kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt53927
Aufenthalt:aus Kecel TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Unser Schützling Darlene ist eine von vielen Hunden die wir bei unseren monatlichen Besuchen in der Tötungsstation Kecel kennenlernten. Leider ist uns über ihre Vorgeschichte nichts bekannt und wir können nicht sagen wie sie den Weg in die Station fand. Oftmals werden die Hunde herzlos von ihren Besitzern ausgesetzt oder in der Station ohne Grund abgegeben. Inzwischen ist etwas Zeit vergangen und die liebe Hündin konnte mit unserer Hilfe nun in das naheliegende Tierheim Kecskemét umziehen von wo aus sie nun ihr Zuhause finden darf. Darlene ist eine sehr liebe Hündin mit einem angenehmen Wesen. Sie ist eine aktive Hündin und sie möchte gerne mehr von der großen weiten Welt schnuppern. Sie mag es gestreichelt zu werden und genießt es wenn man sich mit ihr beschäftigt und ihr etwas Zeit schenkt. Sicherlich wird sie nach einer kurzen Eingewöhnungsphase die körperlichen und geistigen Herausforderungen lieben und brauchen. Darlene konnte bisher nicht viel kennenlernen und muss noch alles nötige vom Hunde-ABC von ihren neuen Menschen beigebracht bekommen. Das Laufen an der Leine klappt bereits sehr gut und wir sind uns sicher, dass sie auch alles weitere schnell verstehen wird und wissen die Dinge umzusetzen. Mit ihren Artgenossen kommt sie gut aus und sie verhält sich sogar oftmals unterwürfig. Für unsere liebenswerte Darlene wünschen wir uns liebe Menschen die ihr ein fürsorgliches Zuhause schenken möchten. Menschen die mit ihr zusammen den Weg in ein neues und schönes Leben gehen wollen. Darlene soll es zukünftig an nichts mehr fehlen. Endlich soll sie erfahren wie schön es ist geliebt und umsorgt zu werden, vollen Familienanschluss zu erhalten, gutes und regelmäßiges Futter, ein weiches Bettchen, ausgiebige Ausflüge in die Natur, Kuschelstunden mit ihren Menschen, Kontakt zu Artgenossen. Wird man der liebenswerten Darlene Anfangs die Zeit zum Eingewöhnen geben wird sie sich schnell zurechtfinden und letztendlich ihren festen Platz in ihrer neuen Familie finden.

 

 

Clayton

Geschlecht:männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 15.07.2016
Maße:45cm, 15kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt53447
Aufenthalt:aus Kecel TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Unser fröhlicher Clayton will schnellstens seinen Zwinger gegen ein liebevolles Zuhause eintauschen! Auf den hübschen Clayton wurden wir vor einiger Zeit bei einem Besuch der Tötungsstation in Kecel aufmerksam. Für uns stand fest, dass wir diesem hübschen Kerlchen der voller Lebensfreude steckt unbedingt in ein neues und schönes Zuhause verhelfen wollen. Inzwischen konnte er mit unserer Unterstützung in das naheliegende Tierheim Kecskemét umziehen, von wo aus er nun die Chance hat sein passendes Zuhause zu finden. Clayton ist ein aufgeschlossener und freundlicher Mischlingsrüde der voller Energie steckt. In seinem bisherigen Leben wird er nicht allzu schlechte Erfahrungen mit uns Menschen gemacht haben, denn er zeigt sich menschenbezogen und verschmust. Er ist ein Hund mit vielen Facetten! Ein quirliges Energiebündel der die körperliche und geistige Herausforderung liebt und sicherlich auch braucht. Verständlicherweise hat er bisher nicht viel kennenlernen dürfen und muss erst noch die Basics und das Hundeeinmaleins erlernen und von seinen Menschen liebevoll beigebracht bekommen. Clayton ist ein cleverer Hund der schnell verstehen wird was man von ihm verlangt und auch schnell versteht die Dinge umzusetzen. Er wird sich freuen endlich artgerecht beschäftigt und ausgelastet zu werden. Bestimmt würde unserem Clayton auch ein Besuch in einer Hundeschule gefallen und er kann sich sicherlich auch für die eine oder andere Hundesportart begeistern lassen. Clayton wünscht sich ein liebevolles Zuhause mit aktiven und durchsetzungsfähigen Menschen. Denn unser temperamentvolles Kerlchen braucht zu einer liebevollen Erziehung auch klare Regeln und eine gewisse Konsequenz. Für Clayton wäre es toll Menschen zu finden die gerne und viel an der frischen Luft unternehmen. Gerne auch Menschen die sich selbst auch für den Hundesport begeistern lassen und Spaß daran hätten aktiv mit ihm zu arbeiten. Mit einem passenden Zuhause und den richtigen Menschen an seiner Seite wird sich unser kleiner Rohdiamant zu einem vollwertigen Familienmitglied entwickeln der es ihnen ein Leben lang mit seiner treue danken wird, das sie ihm die Chance gegeben haben glücklich zu werden.

 

 

Bentley

Geschlecht:männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 15.07.2017
Maße:35cm, 8,4kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt53202
Aufenthalt:aus Kecel TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Bei einer unserer letzten Ungarnfahrten haben wir den kleinen Bentley in der Tötungsstation Kecel in Ungarn entdeckt. Über seine Vorgeschichte ist uns leider nichts bekannt, wir wissen nicht woher er stammt und warum er dort gelandet ist. Aber leider sind die Schicksale der Hunde in der Tötung meist immer gleich. Als niedliche Welpen angeschafft und wenn sie denn erwachsen werden, werden sie kurzerhand in der Tötung entsorgt. So ähnlich wird es Bentley wohl auch ergangen sein. Bentley hatte aber noch Glück im Unglück, er durfte in der Zwischenzeit in das Tierheim Kecskemet, Ungarn umziehen. Aber das Tierheim ist natürlich auch nicht der richtige Ort für einen jungen agilen Hund. Nun hoffen wir ganz fest, dass das Glück weiterhin auf Bentley's Seite ist und er mit unserer Hilfe möglichst bald in ein neues Leben starten darf. Der kleine Bentley ist ein lustiger kleiner Dackel- Mix Rüde mit einem tollen Wesen. Und er ist ein schlaues Kerlchen. In Ungarn ist es im Sommer sehr heiss und die Hitze macht natürlich auch den Hunden in den Tierheimen zu schaffen. Bentley hat sich ein Loch unter dem Betonrand in den Boden gebuddelt und liegt dort im Kühlen. Die Tierheimmitarbeiter haben über Bentley nur Gutes zu berichten. Er ist aktiv und klug, freundlich, verschmust und sehr aufgeschlossen gegenüber Menschen. Er scheint wohl zum Glück keine schlechten Erfahrungen mit uns Menschen gemacht zu haben. Bentley ist ein witziger kleiner Kerl und ist auch mit seinen Artgenossen verträglich.
Für unseren Bentley wünschen wir uns ein liebevolles, aktives Zuhause, wo der kleine Mann endlich ankommen darf. Ein "Für Immer" Zuhause mit vollem Familenanschluss, wo er geliebt wird und artgerecht gefordert und gefördert wird. Bentley hat in seinem Leben noch nicht allzuviel kennengelernt und muss noch einiges Lernen. Seine neue Familie sollte Freude daran haben, Bentley noch alles beizubringen, was er für sein künftiges Leben wissen muss. Da Bentley ein schlauer Junge ist, glauben wir, dass ihm das Lernen großen Spass machen wird und er sich sicher schnell in den Familienalltag integriert. Bentley freut sich auf viele schöne Abenteuer mit seiner neuen Familie und kann es kaum erwarten, endlich über grünes Gras zu flitzen, tolle Spaziergänge zu erleben und mit Hundekumpels zu spielen. Und das Grösste wäre für ihn, nach einem spannenden Tag mit seiner Familie zu kuscheln und dann glücklich in einem weichen Körbchen einzuschlafen. Welche lieben Menschen lassen Bentley`s Traum wahr werden ?

 

 

 Minerva 

Geschlecht: weiblich
Rasse:Mischling 
Alter: geb.ca. 15.6.2018  
Maße: 40cm, 12kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert  
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt51907
Aufenthalt:aus Kecel TH in Ungarn  
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  .  

 

Die liebe Minerva wünscht sich ein Zuhause in dem sie ein sorgenfreies und glückliches Hundeleben führen kann. 
Minerva zählt auch zu den Hunden die eingesperrt hinter Gittern in der Tötungsstation Kecel saßen. Bei einem unserer Besuche wurden wir auf sie aufmerksam und inzwischen konnte sie in das naheliegende Tierheim nach Kecskemét umziehen. Jetzt hoffen wir mit unserer Unterstützung für sie ein passendes und liebevolles Zuhause zu finden. 
Über ihre Vorgeschichte ist uns leider nichts bekannt und wir wissen nicht wie sie damals den Weg in die Tötungsstation Kecel fand. 
Minerva ist eine freundliche Hündin, anfänglich vorsichtig und recht schüchtern aber immer sehr lieb. Mit einer gewissen Skepsis aber dennoch interessiert geht sie auf uns Zweibeiner zu lässt sich problemlos anfassen und auch streicheln. Sie ist ein Hund mit einem normalen Energielevel und definitiv keine Draufgängerin. 
Eine Hündin mit einer ruhigen und angenehmen Art die einem sicherlich viel Freude bereiten wird. 
Minerva muss selbstverständlich erst noch die grundlegenden Dinge des Hundeeinmaleins beigebracht bekommen. Sie wünscht sich eine Bezugsperson an der sie sich orientieren kann und die ihr die nötige Sicherheit vermittelt, gerade in der Anfangszeit. Auch ein vorhandener souveräner Zweithund darf gerne vorhanden sein und könnte ihr helfen sich schneller einzufinden und einzuleben.
Mit ihren Artgenossen kommt sie sehr gut aus und es gibt keinerlei Probleme mit anderen Hunden.
Für unsere überaus freundliche Minerva wünschen wir uns aktive Menschen die gerne viel an der frischen Luft unternehmen und bereit sind Minerva in ihr neues Leben mit Geduld und Verständnis zu begleiten.
Wird man Minerva anfänglich die Zeit geben die sie braucht wird sie sich schnell einfinden und sich zu einer fröhlichen Hündin entwickeln die endlich ein sorgenfreies und glückliches Hundeleben führen darf.
Sind sie die passenden Menschen auf die Minerva sehnlichst wartet?

https://youtu.be/wpfNLH1eMjs

https://youtu.be/Ys2tXw6Cc4Y

 

 

 Hermine   

Geschlecht: weiblich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca.15.06.2018
Maße: 47cm, 15kg  
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt51869
Aufenthalt:aus Kecel TH in Ungarn  
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Unser Schützling Hermine möchte die große weite Welt entdecken und sucht liebe Menschen die ihr die große Chance ins Glück ermöglichen. Hermine zählte auch zu den vielen traurigen und einsamen Hunden die in trostlosen Zwingern in der Tötungsstation Kecel auf eine Chance warteten. Warum sie den Weg in die Tötungsstation fand können wir leider nur vermuten. Sicherlich wird es auch bei ihr einer dieser immer wiederkehrenden traurigen Geschichten sein. 
Hermine hat ihre erste Chance bekommen und durfte inzwischen in das naheliegende Tierheim Kecskemét umziehen von wo aus sie nun ihr Zuhause suchen darf.
Hermine ist eine süße junge Hündin mit einem sehr lieben Wesen. Alterstypisch ist sie verspielt und fröhlich. Sie ist uns Menschen gegenüber aufgeschlossen und sucht den Kontakt zu uns aber ist dabei noch recht zögerlich und vorsichtig aber interessiert.
Hermine ist ein junger Hund der erst noch in die richtigen Bahnen gelenkt werden muss. Für ihren weiteren Lebensweg muss sie noch alles von ihren Menschen beigebracht bekommen was ein junger Hund für das weitere Leben wissen muss.
Unsere süße Hermine ist eine clevere Hündin, die schnell verstehen wird was man von ihr verlangt und auch schnell wissen wird die Dinge umzusetzen. Wird man ihr Anfangs die Zeit zum Eingewöhnen geben wird sie sich schnell zurechtfinden und einleben. 
Mit ihren Artgenossen gibt es keinerlei Probleme und sie zeigt sich verträglich und umgänglich. 
Für unsere tolle Hermine wünschen wir uns Menschen die ihr ein liebevolles Zuhause schenken wollen und ihr hundertprozentigen Familienanschluss gewähren. Menschen die sich der Verantwortung eines jungen Hundes bewusst sind und genügend Zeit und Freude aufbringen können um sie auf ihren weiteren Lebensweg zu begleiten. Sie hat großes Potential sich zu einem ganz wunderbaren Familienhund und Weggefährten zu entwickeln wenn sie diese eine große Chance dazu bekommt. 
Wollen sie ihr diese große Chance ermöglichen?

https://youtu.be/0PL5aLr0Daw

Hermine Katzentest: https://youtu.be/z1ZewsuOu-k

-01111-patensc100 Pate für diesen Hund ist Frau H. -01111-patensc100

 

 

 Bibi

Geschlecht: Weiblich
Rasse:Puli Mischling
Alter: geb.ca. 15.6.2018
Maße: 43 cm    12 kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt51882
Aufenthalt:aus Kecel TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Unser fröhliches Hundemädchen mit Namen Bibi sucht Familienanschluss!
Auf Bibi wurden wir bei einem unserer letzten Besuche in der Tötungsstation Kecel aufmerksam. Bibi ist total lieb, verspielt, aufgeschlossen und dennoch fand auch sie bereits in ihrem jungen Leben den Weg in die Tötungsstation Kecel.
Warum sie dort landete können wir auch in ihrem Fall wieder einmal nur erahnen.
Vielleicht wurde sie als Welpe angeschafft und die Menschen verloren das Interesse als sie nicht mehr nur klein und putzig war und merkten, dass ein junger Hund Arbeit und auch Verantwortung mit sich bringt. In den meisten Fällen werden die Hunde dann kurzerhand herzlos ausgesetzt oder in der Tötungsstation abgegeben. 
Jetzt wollen wir dies als Chance sehen und hoffen für Bibi ganz bald ein liebevolles und passendes Zuhause zu finden.
Bibi ist eine sehr freundliche und liebe Hündin. Aufgeschlossen und interessiert geht sie auf alles und jeden zu. Alterstypisch ist sie verspielt, fröhlich, witzig und lebhaft. 
Zudem ist sie verschmust und mag die Nähe zu uns Menschen.
Eben ein ganz typischer junger Hund der die große weite Welt entdecken möchte. Bibi ist ein Hund der Lebensfreude und Tatendrang versprüht! Ein kleines Energiebündel die körperliche und geistige Herausforderung liebt und sicherlich auch braucht. 
Selbstverständlich muss Bibi die Regeln des Hundeeinmalseins erst noch erlernen. 
Ein Besuch in einer Hundeschule würde ihr bestimmt gefallen und die Nötige Abwechslung zum Alltag bieten. 
Mit ihren Artgenossen gibt es keine Probleme und sie zeigt sich verträglich und sehr umgänglich im Kontakt zu anderen Hunden. 
Bibi träumt von lieben Menschen die ihr zeigen wie schön ein Hundeleben sein kann. Menschen die wissen was es bedeutet einen jungen und aufgeweckten Hund auf seinem weiteren Lebensweg zu begleiten.
Wer kann unserer gut gelaunten Bibi den Familienanschluss bieten den sie sich so sehr wünscht?

https://youtu.be/egjHYcEnmZs

Bibi Katzentest: https://youtu.be/v-xkYRFo3y8

https://youtu.be/Ys2tXw6Cc4Y

 

 

Harry

Geschlecht:männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 15.06.2017
Maße:30cm, 13kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt51018
Aufenthalt:Aus Kecel TH Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Der kleine Harry gehörte auch zu den Insassen der Tötungsstation Kecel in Ungarn. Bei einer unserer letzten Ungarnfahrten wurden wir auf den kleinen Kerl aufmerksam. Wir wissen nicht woher er stammt und wie er dort hingeraten ist, wahrscheinlich wurde er wie so oft als kleiner Welpe angeschafft und dann wo er älter wurde, haben seine Menschen das Interesse an ihm verloren. Das passiert leider häufig und die armen Tiere werden dann in der Tötungsstation abgeladen. Harry hatte aber Glück und durfte in der Zwischenzeit in das Tierheim Kecskemet, Ungarn umziehen. Aber das Tierheim ist natürlich auch nicht der richtige Ort für einen kleinen, jungen Hund. Nun hoffen wir ganz fest, dass das Glück auf seiner Seite bleibt und er mit unserer Hilfe möglichst bald ein neues Leben beginnen darf.
Der kleine Harry ist ein lustiger kleiner Dackel- Mix Rüde mit einem tollen Wesen. Er ist super freundlich, umgänglich und verschmust. Natürlich spielt er gern, die Pfleger sagen, er sei ein richtiger kleiner Spassvogel. Harry ist für sein alter ein normal aktiver Hund und er ist auch mit seinen Artgenossen verträglich.
Harry hat das Zeug ein perfekter Familienhund und treuer Freund zu werden. Er mag Menschen und wäre glücklich, wenn er in eine liebe Familie aufgenommen wird und mit ihr zusammen endlich in das Abenteuer Leben starten darf.
Harry's neuen Menschen sollten etwas Geduld und Verständnis mitbringen, denn er kennt noch nicht viel vom Leben, sie sollten bereit sein, dem kleinen Kerl noch alles nötige beizubringen, was er für sein künftiges Leben wissen muss. Harry ist ein gewitzer kleiner Hund mit viel Lebensfreude. Es wird ihm sicher leicht fallen und ihm viel Freude bereiten, wenn er an der Seite seiner Menschen das Hundeeinmaleins beigebracht bekommt.
Harry wünscht sich liebe Menschen, die ihn herzlich willkommen heißen und ihm vollen Familienanschluss gewähren. Menschen die ihn nie mehr im Stich lassen, ein Zuhause wo er geliebt, gefördert und artgerecht gefordert wird, Menschen, die mit ihm schöne Spaziergänge unternehmen, mit ihm spielen und kuscheln, damit Harry lebenslang ein glücklicher kleiner Hund sein darf. Harry wird es seiner Familie danken, denn er hat viel Liebe und Freude zu geben.
Wer erfüllt unserem lustigen kleinen Mann seinen Traum ?

 

https://youtu.be/0PL5aLr0Daw

 

 

Lulu

Geschlecht:weiblich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 15.06.2018
Maße:45cm, 14kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt51002
Aufenthalt:Aus Kecel TH Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Bei unserer letzten Ungarnfahrt haben wir die hübsche Lulu in der Tötungsstation Kecel in Ungarn entdeckt. Über ihre Vorgeschichte ist uns leider nichts bekannt, wir wissen nicht woher sie stammt und warum sie dort gelandet ist. Aber leider sind die Schicksale der Hunde in der Tötung meist immer gleich. Als niedliche Welpen angeschafft und wenn sie denn erwachsen werden, werden sie kurzerhand in der Tötung entsorgt. So ähnlich wird es der armen Lulu wohl auch ergangen sein. 
Lulu hatte aber noch Glück im Unglück, sie durfte in der Zwischenzeit in das Tierheim Kecskemet, Ungarn umziehen und ist nun erstmal in Sicherheit. Aber das Tierheim ist natürlich auch nicht der richtige Ort für eine junge agile Hündin. Gerade aktive Hunde leiden sehr darunter, die meiste Zeit des Tages im Zwinger eingesperrt zu sein. Nun hoffen wir ganz fest, dass das Glück weiterhin auf Lulu's Seite ist und sie mit unserer Unterstützung möglichst bald in ein neues Leben starten darf.
Lulu ist ein typische junge Mischlingshündin mit einem aufgeweckten und witzigen Wesen und einer liebenswerten, fröhlichen Art. Mit gerade mal einem Jahr hat die hübsche Maus noch ihr ganzes Leben vor sich und lieber heute als morgen die große weite Welt entdecken. Sie hat einen tollen Charakter, ist sehr freundlich, aufgeschlossen und immer gut drauf. Lulu ist nicht dominant, eher etwas unterwürfig. Ängstlich ist sie jedoch nicht. Lulu mag Menschen und ist auch sehr verschmust. Sie liebt es sich ihre Streicheleinheiten abholen zu dürfen. Zum Glück scheint sie kaum schlechten Erfahrungen mit Menschen gemacht zu haben. Die Tierheimmitarbeiter sagen von Lulu, sie sei fröhlich und immer witzig. Die hübsche Lulu ist eine sehr aktive Hündin, geeignet für sportliche, aktive Leute und nichts für Couchpotatos. 
Mit ihren Artgenossen ist Lulu sehr gut verträglich,sie zeigt sich sozial und kommt mit den anderen Hunden gut zurecht.
Mit ihrem tollen Wesen würde Lulu sehr gut in eine unternehmungslustige, aktive Familie passen. Eine Familie, wo sie geliebt und akzepiert wird, vollen Familienanschluss bekommt und die ihr ein abwechslungsreiches und glückliches Leben bieten kann. Dabei sollten auch Spiel- und Kuschelstunden nicht fehlen. Da Lulu sehr aktiv ist, sollten auch ihre Menschen Spass daran haben, Lulu artgerecht auszulasten und zu fördern. Lulu wäre bestimmt sehr gut für Hundesport wie Agility o.ä. geeignet.
Lulu hat vom Leben noch nicht viel kennenlernen dürfen, daher sollte ihre neue Familie etwas Geduld und Verständnis für Lulu aufbringen und auch bereit sein, ihr liebevoll das Hunde ABC beizubringen und alles was sie sonst noch für ihr künftiges Leben benötigt. Wir sind uns sicher, dass Lulu daran großen Spass haben wird, denn sie möchte lernen und gefordert werden. 
Lulu möchte alles richtig machen und ihren Menschen eine treue Begleiterin werden. Lulu ist bereit für den Start in ein neues, besseres Leben. 
Wer erfüllt unserer hübschen Lulu den Traum vom neuen Leben ?

https://youtu.be/wpfNLH1eMjs

 

 

Ludwig

Leopold 

Rasse:Mischling
Alter:geboren  23.4.2019
geschätzte Endmaße:

30 - 40 cm

5 bis 9 kg

Status:geimpft, gechipt
Besonderheit:Kastration erst wenn alt genug 
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt49049
Aufenthalt:aus Kecel TH Ungarn 
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Mamma Sina kam am 17.4.2019 von Kecel nach Kecskemét, hochträchtig war sie und am 23.4.2019 kamen ihre Babies, Ludwig, Miss Lolipop (leider verstorben) und Leopold auf die Welt. Auch wenn das Tierheim nicht der ideale Ort ist für so eine Hundefamilie, ist es noch allemal besser als in Kecel und die Babies haben mit Sina eine fürsorgende und liebevolle Mamma an ihrer Seite, die sich rührend um ihre Kinder kümmert. Sie haben es nun in die Vermittlung geschafft und halten langsam Ausschaue nach ihren eigenen Menschen, die sie auf ihrem weiteren Lebensweg begleiten und unterstützen. 

Die jungen Hunde sind freundlich, neugierig, agil, lustig und verspielt. Sie haben ihn ihrem Leben bisher noch nichts kennengelernt und müssen nun geduldig und verständnisvoll an die alltäglichen Dinge des Lebens herangeführt werden. Auch das ganze Hunde-ABC muss diesen süssen Vierbeinern noch liebevoll beigebracht werden. Die Geschwister teilen sich einen Kennel mit Mamma Sina-3 und lieben es, miteinander zu spielen und rumzutoben. Ihren neuen Menschen sollten sich bewusst sein, was es heisst, einen Welpen in die Familie zu holen und welche Verantwortung man damit übernimmt.
Für unsere junge Rasselbande suchen wir liebe und aktive Menschen, Ludwig und Leopold auf ihrem weiteren Weg zum Erwachsen werden begleiten und unterstützen wollen. Hundeschule, abwechslungsreiche Spaziergänge, viele Streicheleinheiten, Spiel, Spass und vollen Familienanschluss werden aus diesen Hunden bestimmt tolle Begleiter werden lassen.
Drei tolle Hundekinder suchen ihre Menschen!
Die Geschwister müssen nicht zusammen vermittelt werden.
Endgrösse von 30-40cm und Endgewicht von 5-9kg sind nur geschätzt.
Aktuell sind die Hundekinder noch zu jung für eine Kastration, die muss von den neuen Besitzern nachgeholt werden, wenn sie alt genug sind. 

Die Geschwister können ab ca. Mitte/Ende August 2019 reisen, wenn sie ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden haben.

 

https://youtu.be/pzHOYr6m4Cg

https://youtu.be/VCCYiQVlHek

 

 

 Ludwig

Geschlecht: männlich
Rasse:Mischling
Alter:geboren 23.4.2019
geschätzte Endmaße:

 30 - 40 cm 

11.6.2019  - 16cm und 1,5kg

11.9. - 25 cm, 6,2 kg

Status:geimpft, gechipt
Besonderheit: Kastration wenn alt genug 
Verlinkung:
www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt49049
Aufenthalt:aus Kecel TH in Ungarn
Ausreise mit:EU Impfausweis/Traces.  .

 

 

 Leopold

Geschlecht: männlich
Rasse:Mischling
Alter:geboren 23.4.2019
geschätzte Endmaße:

 30 - 40 cm
11.6.2019  - 15cm und 1,7kg

11.9.2019 - 28 cm, 6 kg

Status:geimpft, gechipt
Besonderheit: Kastration wenn alt genug 
Verlinkung:
www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt49049
Aufenthalt:aus Kecel TH in Ungarn
Ausreise mit:EU Impfausweis/Traces.  .

 

 

 Sina

Geschlecht: weiblich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 15.4.2015
Maße: 33 cm , 7 kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt46245
Aufenthalt:aus Kecel TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

 Kurz nach der Ankunft im Tierheim Kecskemet hat Sina 3 Welpen zur Welt gebracht. - Bilder folgen

Es ist und bleibt ein Trauerspiel 
Die süße Sina fanden wir in der Tötung Kecel vor. Man brauchte nicht mal mehr 2 x hinsehen, um sicher zu sein, dass die Kleine trächtig war. Nun galt es schnell zu handeln, denn wie es aussah, dauerte es nicht mehr lange bis zur Geburt. Sollte Sina ihre Babies in der Tötung bekommen ? Natürlich nicht !!!
So wurde kurzer Hand entschieden, dass sie auf jeden Fall einer der Hunde sein wird, die wir dieses Mal retten mussten.
Gott sei Dank gelang das vor der Geburt der Welpen, die Sina nun zwar nicht in Geborgenheit in einem schönen Zuhause bekommen konnte, aber dennoch in Sicherheit. Sina hat 3 Welpen geboren, es geht ihr den Umständen entsprechend gut zurzeit und sie scheint ihren Mutterpflichten nachzukommen. Nun hoffen und bangen wir mit Sina die kommenden Wochen, dass die Babies im Tierheim überleben werden. 
Sina muss natürlich nun erst einmal ihre Hundekinder groß ziehen und kann bis dahin nicht umziehen. Dennoch möchten wir keine Zeit verlieren und Sina bereits jetzt schon einmal vorstellen. Infos zu ihren Welpen werden wir nach den ersten Wochen separat einstellen. 
Sina zeigte sich den Kollegen und Tierpflegern gegenüber auch während ihrer Trächtigkeit freundlich und aufgeschlossen. Vielleicht hat sie gespürt, dass dieser Besuch der fremden Menschen in der Tötung ihre Rettung sein könnte. Sie ist eine aktive Hündin und mit ihren ca. 4 Jahren wird sie bestimmt, nachdem sie ihre Mutterpflichten erfüllt hat, eine unternehmungslustige Vierbeinerin sein, die gerne noch die Welt entdecken und viel lernen möchte. 
Für Sina suchen wir deshalb in absehbarer Zeit ein Zuhause bei liebevollen und lebendigen, engagierten, regen Menschen, die bereit sind, Sina die schöne weite Welt zu zeigen. 
Wessen Herz wird für Sina schlagen ?

 

https://youtu.be/pzHOYr6m4Cg

 

 

 Lenny

Geschlecht: männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 15.5.2013
Maße:42cm, 17kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt48389
Aufenthalt:aus Kecel TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Lenny ist auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause!
Auch Lenny reiht sich ein in die Schlange der vielen armen Hundeseelen die einsam und verlassen auf liebe Menschen warten.
Der kleine freundliche Mischlingsrüde war auch ein Bewohner der Tötungsstation in Kecel. 
Mittlerweile durfte er die Station verlassen und konnte in das naheliegende Tierheim nach Kecskemét umziehen.
Leider liegen uns auch im Fall Lenny keine Infos vor, wie und warum er in der Tötungsstation landete.
Egal wie sein vorheriges Leben ausgesehen haben muss, Lenny ist ein lieber und freundlicher Rüde und ein recht ruhiger Zeitgenosse. Lenny ist normal aktiv und er ist definitiv kein Draufgänger. Ein Hund mit einem überaus süßen Auftreten den man einfach in sein Herz schließen muss!
In seinen ersten Jahren durfte er noch nicht viel kennenlernen und konnte somit noch keine Grunderziehung genießen und muss erst noch liebevoll die Grundkommandos beigebracht bekommen.
Mit seinen Artgenossen kommt Lenny sehr gut aus und er zeigt sich verträglich.
Für unseren Lenny suchen wir Menschen die ihm ein liebevolles Zuhause schenken wollen und ihm ein sorgenfreies und artgerechtes Leben ermöglichen möchten. Lenny hat es verdient endlich anzukommen und sein Leben in vollen Zügen genießen zu dürfen. 
Lenny träumt von ausgiebigen Spaziergängen, einem kuscheligen Plätzchen zum schlafen, gutes Futter, viele Streicheleinheiten und viele schöne Stunden mit seinen neuen lieb gewonnenen Menschen.
Wird man Lenny anfänglich etwas Zeit zum eingewöhnen entgegenbringen wird er sich ganz bald zu einem wunderbaren Weggefährten entwickeln der einem treu ergeben zu Seite steht und es ihnen für ein Leben lang dankt.

 

 

 Blacky

Geschlecht: männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 15.5.2018
Maße:33cm, 14kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt48384
Aufenthalt:aus Kecel TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Unser süßer Mischlingsrüde Blacky hat nur einen Wunsch und das ist eine eigene Familie!
Ein junger hübscher Hund und dennoch saß auch Blacky in einem der vielen Zwingeranlagen in der Tötungsstation in Kecel. 
Wie er seinen Weg dorthin fand wissen wir leider nicht und es wird immer sein Geheimnis bleiben. Mit unserer Unterstützung durfte er nun vor kurzer Zeit in das naheliegende Tierheim nach Kecskemét umziehen und hofft nun auf liebe Menschen die sich hoffentlich ganz bald für ihn melden.
Blacky ist ein junger Hund und wir schätzen ihn gerade mal auf knapp 1 Jahr. Somit steht er gerade erst in den Startlöchern seines Lebens.
Blacky ist ein typischer junger Hund mit einem aufgeweckten und witzigen Wesen und einer liebenswertes und fröhlichen Art. An allem findet er Interesse und er geht auf alles und jeden offen und neugierig zu. Ein gut gelaunter Hund der ihnen sicherlich das ein oder andere Mal ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird. 
Am liebsten würde Blacky lieber heute als morgen die große weite Welt entdecken.
Zudem ist er auch ein sehr menschenbezogener junger Hund der die Nähe zu uns Zweibeinern sucht. Auf eine sehr angenehme Art und Weise fordert er Streicheleinheiten ein. Gerne werden dann auch schon mal die einen oder anderen Küsschen verteilt.
In seinen ersten Lebensmonaten durfte er noch nicht viel kennenlernen und konnte somit noch keine Grunderziehung genießen und muss erst noch liebevoll die Grundkommandos beigebracht bekommen.
Mit seinen Artgenossen gibt es überhaupt keine Probleme und er zeigt sich verträglich und umgänglich. 

Wir suchen für Blacky ein liebevolles, aktives Zuhause, mit vollem Familienanschluss.
Für unseren agilen und fröhlichen Blacky wünschen wir uns Menschen die ihm ein sorgenfreies Leben bieten wollen und ihn in ihrer Familie aufnehmen und willkommen heißen. Blacky soll endlich geschätzt und umsorgt werden und erfahren wie schön ein Hundeleben sein kann mit allem was dazu gehört – eben ein ganz normales Hundeleben!

 

 

 Lucky 

Geschlecht: männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca.  15.04.2015
Maße: 47cm 15kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt47021
Aufenthalt:aus Kecel TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Auch unser Mischlingsrüde Lucky ist ein Bewohner des Tierheims Kecskemét und hofft auf liebe Menschen mit einem großen Herz die ihm ein passendes Zuhause auf Lebenszeit schenken wollen.Auch Lucky wurde von uns aus der Tötungsstation Kecel geholt und ins naheliegende Tierheim Kecskemét verlegt von wo aus er nun ein Zuhause sucht.
Leider haben wir keinerlei Informationen über sein bisheriges Leben. Wir wissen nicht wie und warum er eines Tages nach Kecel kam und weshalb die Zwingertüren hinter ihm ins Schloss fielen. 
Vielleicht wurde er von seinem Besitzer herzlos dort abgeschoben, was leider oft der Fall ist. Oder aber er wurde von seinen Menschen ausgesetzt und eines Tages eingefangen und in die Station gebracht. Im Fall Lucky wird es auch einer dieser traurigen Geschichten sein.
In seinem bisherigen Leben wird er leider bereits schlechtes erlebt haben, denn er ist sehr eingeschüchtert und ängstlich aber dennoch immer lieb und freundlich. Lucky lässt sich streicheln und anfassen aber nur unter größter Anspannung. Es wird noch etwas Zeit vergehen bis er anfangen wird die menschliche Zuwendung zu genießen.
Das bereits erlebte hat bei ihm Spuren hinterlassen und Lucky wünscht sich geduldige Menschen an seiner Seite die ihm die nötige Sicherheit und Beständigkeit vermitteln und ihm zeigen, dass wir ihm nichts Böses wollen. Sicherlich wird auch die momentane Tierheimsituation ihren Teil dazu beitragen das Lucky eingeschüchtert reagiert und sich lieber zurückzieht. 
Mit seinen Artgenossen hat er keinerlei Probleme und kommt mit allen anderen Hunden sehr gut aus. Bestimmt würde ihm ein bereits vorhandener Hund helfen sich im neuen Leben schneller einzuleben und zurechtzufinden.
Für Lucky wünschen wir uns Menschen mit dem richtigen Fingerspitzengefühl und die ihm die Zeit und Ruhe geben die er braucht. 
Wir sind uns sicher, in einem liebevollen Zuhause wird Lucky schnell Fortschritte machen und sich ganz bald zu einem fröhlichen Hund entwickeln der sein Leben endlich in vollen Zügen genießen kann und das wird er ihnen dann mit seiner Treue für ewig danken. 
Sind sie der passende Mensch für unseren lieben Lucky? Lucky möchte wieder Vertrauen!
 

 

 

 Jerry

Geschlecht: männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca.  15.04.2011
Maße: 37cm 15,5kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt47009
Aufenthalt:aus Kecel TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Auch Jerry war in der Tötungsstation Kecel nur ein Häufchen Elend. Warum er dort war, wie sein Leben vorher war – Fragen, deren Antworten wir in den meisten Fällen nur erahnen können. 
Dennoch lässt Jerry´s Verhalten keine Zweifel aufkommen, dass sein Leben in der Vergangenheit ganz sicher keine guten Erinnerungen bei ihm hinterlassen hat. Sein Vertrauen zu den Menschen scheint gebrochen, denn nur zitternd lässt er Berührungen zu und es scheint so, als ob er jede Minute mit Schlimmem rechnen würde. Da er uns aber trotz allem mit einem Funken Neugierde in den Knopfaugen anschaut und auch nicht die Flucht ergreift, sind wir zuversichtlich, dass Jerry nach einer Weile seine Scheu verliert und ein aufgeweckter kleiner Kerl wird, der dann hoffentlich mit Freude durch ein neues Leben flitzen wird. 
Jerry lebt zurzeit im Rudel im ungarischen Tierheim und wartet nun dringend auf Menschen mit Liebe, Verständnis und Geduld. Mit seinen 8 Jahren braucht er keine wahnsinnig anspruchsvolle Förderung mehr. Wir suchen vielmehr ein Zuhause in dem er das Tempo bestimmen kann, mit dem er Neues lernt und annimmt. Ein Zuhause bei Menschen, die keine Anforderungen an ihn stellen. Ein Zuhause, das er erst einmal in Ruhe kennen lernen darf ohne gleich von A nach B zu müssen. 
Ein souveräner Zweithund in seinem Zuhause würde ihm den Weg in sein neues Leben sicher erleichtern. 
Wer schließt Jerry in sein Herz?

https://youtu.be/WVOdxWPRlI8

 

 

 Ares

Geschlecht: männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 15.09.2014
Maße: 37 kg, 61 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt46284
Aufenthalt:aus Kecel TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Unser liebenswerter Ares wartet auf eine zweite Chance!
Auf Ares wurden wir vor einigen Wochen bei einem Besuch in der Tötungsstation Kecel aufmerksam. Wie er den Weg in die Tötungsstation nach Kecel fand wissen wir auch in seinem Fall nicht. 
Inzwischen konnte der liebenswerte Rüde ins Tierheim nach Kecskemét verlegt werden und wir hoffen mit unserer Unterstützung ein geeignetes Zuhause bei lieben Menschen für ihn zu finden. Ares ist noch ein junger Hund und wir schätzen ihn gerade mal auf circa 4 Jahre. 
Bei unserem letzten Besuch vor wenigen Tagen in Ungarn zeigt sich Ares uns gegenüber sehr aufgeschlossen uns sehr lieb. Ares ist menschenbezogen und verschmust. Ein fröhlicher Hund und ein Gentleman auf vier Pfoten! Zudem hat er ein ruhiges und sehr angenehmes Auftreten und Wesen. Ares lässt sich nicht so schnell aus der Fassung bringen und nimmt alles gelassen hin und zeigt sich recht unbeeindruckt. 
Bisher durfte er noch nicht viel vom Hundeeinmaleins erlernen und muss noch alles liebevoll von seinen neuen Menschen beigebracht bekommen. Mit seinen Artgenossen hat er keinerlei Probleme und zeigt sich sozial und sehr verträglich. 
Gerne versucht er die Hunde aus dem Zwinger von nebenan zu motivieren mit ihm zu spielen.
Für unseren wunderbaren Ares wünschen wir uns aktive Menschen die gerne und viel mit ihm unternehmen wollen und viel Zeit mit ihm an der frischen Luft verbringen.
Ares wünscht sich geistige, wie auch körperliche Auslastung und wünscht sich eine artgerechte Haltung. Ares hat es verdient sein Zuhaue für immer zu finden und wird sich freuen hundertprozentigen Familienanschluss zu erfahren. 
Ares wäre gerne ihr täglicher Begleiter und ihr allerbester Freund. 
Ein toller Hund wartet darauf von seinen Menschen entdeckt zu werden!

https://youtu.be/dSJPLilmEz0

https://youtu.be/0xq3lt9kVYE

https://www.youtube.com/watch?v=KHJ3DMqrjfA

 

 

 Hope

Geschlecht: männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 15.1.2016
Maße:35cm, 8kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt44322
Aufenthalt: Kecel TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Unser Hope ist auf der Suche nach einem ruhigen und verständnisvollen Zuhause!
Auch auf unseren Hope wurden wir aufmerksam bei einem unserer letzten Besuche in der Tötungsstation in Kecel. In der Zwischenzeit konnte er in das Tierheim Kecskemét umziehen und wartet dort nun auf liebe Menschen die sich hoffentlich bald für ihn melden.
Über seine Vorgeschichte und sein bisher geführtes Lebens ist uns nichts bekannt und uns liegen keine weiteren Infos vor. 
Leider wird unser Hope bereits sehr schlechte Erfahrungen in seinem bisherigen Leben gemacht haben, denn Hope ist sehr ängstlich und eingeschüchtert. Sicherlich wird die derzeitige Tierheimsituation ihren Teil dazu beitragen, aber nicht ausschließlich.
Hope lässt sich anfassen und streicheln aber nur unter größter Anspannung und es wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen bis er anfangen wird die menschliche Zuwendung zu genießen.
Im Tierheim zeigt sich Hope normal aktiv, dennoch will er wie jeder Hund geistig wie auch körperlich beschäftigt werden. 
Bisher fehlen ihm auch noch alle grundlegenden Dinge vom Hundeeinmaleins und er muss später wenn er das Vertrauen zu seinen neuen Menschen gefasst hat und seine Ängste ablegen konnte die Schulbank drücken. 
Mit seinen Artgenossen hat er keinerlei Probleme und kommt mit ihnen sehr gut aus.
Für unseren schüchternen Hope wünschen wir uns einfühlsame und geduldige Menschen mit einem ruhigen Zuhause in dem er das Tempo bestimmen darf.
Hope darf sehr gerne zu einem souveränen Zweithund vermittelt werden der ihm gerade in der Anfangszeit eine sehr große Hilfe und Stütze sein könnte um in ein neues Leben zu starten.
Hope hat es verdient endlich ein sorgenfreies Leben führen zu dürfen. Er soll endlich erfahren wie schön ein Hundeleben sein kann mit allem was dazu gehört.
Wird Hope erst einmal die richtigen Menschen an seiner Seite haben die ihm die Sicherheit vermitteln die er braucht und ihm zeigen das er nichts mehr zu befürchten hat, dann wird er sich zu einem treuen Rüden entwickeln der einem nicht mehr von der Seite weicht und es ihnen ein Leben lang danken.
Wer schenkt auch einem ängstlichen Rüden Hoffnung? Hope wartet!

 

https://youtu.be/OOCSpH4f2c0

 

 

 Darwin

Geschlecht: männlich
Rasse:Mischling
Alter: geb.ca. 15.01.2015
Maße: 20kg, 50cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt43349
Aufenthalt:  Aus Kecel TH in Ungarn
Ausreise:

EU-Impfausweis/Traces  . 

 

Der liebenswerte Darwin kommt ursprünglich aus der Tötungsstation Kecel. Wie und warum er dort hinkam ist wissen wir leider nicht und wir fragen uns, was passiert ist, ob er ausgesetzt oder irgendwo gefunden wurde. Das werden wir nicht erfahren, aber wir sind froh, dass Darwin inzwischen in das Tierheim umziehen durfte. Wir hoffen natürlich, dass auch das Tierheim nur eine kurzer Abschnitt in Darwin's Leben sein wird und er schon bald von lieben Menschen entdeckt wird.
Schlechte Erfahrungen mit Menschen scheint er zum Glück wohl nicht gemacht zu haben, denn Darwin ist ein aufgeschlossener, sehr freundlicher, lieber Rüde.
Er hat eine sehr angenehme Art und bringt ganz tolle Charaktereigenschaften mit. Darwin passt gut in eine nette, aktive Familie. Er ist an seinen Menschen interessiert und auch sehr verschmust. Darwin freut sich über jeden, der zu ihm kommt und holt sich mit Freude seine Streicheleinheiten ab ohne aufdringlich dabei zu sein. 
Darwin ist auch freundlich und verträglich mit seinen Artgenossen. 
Natürlich muss auch Darwin noch einiges vom Hunde ABC lernen, aber das wird ihm sicher großen Spass machen, denn er möchte seinen Menschen schließlich gefallen und alles richtig machen. Seine neuen Menschen sollten Freude daran haben ihm noch liebevoll und geduldig alles beizubringen, was der hübsche Hundemann für sein zukünftiges Leben braucht.
Wir suchen unternehmungslustige und hundebegeisterte Menschen, welche Darwin für immer in ihrer Familie willkommen heissen. Er möchte mit seinen Menschen auf Entdeckungsreise gehen und spannende Spaziergänge erleben. Darwin möchte über grüne Wiesen laufen und in einem eigenen weichen Körbchen schlafen. Die täglichen Spiel- und Schmusestunden dürfen natürlich auch nicht zu kurz kommen, ebenso hat Darwin ganz viel Liebe zu geben und möchte seinen neuen Menschen ein treuer Begleiter sein. 
Welche liebe Familie möchte Darwin ein neues Leben ermöglichen ?

 

https://youtu.be/DgeYKsINswo

https://youtu.be/4rbNOn9kuXY

https://youtu.be/KcfUY68of2U

 

 

 Thalia

Geschlecht: weiblich
Rasse:Terrier  Mischling
Alter:geboren ca. 15.11.2016
Maße: 45 cm , 14 kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung:

www.pfotenhilfe-sauerland.de/252.html#cnt39884

Aufenthalt:

Tierheim  in Ungarn .

Ausreise:

EU - Impfausweis / Traces

 

-01111-patensc100 Pate für diesen Hund ist FrauFrau Küper -01111-patensc100

Thalia – eine Hündin aus der Tötungsstation Kecel. Wir konnten ihr Schlimmeres ersparen und sie mit den anderen im Tierheim unterbringen. 
Nun schleicht sie ängstlich hier herum, macht sich klein, steckt ihre Rute zwischen die Hinterläufe und harrt der Dinge, die da kommen. Vorsichtig nimmt sie Kontakt zu den Tierpflegern auf, lässt sich streicheln und scheint es dann auch zu genießen. 
Thalias Vorgeschichte ist wie so oft ihr tief behütetes Geheimnis und lässt uns nur ahnen, dass weder der Start in ihr Leben, noch die bisherige Zeit ein Zuckerschlecken für sie war. Und wie so oft sind wir sprachlos  - eine so junge, liebe und hübsche Hündin einfach „abgestellt, abgeschoben, ausgesetzt, alleine gelassen“, in einer Tötungsstation – einfach nicht zu fassen . Was mag sie erlebt haben, was erlitten haben, wer hat ihr das angetan? Diese Fragen müssen wir einfach verdrängen und in die Zukunft schauen und unseren Schützlingen diese positive Stimmung vermitteln. 
Thalia ist zurzeit noch sehr eingeschüchtert, Terriereigenschaften sind noch nicht erkennbar. Da sie aber noch jung ist, packt sie bestimmt nach einer Weile der Eingewöhnung von ihrem Charakter noch ein bisschen aus  
Thalias Zuhause sollte deshalb nicht ganz unerfahren sein und wissen, dass sie nach ersten Lehrstunden bestimmt ein aktives Leben führen möchte, beschäftigt werden möchte und die Welt kennen lernen möchte.
Im Tierheim zeigt Thalia sich auch mit ihren vierbeinigen Freunden verträglich. 
Ihr Wunsch nach Sicherheit und Geborgenheit ist deutlich erkennbar und lässt sie bestimmt zu einer tollen Familienhündin werden. Da sie aber etwas Zeit benötigen wird, bis sie Vertrauen gefasst hat und unbeschwert durch ihr neues Hundeleben gehen kann, sollten Kinder im Zuhause nicht mehr zu klein sein. Unbedachte schnelle Bewegungen werden ihr vorerst noch Angst bereiten.
Wer traut sich zu, Thalia die Angst zu nehmen und ihr Sicherheit zu geben?

https://youtu.be/ogfKNyeiUc4
https://www.youtube.com/watch?v=lIdbF7_yr3s&feature=em-share_video_user
 

+++ 

  • Nachfolgende Hunde sind oder werden über einen Partnerverein der Pfotenhilfe Sauerland  vermittelt   
  • Sind in Ungarn vermittelt
  • Sind über die Pfotenhilfe Sauerland vermittelt

+++


 
 

#####